Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dringende Pillenfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von NSR01, 4 August 2002.

Stichworte:
  1. NSR01
    Gast
    0
    Folgendes:
    Meine Freundin hatte die letzte woche über ihre 7-tägige Pillenpause.Sie hätte die neue Packung am Freitagabend gegen 6,7 Uhr beginnen müssen, hatte es aber (verflucht nochmal...) stressbedingt verpeilt dies zu tun. Am Samstagmorgen hat sie´s dann gemerkt und schnell die erste Pille eingeworfen.
    Nun meine Frage: wie sieht´s denn jetzt mit dem Schutz aus???

    Danke für alle schnellen Antworten!
     
    #1
    NSR01, 4 August 2002
  2. LordK
    Gast
    0
    Da die Pilleneinnahme um ein Tag nach hinten verlegt wurde, ist der Schutz nicht mehr gewehrleistet soweit ich das aus dem Pillenheftchen meiner Freundin verstanden hab.

    Aber da es ja keine 12 Stunden nach der gewohnten einnahme ist, könnte es noch gehen, aber ich würd trotzdem auf Nummer sicher gehen und Gummis benutzen. Lieber vorsicht als Windelnwechseln :eckig:

    c ya

    LordK
     
    #2
    LordK, 4 August 2002
  3. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mir ist das auch mal passiert, dass ich sie zuhause leigengelassen habe und am ersten Tag der neuen Packung nicht nehmen konnte. Im Beipackzettel bei mir steht, dass man dann eine Woche davor und eine danach keinen Sex haben darf. Problematisch ist die Woche davor. Der Schutz ist dann nicht mehr gewaehrleistet und ihr solltet mal mit einem Arzt sprechen, falls ihr davor Sex gehabt habt. Aber vorher bitte Packungsbeilage durchlesen, es gibt da einige Unterschiede bei den verschiedenen Pillen.
     
    #3
    Lila, 4 August 2002
  4. NSR01
    Gast
    0
    Schonmal danke an euch beide!

    Könnten vielleicht auch noch andre (wenn´s geht Pillenexperten:grin: ) sich der Sache annehmen und ihre Meinung dazu kundtun?
     
    #4
    NSR01, 4 August 2002
  5. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, wenn sie die Pille innerhalb 12 Stunden danach genommen hat, ist sie ganz normal geschützt, wenn nicht, dann ist kein Schutz mehr da und ihr müsst wohl oder übel auf Kondome umsteigen
     
    #5
    Finja, 4 August 2002
  6. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    So ist es leider. Bis zu 12 Stunden isses no Problem, nur wenns länger danach war, dann bitte keine Experimente, dann solltest ihr anders verhüten! Und die Packung trotzdem bis zum Schluss normal weiternehmen, und normal mit der neuen beginnen, sonst kommt ihr Zyklus total durcheinander.
     
    #6
    ElfeDerNacht, 4 August 2002
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    im prinzip haben die anderen recht, die frage ist nur, was isses für eine Pille?? isses ne mikropille isses kein problem, wenn es innerhalb der 12 std war....
    bei einer minipille isses sehr wohl ein problem, da diese meist zur gleichen uhrzeit genommen werden müssen.... und dann wärt ihr nich mehr geschützt... von daher, lieber mal auf die packung schauen
     
    #7
    Beastie, 4 August 2002
  8. NSR01
    Gast
    0
    @Beastie: Ja, es is ne Mikropille. Hm....tja dann werd ich wohl eurem Rat folgen und mir Gummis besorgen müssen. leider. Ich dachte die ganze Zeit nur, dass die Sache mit den 12 Stunden Zeit in diesem Fall "außer Kraft gesetzt" wäre, weil sie die Pille ja nicht während der normalen Einnehmphase vergessen hat, sondern nach der Pillenpause lediglich etwas zu spät mit der neuen Packung begonnen hat. Naja, vielleicht ist das auch einfach alles zu kompliziert für mich...*g*
    Trotzdem danke für die Ratschläge!
     
    #8
    NSR01, 5 August 2002
  9. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also an eurer Stelle würde ich auch noch extra verhüten, wenn die 12 Stunden nicht eingehalten worden sind!
     
    #9
    Schlumpfin, 5 August 2002
  10. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    also wenn man die 7tägige pause gemacht hat in der zeit die tage hatte und erst am 8ten tag die pille nimmt ist es KEIN problem! nich im geringsten is da eine gefahr in frage zu stellen! anders ist es wenn man die pause hatte eine pille genommen hat eine auslässt unabsichtlich und die nich nach 12 stunden einnimmt!! das wäre problematisch!!aber ansonsten is das überhaupt kein problem!

    Gruss BeazY
     
    #10
    beazy, 5 August 2002
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    falsch @ beazy.. es is genau anders rum ein problem.... eine gar nich zunehmen is zumindest bei der mikropille kein weltuntergang... es is auch kein problem, wenn man statt am siebten tag die erste pille vom neuen zyklus schon am sechsten nimmt... aber die erste nich innerhalb der zwölfstd nich zu nehmen könnte zu einem ernsthaften problem führen, wenn man nich weiter verhütet.. wie gesagt könnte... frag mich nich warum, ich weiß es nich (teufäääälll... komm bald wieder *gg*), aber das is ein risiko, dem ich mich nich aussetze
     
    #11
    Beastie, 5 August 2002
  12. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es is deswegen ein erhöhtes Risiko, grad die erste zu vergessen oder zu spät zu nehmen, weil gleich nach der Regel die Eireifungsphase kommt - da is es besonders wichtig, die Pille richtig zu nehmen (und so eine geregelte Hormonzufuhr zu garantieren), damit kein befruchtungsfähiges Ei heranwachsen kann.
    Der Schutz is meiner Meinung zwar net komplett weg, aber deutlich gemindert... ich würd mich darauf ebenfalls net einlassen.

    (P.S an Beastie: hab mich mal kurz loseisen können und hab nen Abstecher nachhause gemacht *ggg*)
     
    #12
    Teufelsbraut, 6 August 2002
  13. NSR01
    Gast
    0
    Ja, das mit der Eireifungsphase hab ich mir auch schon gedacht.Hab so´n nettes Schaubild irgndwo gesehn.
    Ok, ich werd eure Ratschläge beherzigen (müssen) und auf Gummis umsteigen...*jammer*
    Danke!!
     
    #13
    NSR01, 7 August 2002
  14. Engelchen212
    0
    Am besten solltest du dir erst mal den Beipackzettel von der Pille deiner Freundin durchlesen. Dann bekommst du auch eine richtige Antwort. Denn jede Pille ist anders. Ich kann meine Pille zum Beispiel keine 12 Stunden später mehr einnehmen. Also ich könnte es schon, aber es gäbe dann keinen Schutz mehr. Also lies dir doch besser den Beipackzettel durch, denn nicht jede Pille ist wie die anderen.
     
    #14
    Engelchen212, 7 August 2002
  15. Mausi85
    Gast
    0
    ich sag auch: lieber vorsichtig sein und gummi nehmen als ne schwangerschaft zu riskieren...

    die maus
     
    #15
    Mausi85, 15 August 2002
  16. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Is zwar alt, aber wenn meine Freundin einen Tag zu spät mit der ,Pille wieder angefangen hat, sagt Teufelsbraut ist das Ei in dieser Reifephase. Meine Freundin hat aber noch 1-2Tage ihre Tage--- folglich ist das Ei nochg nicht soweit...
    Verbessert mich wenn es falsch ist
     
    #16
    Error402, 31 Juli 2003
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    was haben ihre tage damit zu tun, wann sie mit ihrer pille anfangen muss??
     
    #17
    Beastie, 1 August 2003
  18. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    nichts. Aber es hat was damit zu tun ob es schlimm ist die Pille einen Tag später anzufangen, auf jedenfall wenn das was Teuferl sagt stimmt
     
    #18
    Error402, 1 August 2003
  19. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ob die Tage noch da sind oder nicht, ist egal - diese Reifungsphase kann ja mehr oder weniger trotzdem schon begonnen haben bzw eingeleitet worden sein, wenn man die erste Pille vergessen hat. Zumindest würde ich das so vermuten - wenn es um Verhütung geht, sollte man lieber vorsichtiger sein, als es zu riskieren, dass da noch nichts passiert sein kann.

    Achja, @Beastie, jetzt muss ich mal klugscheißen :zwinker: Ist zwar aus diesem alten Thread aber:

    Bei der Minipille gibts meines Wissens keine 7-Tage Pause, weil diese ja nicht den Eisprung verhindert und der Schutz durch den Schleimpropfen etc. ständig aufrecht erhalten werden muss. War also klar, dass es keine is :zwinker:
     
    #19
    MooonLight, 1 August 2003
  20. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    is das so?? man lernt nie aus..
     
    #20
    Beastie, 1 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dringende Pillenfrage
Krümelchen89
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2010
5 Antworten
Krümelchen89
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2010
8 Antworten
kuschelkatze
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2008
3 Antworten
Test