Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2007
    #1

    dringende frage zur wirkung der pille

    Hallo,

    eigentlich dürfte es meines wissens so passen, aber ich frage lieber mal sicherheitshalber nach.

    ich hatte am freitag eine art "sommergrippe" bekommen, mit argen durchfall und erbrechen. darauf hin bin ich gleich in die pause gegangen, da die pille ja nicht 100%ig mehr wirken konnte (bei mehrmaligen argen durchfall).

    ich habe gegen das erbrechen paspertin tropfen und gegen den durchfall hylak forte tropfen bekommen.

    und nun fange ich nach der pause wieder ganz normal an.

    meine frage nun, weder paspertin noch die hylak tropfen, sollten so wirken, das sie die wirksamkeit der pille nun beeinflussen oder??


    besten dank für die antwort.

    liebe grüsse
    roswitha
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    31 Juli 2007
    #2
    Nabend. :smile:

    Keine Probleme mit Paspertin, keine Probleme mit den Hylak forte Tropfen, musst dir keine Sorgen machen.
    Hast offenbar alles wunderbar gemacht.
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2007
    #3
    Nabend Marzina,

    besten dank für die rasche antwort. nun bin ich vollstens beruhigt *gg*

    lg
    roswitha
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2007
    #4
    aber hast du denn auch 14 pillen genommen, als du in die pause gegangen bsit? [oder bring ich jetzt was durcheinander? :ratlos: ]
    lg
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    1 August 2007
    #5
    Ja, das frage ich mich auch gerade. Die TS hat nicht geschrieben, WANN sie in die Pause gegangen ist. :frown:

    Wechselwirkungen mit deinen genommenen Medikamenten bestehen nicht.

    LG
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2007
    #6
    hi, lieb das ihr daran denkt. ich wollts schreiben habs aber scheinbar nicht. zu euren gedanken, ja ich hab darauf sehr geachtet, ich war bei der 17ten pille. von daher war das kein problem.

    soweit kenne ich mich da schon aus, nur bei medikamente bin ich vorsichtiger und frage lieber sicherheitshalber nach, auch wenn mir mein logisch denken sagt da könnte nichts sein.

    bei sowas bin ich etwas übervorsichtig, und lass es mir gerne von jemand, der davon noch mehr ahnung hat, bestätigen

    lg
    roswitha
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2007
    #7
    hihi ich auch:tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste