Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DSL-Anschluss bei Alice

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von krava, 19 März 2007.

  1. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich frag jetzt einfach noch mal in die Runde, wer von euch Alicekunde ist und wie zufrieden ihr bislang seid.
    Ab April bin ich auch Alicekunde, war vom Telefonservice bislang sehr begeistert, v.a. weil alles kostenlos war. 1000 Paybackpunkte haben sie mir auch geschenkt und 20 € Startguthaben. :smile:
    Und ich spar mir die 59,95 € und die ganze Rennerei mit der Telekom und der Kündigung meines alten Anschlusses.
    Klingt alles sehr positiv, verfügbar soll es in meinem Gebiet auch sein... Bin mal gespannt.

    Berichtet doch mal, welche Erfahrungen ihr gemacht habt, falls ihr auch bei Alice seid.

    VG
     
    #1
    krava, 19 März 2007
  2. noemi_
    noemi_ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bin seit knapp 2 monaten bei alice und super zufrieden!! :smile: hatte aber auch vorher ewig stress mit nem anderen anbieter. mit alice hat dann alles ganz unproblematisch und zuverlässig geklappt. man wird die ganze zeit auf dem laufenden gehalten, die zeit von bestellung bis zur freischaltung betrug nur 1 woche und die installation ging auch ohne probleme über die bühne. von daher.. gute wahl. :zwinker:
     
    #2
    noemi_, 19 März 2007
  3. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Noch bin ich selbst kein Kunde, zumindest noch nicht so richtig. Hab letzten Dienstag bestellt und bekomme den Anschluss nach bisherigem Stand nächste Woche Montag/Dienstag geschaltet.

    Bei Fragen rund um Alice empfehle ich Dir mal das hier:

    http://www.hansenet-user-forum.de/index.php

    Die Erfahrungen mit Alice gehen da sehr weit auseinander. Insbesondere wird es dann schnell negativ, wenn Alice den Internet/Telefon-Anschluss mittels Sphairon-Modem realisiert. Bei dieser Variante soll es massive Probleme bei Telefongesprächen geben. Nutzt dort mal die Suche
     
    #3
    WhiteStar, 19 März 2007
  4. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Sind schon recht lange kunde bei Alice
    Hatten uns dann nen DSL 16000 Anschluss bestellt, innerhalb von 5 Tagen war dann 2 mal das i.net weg. War nicht ganz so dolle. Haben da dann aber gleich angerufen und die meinten dann, das wir doch bissl weit weg vom verteiler sitzen und haben dann auf 14000 den anschluss runtergestellt. Jetzt läuft alles super. Sind eigentlich auch immer recht freundlich am telefon, kommt aber wirklich drauf an wen man da an der strippe hat.
     
    #4
    User 43919, 19 März 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also Telefonanschluss hab ich gar keinen mitbestellt, nur Internet. Dann dürfte ich vor diesen Problemen ja schon mal relativ sicher sein. Ich will einfach nur surfen und hoffe, dass ich das auch kann. Ansonsten haben sie ja wenigstens eine kostenlose Hotline zum Anrufen und das hat nicht jeder Internetanbieter.
    Was ich nur noch nicht ganz kapiere... :schuechte
    Einen Splitter hab ich ja jetzt bei meinem Freenetanschluss auch schon, krieg aber von Alice einen neuen zugeschickt. Inwiefern ist der denn dann anders? Oder ist der gar nicht anders?
    Mit welcher Software arbeitet Alice eigentlich? Mit einer eigenen?
     
    #5
    krava, 20 März 2007
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Nicht immer!!! Hast du Störungen o.ä. musst du eine 01805-Nummer anrufen. Sie haben das genauso umgestellt, dass man fein zahlen muss. :geknickt:

    Wir sind seit 2 Jahren Alice-Kunde, mein Freund (vielmehr die Eltern) seit 4 Jahren und wir haben nie Probleme gehabt. Eher im Gegenteil. Der Anschluss wurde rasend schnell gelegt und bei Problemen wurde sich sofort gekümmert.

    Heute haben wir den umgestelt auf Alice Light (den neuen Tarif), da zahlen wir anstatt die bisherigen 40 € nur noch 25 € + 2 € Telefonanschluss bezahlen. Der Produktwechsel kostet allerdings einmalig 10 €, aber das haben wir im ersten Monat wieder raus. :smile:

    Und ein riesiges Plus ist, dass man bei Alice keine Vertragslaufzeit hat. Man kann monatlich kündigen, wenn man das möchte Arcor und Co. haben gleich mal eine Bindung von 24 Monate. :kopfschue

    Hast du dich denn schon für Alice entschieden?

    LG
     
    #6
    Lysanne, 24 Juni 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja hab ich.
    Bin seit April jetzt bei Alice und bislang auch superzufrieden.
    Das einzige, was mich ein bisschen stört, ist die Abrechnungsweise im 3-Monatstakt. Das ist dann immer so viel auf einmal und ich kannte es von Freenet bisher monatsweise. Ist zwar schön, wenn man 2 Monate nichts zahlen muss, aber dann kommt dafür eine dickere Rechnung. Darauf muss ich mich erst noch einstellen.

    Ich zahle für den reinen Internetanschluss 29 € im Monat und kann wirklich UNBEGRENZT surfen und auch runterladen. Bei Freenet gabs eine versteckte Begrenzung. :mad:
     
    #7
    krava, 24 Juni 2007
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, dann bist du im Alice Light mit Flatrate? Wir auch, da bezahlt man 29,90 €, stimmt, hab mich oben vertan. 2 € für den Telefonanschluss kommen noch drauf.

    Warum zahlst du denn alle 3 Monate? Das wäre mir neu. :ratlos: Wir zahlen seit Jahren jeden Monat, wusste auch nicht, dass das anders geht. Ich werd gleich mal meinen FReund fragen, der telefoniert auch gerade mir Alice. :grin:

    LG
     
    #8
    Lysanne, 24 Juni 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die haben mir die erste Rechnung nach 3 Monaten geschickt und dann für diese 3 Monate abgerechnet. Ich dachte, das wäre da so üblich, dass die vierteljährlich abrechnen, aber wenn das bei euch anders ist... Muss ich wohl noch mal nachfragen bzw. mal abwarten, ob jetzt Ende Juni / Anfang Juli schon wieder eine Rechnung kommt. Vielleicht war nur die erste für 3 Monate.:ratlos:
     
    #9
    krava, 24 Juni 2007
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hmm, normalerweise bekommt man wirklich jeden Monat eine Rechnung. Für die Papierrechnung musst du aber extra 2,50 € zahlen, ich weiß nicht, ob du das aktiviert hast. Ansonsten kannst du deine Tarife und alles andere im Internet auf der Homepage abrufen, ein Login-Daten müsstest du bekommen haben. Hast du keine Paierrechnung zusätzlich beantragt, bekommst du unter deinem Login die Rechnungen angezeigt und kannst sie dort ausdrucken. Aber dann müsstest du ja auch Abbuchungen auf deinem Konto gemerkt haben. :zwinker:

    LG
     
    #10
    Lysanne, 24 Juni 2007
  11. Tischbein
    Tischbein (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich hatte im März da angerufen und alles klargemacht,das ich von der Telekom weg will aber bei meinem Internetprovider bleiben will.

    Mit Alice alles kein Problem...ich zahl 39.99 Euro für DSL-Flat und Telefonflat...nur gab es da einen Haken :grin:


    1. Fragte ich,ob ich mein ISDN-Telefon weiter nutzen kann,da ich bei Alice das Fun-Flat-Analog genommen habe (brauche keine 3 Nummern mehr)...man sagte mir,ja,das können sie trotz Analoganschluss weiter nutzen,kein Problem.

    2. Kündigte Alice bei der Telekom nur meinen DSL-Anschluss,aber nicht meinen ISDN-Anschluss....diesen muss man nämlich selbst kündigen (Kosten 59.99)

    So,nun warte ich,das Alice mir entgegen kommt,denn ich zahlte 2 1/2 Monate doppelte Rechnungen...d.h. die Grundgebühr bei Alice und weiter bei der Telekom knapp 38 Euro weil ja mein ISDN noch lief + alle Gespräche die ich führte,da ich sie mit meinem ISDN-Telefon führte und sie automatisch durch das ISDN über die Telekom gingen.

    Fazit: 2 1/2 Monate 40 euro Alice,60 Euro Telekom

    Mal schauen,wie Alice mir entgegen kommt :grin:
     
    #11
    Tischbein, 24 Juni 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein ich krieg keine Rechnungen in Papierform. Auf der Homepage konnte ich aber eben meine erste REchnung einsehen und die ging eben über 3 Monate. :ratlos: Ich schau mal, ob jetzt Ende des Monats wieder was neues dabei ist bzw. abgebucht wird.
     
    #12
    krava, 24 Juni 2007
  13. Schlafhörnchen
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Dass Alice die erste Rechnung über 3 Monate abrechnet ist normal. War bei mir auch so. Danach buchen sie aber immer fleißig jeden Monat ab. :smile:
    Bin seit knapp einem Jahr Kunde und hatte noch nie Probleme.
     
    #13
    Schlafhörnchen, 24 Juni 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Okay, dann weiß ich da ja Bescheid. Find ich auch besser so.:zwinker:

    Bin jetzt aber doch leicht genervt.
    Ich hab von Anfang an einen reinen Internettarif bestellt!! Aus irgendwelchen Gründen haben die mir aber während der ersten 3 Monate trotzdem die 2 € für den Telefonanschluss berechnet. :ratlos:
    Ich erkär mich noch bereit, diese 6 € zu zahlen, hab den Tarif jetzt geändert und muss dafür jetzt 10 € zahlen. Das nervt mich schon gewaltig, weils von Anfang an ja nicht meine Schuld war, dass die mir den Tarif falsch eingerichtet haben. Ich hab ausdrücklich "nur Internet" gesagt, das hat mir der Typ am Telefon auch bestätigt, dass das geht und so. :ratlos:
    Es wird wohl nicht viel Sinn machen, da bei Alice noch mal nachzufragen oder?

    Und Lysanne, du hattest recht: Die Servicenummer ist jetzt wirklich eine andere. Zum Glück konnte ich meine bisherigen Probleme noch mit der kostenlosen Nummer besprechen.
     
    #14
    krava, 24 Juni 2007
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich habe meinen Freund nochmal gefragt. In der Tat dauert die erste Rechnung Monate. Also nichts Ungewöhnliches...

    An deiner Stelle würde ich nochmal höflichst nachfragen. Würde mich nicht wundern, wenn du dann deine 6 € erstattet bekämst. Gut ist dann immer zu wissen, mit welchem Mitarbeiter du telefoniert hast, macht einen besseren Eindruck. Fragen kostet ja (fast) nichts. Manche pochen auch nur darauf, dass Leute das zahlen, weil viele es nicht besser wissen.

    LG
     
    #15
    Lysanne, 24 Juni 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nur blöd, dass die Hotline jetzt nicht mehr kostenlos ist. :mad:
    Wie gesagt, die 6 € hätte ich ja noch bezahlt, aber jetzt sinds dann 16 €, und das muss echt nicht sein.
    Ist denn die Warteschleife jetzt immer noch so lang?
     
    #16
    krava, 24 Juni 2007
  17. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Nee, seit man die Hotline bezahlen muss, ist die Warteschleife enorm verkürzt. Wäre ja auch schlimm. Bei Arcor saß ich vor Jahren mal 1:15 in der Warteschleife, habe nebenbei gekocht und gegessen. :mad: Stell dir mal vor, 14 Cent und dann minutenlang in der Warteschleife, das wäre ja auf Dauer für die Kunden nicht tragbar.

    LG
     
    #17
    Lysanne, 24 Juni 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nee wärs echt nicht, aber bei Freenet kostet die Hotline 1,86 € pro Minute und die Warteschleife bzw. die Zeit, wo man nur mit einer Bandansage redet ist mindestens 5 Minuten lang!:eek:
    Also so selbstverständlich ist das nicht, dass bei einer kostenpflichtigen Hotline keine Wartezeit ist.
     
    #18
    krava, 24 Juni 2007
  19. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ein Splitter ist ein Splitter ist ein Splitter. Den bekommst du sowieso, der ist eh billig in der Herstellung. Der soll nur ISDN/Telefon von DSL trennen, bzw verbinden (Die Anlage selbst entscheidet, was was ist)
    Wieso Software? Ich habe 1und1 und brauche keine Software, nie gebraucht. Ist nur fehlerhaft und frisst Ressourcen.
     
    #19
    BenNation, 24 Juni 2007
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wollte Alice jetzt noch mal kontaktieren, aber die haben irgendwie einen Surferausfall und konnten gar nicht in den Computer schauen. :ratlos:
    Muss ichs später noch mal probieren, hoffentlich erreich ich dann was.
     
    #20
    krava, 25 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - DSL Anschluss Alice
RiaSommer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
31 Mai 2014
50 Antworten
hermi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Januar 2013
20 Antworten
WhiteStar
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 Januar 2007
5 Antworten
Test