Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringend Hilfe bei Auslandsüberweisung!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Lysanne, 29 August 2006.

  1. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich bin bei der Postbank und tätige meine gesamten Überweisungen über online-banking.

    Gestern habe ich was bei ebay ersteigert, wo ich dann im Nachhinein gesehen habe, dass derjenige aus Österreich kommt. Da ich gemerkt habe, dass ich demnach eine Auslandsüberweisung tätigen muss (was der Verkäufer mir auch bestätigte), will Postbank-Online-Banking seine komplette Adresse und irgendwelche Langeskennungen.

    Was nun?

    Der Verkäufer meinte nur: "Da Sie ja anscheinend Probleme mit dem Onlinebanking Programm haben, würde ich Ihnen raten die Transaktion direkt von der Bank durchführen zu lassen. "

    Hä? Braucht die Bank dann keine vollständige Adresse von dem Verkäufer? Versteh ich nicht. :frown:

    Ich habe nur seinen Namen, die IBAN und die BIC, dann eine Kontonummer/BLZ (nur 5-stellig) von einer Raiffeisenbank. Toll...

    Kann mir bitte jemand helfen?

    Dankeschön im Voraus!

    LG
     
    #1
    Lysanne, 29 August 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich mache normalerweise auch Online-Banking, bin bei der Sparkasse. Aus welchem Grund auch immer, aber Auslandsüberweisungen kann auch bei der Sparkasse nie online durchführen, muss dafür immer zur Bank gehen.
    Geh einfach hin, die helfen dir dann schon. Das ist ein ziemlich großes Formular zum Ausfüllen (ich hab zuletzt was nach Tschechien überwiesen) und da braucht man in der Tat auch die komplette Anschrift des Empfängers, aber die hast du von Ebay ja wahrscheinlich sowieso bekommen. Falls nicht, dann sag dem Verkäufer, er soll sie dir gefälligst schnell mitteilen, wird ja keine große Sache für ihn sein.
    Kann sein, dass das bei der Postbank anders läuft, aber bei der Sparkasse war zumindest die Adresse notwendig. Wenn nicht, macht es ja auch nichts, wenn du sie trotzdem mitnimmst.
     
    #2
    krava, 29 August 2006
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Danke, Kava, :knuddel:

    aber das ist ja der Witz, ich habe seine Adresse gar nicht (diesieht man doch bei Ebaynicht?!). Ich habe ihm gestern noch geschrieben, dass ich wohl für eine Auslandsüberweisung seine Adresse brauche, aber davon hat er kein Ton was gesagt.

    Scheint also auch so zu sein, dass wenn ich zur Bank gehe, die dort auch seine vollständige Adresse brauchen. :geknickt: Puh, das wollte ich ja nur wissen.

    Nun nochmal eine andere Frage: Wieviel kostet mich eine solche Überweisung???

    Ist das ein Stress, also ich ersteigere nie wieder was im "Ausland".

    LG
     
    #3
    Lysanne, 29 August 2006
  4. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    Golden_Dawn, 29 August 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    @Golden
    Also bei der Volksbank brauchst du nicht vom Empfänger die vollständige Adresse? Das geht nur mit IBAN und BIC?

    Ja, das stimmt, bei der Postbank geht das normalerweise, ich komme auch zum Forumular, aber ohne Adresse geht nix. :flennen:

    Seit wann sehe ich denn bei Ebay die Adresse vom Verkäufer???

    LG
     
    #5
    Lysanne, 29 August 2006
  6. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #6
    Golden_Dawn, 29 August 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hallo

    Also gekostet hat mich die Auslandsüberweisung nichts. Dass ich sie online nicht machen konnte, lag ja nicht an mir.
    Wenn du die Adresse vom Verkäufer noch nicht hast, dann lass sie dir schicken, vorsichtshalber. Kann sein, dass du sie dann nicht brauchst, aber wäre ja blöd, wenn du zur Post läufst ohne Adresse, sie dann doch brauchst und noch mal hin musst.

    Sollte für den Verkäufer ja kein Problem sein, dir die Adresse zu schicken oder?:ratlos:
     
    #7
    krava, 29 August 2006
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich habe mich erkundigt, bei der Postbank braucht man tatsächlich die Adresse. :geknickt:

    Mein Freund ist bei der Sparda Bank, da brauchte man online nur Die IBAN und die BIC. Somit hat sich mein Problem in Luft aufgelöst. :grin:

    Komisch, dass das so unterschiedlich ist. :ratlos:

    Ich danke euch trotzdem.

    Ich bin gespannt, ob da noch gebühren für die Überweisung anfallen.

    LG
     
    #8
    Lysanne, 29 August 2006
  9. |Zero|
    |Zero| (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    ja das ist in der tat komisch dass man bei einer eu-standard überweisung (so heißen die teile nämlich) die adresse braucht. ich wüsste auch nicht wofür. macht man es ohne online banking, ist in dem überweisungsformular (sieht genauso aus wie das inländische nur statt ktnr. und blz halt iban and bic) auch kein feld vorgesehen für adresse etc.

    bei dem großen formular ist die adresse allerdings pflicht aber dies hat außenwirtschaftliche gründe (zoll, steuern, etc.) aber ist eben nur für überweisungen in nicht eu staaten erforderlich.
     
    #9
    |Zero|, 31 August 2006
  10. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist Blödsinn. Da hast du jemanden erwischt, der keine Ahnung hatte oder die Postbank verstößt gegen EU-Verordnungen.

    Wie mein Vorposter schon geschrieben hat, braucht man für die EU-Standard-Überweisung nur den Namen, die IBAN, und den BIC...also wie bei einer Inlandsüberweisung.
    die EU-Standard-Überweisung funktioniert NUR in Euro und auch nur in den beteiligten EU-Staaten (+Norwegen, Island, Liechtenstein). Aber Österreich gehört da auf jeden Fall zu. Die Teile dürfen dann nicht teurer sein als Inlandsüberweisungen.
    Wahrscheinlich hat derjenige, den du da erwischt hast, gedacht, du wolltest nach außerhalb der EU überweisen. Dann brauchst du ein Z1-Formular, das ist etwas größer und da muß weitaus mahr eingetragen werden (ob die Adresse des Empfängers auch, weiß ich nicht genau).
     
    #10
    User 24257, 31 August 2006
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich habe auch ein Konto bei der Postbank und habe mal beim Onlinebanking nachgeschaut: Die wollen tatsächlich eine Empfängeradresse (und die Adresse der Empfängerbank) haben!

    EDIT: Und man kann auch nicht nur in Euro überweisen, sondern in jeder beliebigen Währung!

    Das sieht dann so aus:
    [​IMG]
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 31 August 2006
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Danke Sterni, :knuddel:

    das ist doch, was ich meine. Ich habe die Adresse weggelassen, alles andere ausgefüllt und bin dann "weiter mit Tan" gegangen. da hat er gemeckert, dass ich die völlständige Adresse nicht eingetragen habe. :geknickt:

    Bei der Bank meines Freundes (Sprada Bank) ging das ohne Probleme nur mit IBAN und BIC. Und ja, der Postbankmensch wusste, dass ich nach Österreich überweisen wollte.

    LG
     
    #12
    Lysanne, 31 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringend Hilfe Auslandsüberweisung
_kleiner_engel_
Off-Topic-Location Forum
23 Mai 2013
13 Antworten
Melina
Off-Topic-Location Forum
15 August 2012
2 Antworten
*Biene*
Off-Topic-Location Forum
19 Dezember 2011
3 Antworten
Test