Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    7 März 2005
    #1

    Druckerpatronen bei Ebay kaufen?

    Aaaaalso, ich hab einen "Canon Pixma IP 1500"-Drucker, und natürlich ist mal wieder die Patrone leer. Hab jetzt mal bei ebay geschaut, Original-Patronen gibt's da gar nicht, nur kompatible von anderen Herstellern - die allerdings äußerst billig. (20 Patronen - 12 x schwarz, 8 x Farbe - für 17,90 Euro + 5,90 Euro DHL-Versand)

    Frage: Ist sowas Schund, oder ist die Qualität wenigstens ungefähr vergleichbar und man wird bei Original-Patronen, die man im Laden kauft, nur abgezockt?

    Zum Beispiel sowas hier - hat ja immerhin 100% positive Bewertungen, in den letzten 12 Monaten nur eine einzige negative und fünf neutrale (bei 3679 positiv bewerteten Verkäufen in dieser Zeitspanne).

    Oder das hier, gleiches "Sortiment", 509 Bewertungen, davon ALLE positiv, gleicher Preis wie im anderen Angebot, und nur 4 statt 5,90 Euro Versandkosten.

    Kennt sich da jemand aus, hat das jemand schonmal ausprobiert?

    wäre schön, falls mir jemand weiterhelfen könnte... :smile:

    Danke schonmal :engel:

    Sternschnuppe
     
  • Morgaine
    Morgaine (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #2
    Hab mir auch Druckerpatronen bei ebay bestellt. Für 4 oder 5 € das Stück. Alles super, Drucker druckt und jut :zwinker:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    7 März 2005
    #3
    Na ja, hier wär's ja quasi 1 Euro pro Stück (sogar inkl. Versand! :eek: ). Allerdings sind diese Canon-Patronen im Original wohl auch nicht so teuer, wie ich dachte, hab jetzt mal nachgeschaut...

    Hatte davor einen HP Deskjet-Drucker, und war nur unzufrieden damit. Ging einfach so kaputt (keine Ahnung, was das war...), außerdem waren die Patronen immer wahnsinnig schnell leer und dazu noch sauteuer. Ich hoffe mal, daß Canon besser ist, hab den Drucker aber auch noch nicht allzu lange...
     
  • Morgaine
    Morgaine (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #4
    Bei mir waren es Patronen für den Epson. Wie gesagt, ich hab keine Probleme mitm Drucken.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    7 März 2005
    #5
    Na ja, mehr als drucken sollen sie ja auch nicht... :schuechte Ich brauch keine super-Fotoqualität, ich brauch einfach nur schwarze Tinte, um Texte auszudrucken (zumindest zu 95%). Mal schauen, dann werd ich da vielleicht mal einen Test machen... überlege, ob ich mir dann nur schwarze oder so einen Mix mit farbigen und schwarzen Patronen bestellen soll? Ich glaube, das Verhältnis 6:4 bzw. 12:8 ist mir zu "farblastig" :zwinker:...
     
  • Morgaine
    Morgaine (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #6
    Ich hab mir ne schwarze und ne farbige bestellt... Und halt auch beide im Drucker :zwinker:
     
  • Bea
    Bea (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 März 2005
    #7
    Also wir haben für 'nen Epson-Drucker bei Ebay Patronen gekauft... Die Originale sind besser ^.^. Bei diesen Billigpatronen funktioniert der Tintenfluss anfangs nicht richtig und man muss erstmal etlcihe Seiten "Probedrucken", damit die Tinte überhaupt mal durchgängig fließt... Aber wenn das mal passiert ist, sind sie einwandfrei.
     
  • Morgaine
    Morgaine (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #8
    Echt Bea? Das war bei mir net so... Wer weiß...
     
  • Bea
    Bea (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 März 2005
    #9
    Vielleicht hattest du ja auch andere (nichtoriginal)Patronen? Dann kann das wieder anders sein :smile:
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    7 März 2005
    #10
    Ich weis net so recht, ich würd mal guggen, was die Originalen kosten, das vergleichen und vielleicht schaun, gibt ja auch diese "Refill-Shops" das kost auch net so viel (oder selber kleckern).

    Hab meinen Tintenwichser in Rente geschickt, zu teuer. Lieber Lasern, macht auch freude (nur net, wenn little Brother meint um halb 6 noch schnell was für die Schule rauslassen *dröhn* :angryfire )
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 März 2005
    #11
    Es gibt auch unterschiede zwischen den Billigpatronen.
    So gibt es welche von Pelikan, die sicherlich nicht schlecht sind, dafür aber auch nicht die billigsten. Aber auch die billigsten sind für einfache Aufgaben ganz gut. Damit meine ich 3-4€ pro Patrone.

    Wenn es viel billiger wird, werde ich mißtrauisch. Zwielichtige Firmen füllen eine einzige Tinte in Patronen für alle möglichen Drucker, dabei benutzen immer nur ne Hand voll Drucker die gleiche Tinte (Konsistenz, Inhaltsstofe etc. unterscheiden sich nämlich oft)

    Demnach würde ich keine ganz billigen Patronen nehmen.

    Dann gibts noch nen Unterschied: Bei Epson gibt es nur neue Tintenpatronen, bei HP hängt ein neuer Druckkopf gleich mit dran. Das macht HP teuer, aber wenn der Druckkopf im Eimer ist (Z.b. weil die Billigtinte schrott ist), kauft man einfach ne neue Patrone.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #12
    Es gibt fast in jeder Stadt Shops, die dir die Druckerpatronen auffüllen.

    Für Lexmark (sind die Patronen ja recht teuer) kostet das so um die 10€ rum.

    Da kommt dann auch die original Tinte rein!
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #13
    Ich habe letztens mal Patronen bei www.pearl.de bestellt. Die waren laut Stiftung Warentest mit die besten bei Nachgemachten Patronen und bis jetzt kann ich auch nicht klagen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste