Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringende Frage... Pille zum ersten, aber... hilfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SandyBerlin83, 9 Februar 2006.

  1. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    habe ein spezielles Problem.
    Ich war beim FA und habe dort eine Probepackung der Leios bekommen. Wollte nun endlich mit der Pilleneinnahme starten aber meine Tage kamen nicht wirklich... daher dachte ich, dass sei nicht der erste Tag meiner Periode und habe dementsprechend keine Pille eingeworfen. Nun blutet es zwar ab und zu, aber nicht so wie es sonst zur normaler Periode der Fall ist. Kann es sein, dass ich sie nun relativ schwach habe? Muss ja die Periode sein.
    Aber da ich noch auf stärkere Zeichen gehofft habe, hab ich ja nun den ersten Tag verpasst, um die Pille einzunehmen.
    Muss ich jetzt echt wieder nen ganzen Monat warten?
    Ich meine, ich wollte nicht sofort ins Bett hüpfen mit meinem Freund (so dringend ist das erste mal bei mir nicht), aber ich bin ziemlich panisch und habe tierische Angst, schwanger zu werden. Mache mir sogar schon Gedanken darüber, ob es "durch die Hose" passieren kann - ich weiß, es ist an sich schwachsinnig, aber wenn man diese Panik besitzt...
    :cry:
    für eure Antworten danke ich euch jetzt shcon mal ganz lieb!
    viele grüße
    sandy
     
    #1
    SandyBerlin83, 9 Februar 2006
  2. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Verhüte den ersten Monat einfach zusätzlich 8sollte man eh tun). Von daher wird es nicht so schlimm sein, wenn du sie auch erst am 2. tag nimmst (liege ich falsch, möge mich bitte jemand berichtigen).

    Komischerweise hast du das gleiche problem, wie ich es auch hatte.
    Meine Tage kamen auch sehr schwach und merkwürdig und ich glaube, ich habe die erste Pille auch nicht rechtzeitig eingenommen, weil ich nicht genau wusste, was ich tun solte.
    Aber habe dann eh zusätzlich den Monat verhütet.
     
    #2
    NickiMD, 9 Februar 2006
  3. *soulfly*
    Gast
    0
    warum sollte man sowieso immer zusätzlich verhüten
    bei richtiger einnahme wirkt die Pille ab dem ERSTEN tag.

    hm also ich würde wohl noch nen monat warten oder auf jeden fall noch zusätzlich verhüten, wenn du den ersten tag verpasst hast. kenn mich damit jetzt aber auch nich allzu gut aus :zwinker:

    marzina könnte bestimmt helfen :smile:

    und durch die hose kann man übrigens nicht schwanger werden...:zwinker:
     
    #3
    *soulfly*, 9 Februar 2006
  4. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Der Körper muss sich aber erst an die Hormone gewöhnen.
    Und es wird ja auch von den Ärzten empfohlen.

    Und ich sagte, man SOLLTE, nicht, man MUSS :zwinker:
     
    #4
    NickiMD, 9 Februar 2006
  5. *soulfly*
    Gast
    0
    hmmm dann wäre es ja fahrlässig, wenn andere ärzte ihren patientinnen sagen, sie müssen nich verhüten die pille ist sicher? :zwinker: wenn es denn doch sein KANN, dass sie nich wirkt...:grin:
    aber doppelt hält besser...
     
    #5
    *soulfly*, 9 Februar 2006
  6. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Gleich endet quasi der 3. Tag.... wenn das meine Periode sein soll :ratlos: .
    Also zustäzlich verhüten würde ich sowieso, ohne geht da ja gar nix bei mir... viel zu panisch und selbst dann würde ich mir Gedanken machen trotz des Doppelschutzes, ob wirklich alles gut gegangen ist... :kopfschue .

    Danke schonmal für eure Mühe!!! Echt klasse.
     
    #6
    SandyBerlin83, 9 Februar 2006
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nein, das ist nicht fahrlässig. auch in den beilagen der meisten pillen steht, dass der schutz sofort gegeben ist, SOFERN man am ersten tag der periode die einnahme beginnt.

    aber man kann entspannter sex haben, wenn man nicht irgendwie noch angst hat, ob das alles klappt.

    da die threadstarterin unsicher ist, rat ich ihr dazu, jetzt mit der einnahme zu beginnen und eben bis zum beginn der zweiten packung zusätzlich zu verhüten.

    ist dein zyklus denn regelmäßig? hättest du jetzt deine tage "kriegen müssen"? vielleicht hat auch deine nervosität, wanns mit pille losgeht, schon genug stress ausgelöst, was sich auf die periode auswirken kann.
     
    #7
    User 20976, 9 Februar 2006
  8. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es wäre jetzt genau "meine Zeit" gewesen.
    Das letzte Mal hatte ich es mit schwerer Migräne zu tun, davor zwei Monate gar keine Periode. Nun habe ich keine Beschwerden, nur, dass es eben für meine Verhältnisse viel zu schwach ist...
     
    #8
    SandyBerlin83, 9 Februar 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    okay, dann würd ich jetzt anfangen und eben mit kondomen verhüten bis zum beginn des nächsten streifens.
     
    #9
    User 20976, 9 Februar 2006
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also theoretisch wirkt die pille bei richtiger einnahme ab dem ersten tag.
    trotzdem würde ich sicherheitshalber im 1.monat zusaätzlich verhüten, einfach um auf nummer sicher zu gehen.

    in deinem fall ist zusätzlich verhüten sowieso das, was du tun solltest.
    und ab dem 2.monat kannst du dann nur auf die pille vertrauen.
     
    #10
    ~°Lolle°~, 9 Februar 2006
  11. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ist das nicht irgendwie schädlich, wenn ich jetzt damit anfange, oder?

    Könnte ich ja auch eigentlich dann morgen Abend damit anfangen, ne? Schreibe morgen eine wichtige Klausur und habe Angst, dass ich sie vielleicht nicht vertrage...
    Zu spät ist es ja dann so oder so :engel:
     
    #11
    SandyBerlin83, 9 Februar 2006
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jep, kannst einfach morgen abend damit anfangen.

    dann nimmst du die 21 Pillen 21 Tage lang, machst dann 7 Tage Pause, und wenn du dann nach den 7 Tagen den neuen Streifen beginnst, bist du durch die Pille geschützt.
    also wenn du heute beginnst, nimmst du 21 Pillen, also Donnerstag in 3 Wochen die letzte.
    dann hast du 7 tage ohne Pille, in der deine Blutung auftritt (beginnt zw. Pausentag 2-6) und beginnst dann Freitag wieder mit der Pille.
    (hab das mit den Wochentagen jetz nicht geschrieben weil ich dich für unfähig halte, sondern weil ich anfangs auch unsicher war, ob das so korrekt ist mit der Einnahme :smile: )

    und spätestens wenn du siehst, dass mit Pille alles so funktioniert wie es funktionieren soll, wirst du der Pille langsam vertrauen schenken.
    es ist seltsam, sich vorzustellen, dass so ein winziges Ding eine Schwangerschaft verhindert...:zwinker:
     
    #12
    f.MaTu, 10 Februar 2006
  13. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht nehme ich sie nachher... bin mir immer noch unschlüssig...

    denn wirken würde sie ja so oder so nicht... ach mann, stell ich mich doof an!
     
    #13
    SandyBerlin83, 10 Februar 2006
  14. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    So, ich nehme sie seit Montag und merke nix. Gut so, ne :zwinker:

    Frage lieber nochmal nach... die ist ja schwach dosiert, aber trotzdem soll sie den gleichen Schutz bieten wie alle anderen, die höher dosiert sind? :ratlos:

    Und sie schützt ab dem ersten Tag, ja?

    Viele Grüße
    die, die sich etwas doof anstellt :zwinker:
     
    #14
    SandyBerlin83, 16 März 2006
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nur dann, wenn am 1. Blutungstag begonnen wird.
    Ansonsten nach der ersten Pillenpause. :smile:


    Und ja, sie bietet den selben Schutz.
     
    #15
    Numina, 16 März 2006
  16. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Jepp,

    morgens bemerkte ich meine Tage und Abends gegen 20.10 Uhr nahm ich die erste dann ein.


    Interessant, wieso nehmen dann nicht alle diese angeblich leicht verträgliche... kommt auch aufs Gewicht der Frau an, oder? Irgendsowas sagte meine F-Ärztin glaube ich damals.
    Ach ja ,da muss ich ja auch wieder hin...ist ja nur ne Probepackung.
     
    #16
    SandyBerlin83, 16 März 2006
  17. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Auch. Aber unabhängig vom Gewicht bemerkt man eben schnell, wenn die Pille zu schwach ist, dann gibts nämlich Zwischenblutungen auch noch nach mehr als 3 Streifen. Ist sinnvoll mit einer Schwachen zu beginnen und zu steigern, wenn nötig. Besser zumindest als dauerhaft eine zu starke Pille zu nehmen.
     
    #17
    Numina, 16 März 2006
  18. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Zu schwach - keine Wirkung oder hat man dann "nur" die Beschwerden in Form von Zwischenblutungen... :ratlos:
     
    #18
    SandyBerlin83, 16 März 2006
  19. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Der Schutz bleibt.
     
    #19
    Numina, 16 März 2006
  20. SandyBerlin83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Cool *lach

    Danke, dass du mit Geduld mir Dummerchen auf die Sprünge hilfst :smile:
     
    #20
    SandyBerlin83, 16 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringende Frage Pille
2 sisters
Aufklärung & Verhütung Forum
12 September 2013
5 Antworten
Venja1995
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2013
14 Antworten
jaci2
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Februar 2010
9 Antworten