Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringende Frage zum Wehrdienst

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 16687, 4 Juni 2005.

  1. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hab heute das Schreiben bekommen, dass ich zur Musterung soll.

    Nur mal kurz die Situation.

    Ich bin 21. Habe eine Ausbildung gemacht und bin danach zur Schule gegangen. Habe jetzt in 2 Wochen meine Fachhochschulreife an der Fachoberschule. ABER ich bin an der Schule (dann Berufsoberschule) schon angenommen um im nächsten Jahr meine allgemeine Hochschulreife zu machen.

    So, jetzt frag ich mich, wie das ablaufen soll. Erkennen die das jetzt einfach an, dass ich nächstes Jahr zur Schule gehe, weil ich ja schon angenommen wurde? Oder verlangen die sogar, dass ich ein Jahr aussetze? Denn die beiden Schuljahre gehören nicht direkt zusammen. Man benötigt zwar das erste um das zweite zu absolvieren, aber ich bin jetzt schon richtiger Schulabgänger und das folgende Schuljahr benötigte wieder eine neue Bewerbung.

    Vielleicht kann mir da ja jemand helfen.

    Ciao!
     
    #1
    User 16687, 4 Juni 2005
  2. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Naja, geh zur Musterung. Du hast dort sowieso ein Gespräch mit einem Wehrdienstberater. Dem solltest du das mit deiner Ausbildung erzählen. Ich glaub, du hast ganz gute Chancen, erstmal zurückgestellt zu werden.
     
    #2
    Santa, 4 Juni 2005
  3. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Würde ich auch ganz ruhig auf mich zukommen lassen... Du musst doch im Normalfall angeben wann Du mit der Schule fertig bist...und wenn sich das verlängert treten da eigentlich keine Probleme auf.

    Sollten sie Dich trotzdem nicht zurückstellen stellst Du einen Antrag, das es eben eine unzumutbare Härte wäre, wenn sie dich jetzt einziehen würden, weil dir damit vermutlich deine Zukunft verbaut würde, dann wird dem schon stattgegeben. Muss Du nur vernünftig begründen, sind ja keine Unmenschen die darüber entscheiden...
     
    #3
    Koyote, 4 Juni 2005
  4. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so, geh ganz normal zur Musterung und beim Gespräch sagste dem das, dann will der das noch schriftlich haben(also die Bestätigung von der Schule, das du angenommen bist) und dann haste Ruhe.
    War bei mir auch so, hab einfach meinen Ausbildungsvertrag hingeschickt und glücklich war der Laden, haben mich ohne zu Zicken zurück gestellt.
     
    #4
    Masso, 4 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringende Frage Wehrdienst
angelchen
Off-Topic-Location Forum
8 November 2007
7 Antworten
derunglückliche
Off-Topic-Location Forum
14 Februar 2007
6 Antworten