Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringend: wie soll ich nun mit der Pille vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von tierchen, 17 September 2007.

  1. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Community :cool1:
    ich hab wieder mal ein Problem. Ich nehm die Valette, müsste den aktuellen Blister an sich noch bis Mittwoch nehmen und am Donnerstag in die Pause gehen. Nun hab ich gestern Durchfall und Erbrechen gehabt - weit über 4 Stunden nach der Einnahme, also von der Seite gesehen kein Problem. Hab aber seitdem immer noch ein flaues Gefühl im Magen :wuerg: , mein Magen-Darmtrakt ist also noch ziemlich gereizt. Was sich ja auf die Wirksamkeit der Pille auswirken kann. Außerdem schmeiß ich mir nun regelmäßig Kohletabletten rein, die sich ja auch auf die Wirkung der Pille auswirken können (wenn man die unmittelbar nacheinander nimmt, so wurde es mir von meiner FÄ erklärt...)
    Wäre es ratsam, JETZT in die Pause zu gehen? Und dann nächsten Montag wieder anfangen, bis dahin werd ich doch wohl wieder fit sein? Bleibt dann der Schutz erhalten? Oder soll ich vorsichtshalber schon nächsten Sonntag anfangen?
    Oder soll ich die Pille weiternehmen und zusätzlich verhüten? Kann ich in diesem Fall ganz normal am Donnerstag in die Pause gehen oder muss ich, nachdem die Beschwerden weg sind, noch mind. 7 Pillen nehmen?

    Ich hoff das war jetzt einigermaßen verständlich :engel:
    Ich bitte um schnelle Antworten, denn meine normale Pilleneinnahmenzeit liegt bei 18.00, ich müsste sie also bis zum Schlafen gehen (ca. 22.30) nehmen, falls es nicht ratsam sein soll, jetzt in die Pause zu gehen!
     
    #1
    tierchen, 17 September 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn man schon 14 Pillen geommen hat, kann man sofort in die Pause gehn, ist ja bei dir der Fall. Ich würde das so machen. Du hast dann eine Woche Zeit, um dich zu erholen und musst dir erst mal keine Gedanken über die Wirksamkeit machen. Der einzige Nachteil ist der, dass dann eben deine Tage wohl jetzt etwas eher kommen als wenn du alle Pillen genommen hättest, aber das ist ja besser als jeden Tag zu befürchten, dass dir dein Magen einen Strich durch die Rechnung macht und du evtl. nachnehmen musst.
     
    #2
    Ginny, 17 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich würd auch sagen, lieber jetzt gleich in die Pause gehen und kein Risiko eingehen!
    Wann du wieder anfängst, also ob du 7 Tage Pause machst, oder weniger ist ziemlich egal :smile:
     
    #3
    User 48246, 17 September 2007
  4. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, ich wollt nur auf die Nummer sicher gehen, man weiß ja nie... Zwar weiß ich das mit 14 Pillen etc aber im Ernstfall zweifelt man dann doch :cry:
    Dann nehm ich heute keine Pille mehr und fang nächsten Montag an!

    Mit den Tagen isses bei mir egal, die kommen eh unregelmäßig...:ratlos:
     
    #4
    tierchen, 17 September 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das kenn ich... :geknickt:
     
    #5
    CCFly, 18 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringend Pille vorgehen
Maryie29
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juli 2014
6 Antworten
Sammy_1998
Aufklärung & Verhütung Forum
15 April 2014
18 Antworten
Kathinka1413
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Oktober 2013
5 Antworten