Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringendes Tamponproblem!!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schwarze perle, 26 Februar 2005.

  1. Hi, hätte da mal eine sehr wichtige Frage:

    Also ich nehme die Pille durchgängig durch, manchmal , so ca. nach 2- 3 Monaten oder wenn ich andere medikamente eingenommen habe, kommt trotz pilleneinnahme die periode. Das ist jetzt noch nicht mein problem, aber eventuell ein Grund dafür...

    So jetzt ich gerade wieder so ein Zeitpunkt, wo ich sie bekommen habe, weshalb ich jetzt eine einwöchige Pillenpause mache.

    Nun zum Problem:

    Ich neheme ein Tampon, führe es so wie immer ein und 10 Minuten später läuft schon alles vorbei. das Tampon saugt sich überhaupt nicht voll und lässt wie gesagt bereits nach kurzer zeit alles durch.

    Ich benutze schon etwa 2 -3 Jahre Tampons , aber so etwas passiert mir jetzt erst zum zweiten Mal. ich kann es mir gar nicht erklären.
    Kann es daran liegen, dass ich die Pille durchgängig nehmen, was ich eigentlich nicht glauben..

    Hatte ihr auch schon mla so ein problem oder wisste eine Lösung für meins.

    Bitte antwortet ist echt wichtig..

    Vielen Dank
     
    #1
    schwarze perle, 26 Februar 2005
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    dickere tampons nehmen?
    woran es aber liegen könnte, weiß ich auch nicht :ratlos:
     
    #2
    tierchen, 26 Februar 2005
  3. dickere Tampons würde ich gar net rein bekommen, hab schon manchaml bei normal probleme....
     
    #3
    schwarze perle, 26 Februar 2005
  4. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    aber normal muss der tampon doch alles aufsaugen solange der ned voll ist?
    echt komisch...

    sicher, dass es das richtige loch ist? :grin: :grin: :grin:
    (kleiner scherz)
     
    #4
    tierchen, 26 Februar 2005
  5. Svea
    Gast
    0
    Ich habe mal irgendwo gelesen, wenn ein Tampon durchläßt, obwohl er noch nicht vollgesogen ist, dann ist er zu groß. Probiere es doch mal mit kleineren!
     
    #5
    Svea, 26 Februar 2005
  6. rocket
    rocket (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    welche Marke benutzt du denn? bis jetzt hatte ich mit den OB keine Probleme.
     
    #6
    rocket, 26 Februar 2005
  7. benutze auch oB , hatte sonst eigentlich auch nie Probleme, deshalb is es ja so komisch...
     
    #7
    schwarze perle, 26 Februar 2005
  8. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    hmm probiers mal mit kleineren..echt komisch... vielleicht auch ne fehlproduktion? wobei ich es mir dann auch net erklären könnte :frown:

    p.s.: sag mal, hat dein nick was mit friesen zu tun? :smile:
     
    #8
    Alvae, 26 Februar 2005
  9. ne hat er nicht, nur einfach so schnell überlegt...

    Fehlproduktion kann eigentlich net sein, da es heute bestimmt schon bei zwei oder drei tampons der fall war
     
    #9
    schwarze perle, 26 Februar 2005
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kanns sein, dass du während dieser Zeit gelegen bist? DAnn kann es nämlich sein, dass der Tampon nur auf einer Seite vollgesogen wird und dann geht natürlich schneller mal Blut durch.
    Bist du sicher dass der Tampon alles durchlässt, oder kann es sein, dass vielleicht noch ein bisschen Restblut, das nicht abgewischt wurde, in deinem Höschen ist?!
     
    #10
    birdie, 26 Februar 2005
  11. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    habe ich das richtig verstanden? du nimmst die Pille permanent durch, in der hoffnung deine tage nicht zu bekommen?

    das ist absolut schwachsinnig und für deien körper echt schlecht! irgendwann muss ja was rauskommen, wenn du dauernd durch nimmst ist es eben mehr. ich würd erstmal das pillenverhalten umstellen...
     
    #11
    Marla, 26 Februar 2005
  12. das ist nicht schädlich..gibt es auch einen thread zu, musste mal schauen...

    is ja außerdem mit meinem frauenarzt abgesprochen..

    und es kommt ja nicht mehr als sonst, der tampon nimmt das, was kommt nur nicht richtig auf..
     
    #12
    schwarze perle, 26 Februar 2005
  13. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    kann es sein das es fester ist als blut? also glibberig oder so?
     
    #13
    Marla, 26 Februar 2005
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    die waren aber sicher aus der selben packung, oder?
    was also noch nicht gegen ne fehlproduktion sprechen würde.
    (auch wenn ich diese möglichkeit für sehr unwahrscheinlich halte)


    hast du nun mal kleinere probiert?

    weil jemand meinte, die können zu groß sein, wenns gleich vorbei läuft.
    (auch wenn ich mir das logisch nicht erklären kann)


    ja, das kenn ich auch, voll nervig!
     
    #14
    JuliaB, 26 Februar 2005
  15. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, das mit den Tampons kann ich mir auch nicht erklären, aber dass das mit Deinem Pillenverhalten nicht schädlich ist, das widersprech ich Dir!
     
    #15
    patensen, 27 Februar 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    na, sie sagt doch, es sei mit dem arzt abgesprochen. es gibt schon argumente für den langzeitzyklus, also zwei oder drei pillenstreifen ohne pause hintereinander. und es gibt auch pillen, die eigens dafür produziert werden ("seasonal"/saisonal oder ähnlich). aber dass dann einfach so doch die periode kommt - klingt eher nach schmier-/zwischenblutung? was sagt denn der arzt DAZU?

    ich mache ab und an auch einen langzeitzyklus, aber mehr als drei streifen nacheinander nicht. einmal länger (bei einer der niedrigst dosierten pillen, miranova) - und da gab es prompt im vierten streifen schmierblutung. mach ich nicht wieder - aber gegen drei pillenstreifen ohne pause hat meine ärztin nichts einzuwenden (was nicht heißt, dass ärzte unbedingt immer alles richtig wissen und immer alles richtig machen, ich weiß.).

    das mit den obs finde ich auch seltsam, und ne lösung dafür hab ich nicht. hast den tampon weit genug eingeführt?
     
    #16
    User 20976, 27 Februar 2005
  17. lolla1285
    Gast
    0
    Ich nehm auch öfters mal zwei oder drei streifen hintereinander!
    Aber das mit den Schmierblutungen bei dir hört sich echt nicht gut an! Da würd ich unbedingt mal mit deinem FA drüber sprechen!
    Warum die Tampons sich nicht vollsaugen versteh ich aber auch nicht! Vielleicht solltest du mal einen aus der packung unter Wasser halten und gucken was passiert! Wenn der sich nämlich auch nicht vollsaugt, kann es echt ne Fehlproduktion sein!
     
    #17
    lolla1285, 27 Februar 2005
  18. Klar, eigentlich war der Tampon ganz drin und ich bin mir auch sicher , dass es das richtige Loch war.. naja ....

    Bei mir kommen diese Zwischenblutungen meist , wenn ich ein anderes medikament zusätzlich genommen hab...oder wenn ich halt schon zwei bis drei streifen genommen hab.

    Sind dann zwar nicht schlimm , denke dann aber immer , dass es mein zeichen sein sol ne kliene Pillenpause einzulegen.

    mein Arzt findet das so okay und meint ich solle es weiter so machen.

    Glaube abe rnicht, dass das mit den Tampons daran liegen könnte, denn ich mache es schon länger so und es war vorher nie so, dass das Tampin nicht alles aufgesaugt hat.
     
    #18
    schwarze perle, 27 Februar 2005
  19. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also, woran es liegt, weiß ich auch nicht, aber ich kenn' das!
    Ist bei mir manchmal auch so, da hab' ich grad gewechselt und 20min später läufts schon :geknickt:
    Ist bei mir aber nur manchmal so, hab' keine Ahnung, worans liegt... Ich wechsel dann und dann geht's meistens gut.
    Anni
     
    #19
    Ambergray, 27 Februar 2005
  20. Thi0
    Gast
    0
    Vor Benutzung die Plastikfolie außenrum entfernen!
     
    #20
    Thi0, 27 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringendes Tamponproblem
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 September 2016
139 Antworten
Jojo8420
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2015
9 Antworten