Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dringend:Minipille, wie genau Zeit?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KT_ocean, 12 Dezember 2006.

  1. KT_ocean
    KT_ocean (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ich bins nochmal...

    Ja ich bin noch ein Pillen-Einnahme-Bambi, daher nochmal ne frage..ich hab ne minipille (Yasminelle)...wie genau ist das mit der Zeiteinnahme. Also -Bsp: Ich nehm sie am 1.Zyklustag um 13:30 und hab aber an nem andern Tag um die Zeit schule..kann ich dann die 2.pille auch schon um 13:15 nehmen oder mal um 13:45? Eher früher dann oder wie macht ihr das..sonst find ich ja nie nen passenden Zeitpunkt.weil morgens is ja blöd wenn ich dann in den ferien mal länger schlaf:zwinker:

    Liebe Grüße+Dankeschön
    Katharina
     
    #1
    KT_ocean, 12 Dezember 2006
  2. Similar Threads
    1. Problematiker

      Wie genau geht "Abspritzen"?

      Problematiker, 20 März 2010
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      3.358
      squarepusher
      21 März 2010
    2. txp1

      Vorhaut wie weit genau zurück?

      txp1, 13 Oktober 2007
      Antworten:
      13
      Aufrufe:
      4.409
      haarefan
      15 Oktober 2007
    3. reed
      Geschlossen

      Wie wirkt die Pille - Genau

      reed, 31 März 2005
      Antworten:
      1
      Aufrufe:
      648
      Juvia
      31 März 2005
    4. naddal

      pille- wieviel zeitspielraum?

      naddal, 2 April 2005
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      1.549
      ~°Lolle°~
      2 April 2005
    5. Error402

      Wie Lange genau(Pille->Antibiotika)

      Error402, 15 April 2005
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      413
      Error402
      15 April 2005
  3. f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    die Yasminelle is ne (einphasige) Mikropille, und bei der gilt der 12h-Nachnehmzeitraum.
    also wenn du sie immer so zw. 13 und 14 uhr nimmst is das völlig ok! :zwinker:
     
    #2
    f.MaTu, 12 Dezember 2006
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.351
    123
    4
    Verheiratet
    Hallo!

    Um dem nochmal Nachdruck zu verleihen: ich kann mich f.MaTu nur anschließen, du nimmst eine Mikropille.

    Bei Mikropillen kommt es nicht soooo genau auf die exakte Uhrzeit an. Dein Unterschied von 15 Minuten ist keineswegs tragisch oder bedenklich. Man kann ohne Weiteres, nach eventuellem Vergessen die Mikropille noch 12 Stunden nachnehmen und ist trotzdem weiterhin geschützt.

    Allerdings ist es richtig, dass man bei einer Minipille sehr exakt die Einnahme vollziehen muss. Aber das soll dich nicht weiter interessieren. :smile:

    LG
     
    #3
    Lysanne, 13 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste