Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DRINGEND!!! Uniwechsel und kein Plan wie und was

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von DelS, 9 Januar 2009.

  1. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .........
     
    #1
    DelS, 9 Januar 2009
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Fahr nach Tübingen, und erkundige Dich dort persönlich, ggf. auch bei einer dortigen Studienberatung.

    Dem Staat geht es vor allem um die Anzahl der Gesamtsemster die Du studiert hast, und ob nich schon (bei Dir wohl kaum) die Überziehungsstrafgebühr fällig wäre...

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 9 Januar 2009
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ruf erstmal schnell in Tübingen an, die sollten die schnell weiterhelfen können.

    Zum BA: Ich kenne es aus Niedersachsen so, dass im BA die Lehrfächer studiert werden (eine Freundin hatte Bio & Deutsch) und dann der Master in Erziehungswissenschaften gemacht wird.
     
    #3
    glashaus, 9 Januar 2009
  4. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Richtig gefragt, wie soll das gehen? Müsste man bei einer Exmatrikulation nachweisen, dass man an einer anderen Uni angenommen wäre, bliebe jeder auf Ewig Mitglied der Uni Stuttgart, auch die, die dort ihr Studium abgeschlossen haben, wären weiterhin Studierende.-> Das ist also Quatsch.

    Edit: Okay, ich habs für dich nachgelesen. Was du gelesen hast, bezieht sich auf den Fall, dass du dich sofort exmatrikulieren willst aufgrund eines Hochschulwechsel während des Semesters. Das willst du aber gar nicht, sondern du willst in Tübingen weiter studieren, und zwar ab dem SS09. - Dafür brauchst du nur den ganz normalen Antrag auszufüllen.

    Edit2: Das das klarer wird: Wann benötigt man bei einem Hochschulwechsel eine sofortige Exmatrikulation? Das ist in dem Fall nötig, wenn man sich an mehreren Hochschulen beworben hat und dann für Stuttgart schon mal die Zulassung bekommen hat. Um diese nicht verfallen zu lassen, muss man sich bis zu einem Termin einschreiben. Danach kam aber noch die Zulassung für die Traumuni in den Briefkasten geflattert. Also exmatrikuliert man sich in Stuttgart wieder per Sofort-Exmatrikulation und kann sich noch für das laufende Semester an der Traumuni einschreiben.
     
    #4
    Daucus-Zentrus, 9 Januar 2009
  5. carissimo
    carissimo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    5
    nicht angegeben
    Ist denn Geschichte + Philosophie/Ethik in BW überhaupt eine Kombination, mit der man ins Lehramt kommt? Die Bundesländer haben doch eine (unterschiedliche) Liste von Kombinationen, die sie zur Einstellung ins Lehramt zulassen: Und da muß, soweit ich weiß, (fast) immer ein klassisches schriftliches Fach dabei sein (Deutsch, Fremdsprache oder Mathematik - gut, hie und da mag es auch eine Abweichung davon geben). Geschichte ist sicher ok, aber zusammen mit Philo?! So interessant wie das sicher ist, aber über die Zulassungsbedingungen und vor allem auch Einstellungschancen würde ich mich genau informieren. Manchmal wird auch eine Kombination formal zwar zugelassen, aber hinterher keiner damit echt eingestellt.
     
    #5
    carissimo, 9 Januar 2009
  6. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Häh? Das hört sich ja sehr interessant an. Ein Lehramtsstudium hat in BW doch quasi immer mindestens zwei Fächer. Was wurde dir denn für eine Begründung dafür genannt?
     
    #6
    Daucus-Zentrus, 9 Januar 2009
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ein klassisches schriftliches fach muss nur bei dem Grundschullehramtsstudium dabei sein, bei Gymnasiallehramt (um was es hier wohl geht) ist das nicht der Fall :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 9 Januar 2009
  8. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ja, es ist eine mögliche Kombination. Beide Fächer gehören zur Fächergruppe 2 und daraus kann man fast beliebig zwei Fächer kombinieren.
     
    #8
    Daucus-Zentrus, 9 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - DRINGEND Uniwechsel kein
nebro
Off-Topic-Location Forum
1 September 2016
6 Antworten
LikeStars
Off-Topic-Location Forum
5 November 2015
23 Antworten
Alin
Off-Topic-Location Forum
27 Februar 2010
10 Antworten