Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringende Frage

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von le_petit_prince, 20 Februar 2005.

  1. Hallo liebe User,

    ich habe mal eine echt dringende Frage an Euch. Ich bin am 23. 3 Monate mit meiner Freundin zusammen und ich liebe sie über alles. Allerdings gibt es leider ab und an auch mal kleine Probleme und manchmal habe ich das Gefühl, daß ich nicht wirklich an sie rankomme.
    Gestern haben wir uns über einen gemeinsamen Freund unterhalten, der von seiner Ex ein wenig verarscht wurde und sie meine dann nur so, sie kenne es, wie es sich anfühlt verarscht zu werden. Als ich sie dann fragte, was passiert sei und was sie erlebt habe, kam keine Antwort. Nur, daß sie es vergessen will was passiert ist und sie nicht mit mir über andere Männer reden will. Tja, ich habe dann aufgehört zu fragen, aber... Ist es so ungewöhlich meinerseits, daß ich wissen will, was ihr schlechtes passiert ist und wovor sie Angst hat? ( Sie meinte, sie hat Angst, daß ihr so etwas wieder passiert) Tja, wie soll ich ihr die Angst nehmen, wenn ich nicht mal weiß, wovor sie Angst hat. Wie gesagt, ist es so ungewöhlich, daß ich mehr über ihre Vergangenheit wissen will, wissen will, was los war, oder sollte es mich nichts mehr angehen. Es war ein altes Leben und ein neues liegt vor uns.
    Mich würde mal Eure Meinung interessieren. Bitte gebt mir mal einen tip, wie ich damit umgehen kann/soll.

    Viele Grüße und schonmal Danke
     
    #1
    le_petit_prince, 20 Februar 2005
  2. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, aber nicht vielleicht solltest du sie einfach nicht drängen und sie erzählt es dir stück für stück selber?

    Vielleicht war auch damals einfach nicht der richtige Zeitpunkt um darüber zu reden?

    Für meinen Freund wars manchmal auch schwer über seine Vergangenheit zu reden, aber inzwischen hat er mir (so denk ich doch) den größten Teil erzählt und ich werd ihn auch nicht drängen mehr davon zu erzählen, weil ich weiß dass es schwer ist über manche Dinge zu reden...

    Gib ihr vielleicht einfach noch ein bisschen Zeit!
     
    #2
    ping_pong, 20 Februar 2005
  3. Hallo,

    Dein Tip ist ja lieb gemeint, aber ich habe schon ab und zu mal versucht, mit ihr über ihre Vergangenheit zu reden und sie meinte, das wäre unwichtig. Sie ist jetzt mit mir zusammen und was war das war. Basta. Umgekehrt fragt sie auch nicht nach meiner Vergangenheit, z.B. warum meine Beziehungen schief gelaufen sind usw. usw.
     
    #3
    le_petit_prince, 20 Februar 2005
  4. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Hallo,
    hab am Anfang gedacht ich lese nicht richtig *gg*.
    Mein Freund wurde 3 Jahre von seiner Ex verarscht. Er wollte es mir am Anfang auch nicht erzählen, weil es ihm peinlich war, dass er so lange Zeit auf eine Person, die er auch wirklich über alles geliebt hatte, reingefallen war. Ich mache dann aber auch manchmal den Fehler, dass ich da anfange nachzufragen und er dann immer wieder daran erinnert wird und er wirklich blass (!!!) wird. Er hatte danach auch ziemlich schlechte Laune und mir war es total peinlich, was ich da wieder angestellt hatte :geknickt: . Ich bin aber froh, dass er mir es erzählt hat, so kann ich manchmal bessere Reaktionen von ihm verstehen...
    Ich kann dir nur sagen, wenn deine Freundin es dir nicht sagen will, dann zwing sie bitte zu nichts und frage bitte auch auf keinen Fall nach. Sie will daran nicht mehr erinnert werden und es reißt vielleicht auch alte Wunden wieder auf. Baue einfach viel mehr Vertrauen auf, vielleicht erzählt sie es dir dann FREIWILLIG! Zeige ihr mehr denn je, dass du sie nicht verarschen willst. Mehr kannst du nicht machen.
     
    #4
    bebegirl, 20 Februar 2005
  5. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Haja das mein ich auch mit Nicht drängen...Also nicht versuchen sie auszuquetschen! wenn sie es dir erzählen will, dann wird sie es schon irgendwann selber tun. Und solange musst du warten, egal ob du sie drängst (was sie wahrsch. noch mehr verschließt) oder ihr Zeit und Vertrauen gibst....
     
    #5
    ping_pong, 20 Februar 2005
  6. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    wie kannst du ihr die ansgt nehemn???


    mhh gute frage...gib du ihr die antwort...klingt komisch aber gemeintist...das du sie ienfach ncith verarschst wie gewisse andere leute.... :angryfire

    nimm ihr die ansgt mit intensiven gesprächen oder zeig ihr einfach deien unendliche liebe zu ihr...

    und vllt hilft es einfahc gar ncith merh mit dem thema anzufangen..weil sie sich dann auf dich konzentriert....na das ist doch mal ne gute idee oder :grin: :zwinker:


    greetz nathakata
     
    #6
    NathaKata, 20 Februar 2005
  7. cat85
    Gast
    0
    lass ihr einfach die Zeit. irgendwann wird sie sich dir von ganz allein anvertrauen. gib ihr einfach das Gefühl, dass sie dir alles erzählen kann und dass es dich auch sehr interessierst, was so passiert.

    mein Freund redet auch nicht gerne von der Vergangenheit, aber für mich ist es sehr wichtig, auch zu wissen, was vor mir passiert ist.
     
    #7
    cat85, 20 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringende Frage
lunarosa
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2013
14 Antworten
lanikai
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 August 2013
8 Antworten
kunala
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2008
15 Antworten