Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DSL optimieren?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Goldmund_76, 18 November 2008.

  1. Goldmund_76
    Ist noch neu hier
    20
    0
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    kann man seinen Router optimieren? Mir fällt auf, dass ich früher eine doppelt so schnelle Übertragungsrate hatte: 48 MBit/s. Jetzt sind es nur immer 24 MBit/s.

    Woran kann das liegen? ich hab da keine Einstellungen vorgenommen ...

    Würde mich über fachmännischen rat sehr freuen!

    Grüße
     
    #1
    Goldmund_76, 18 November 2008
  2. User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    48Mbit/s? Wie geht das, wenn nicht mit V-DSL?

    Verrätst Du uns denn mal, was Dein DSL-Anschluss für eine Bandbreite hat. Was für einen Router benutzt Du?
     
    #2
    User 76442, 18 November 2008
  3. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Du spricht von deiner WLAN-Verbindung. Die stellt sich automatsch immer auf die maximal mögliche Geschwindigkeit ein. Diese hängt ab von der Entfernung zwischen Rechner und Router sowie von dem Material, das sich dazwischen so befindet. Während einfache Wände weniger Schwierigkeiten bereiten, sind metallische Sachen oder z.B. feuchtere, alte Mauern Gift für WLAN.

    Du solltest demnach so wenig Weg und Material zwischen Router und Rechner haben.

    Noch ein Tipp: Die Antennen senden am stärksen rechtwinklig zur Antenne. Wenn du mit der Antenne genau in die Richtung zeigst, in der dein Rechner steht, ist dein Empfang extrem schlecht.


    Mit der DSL-Leitung hat das nix zu tun.
     
    #3
    Event Horizon, 18 November 2008
  4. Goldmund_76
    Ist noch neu hier Themenstarter
    20
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich hab einen Speedport W500V.

    Danke für die Anworten. Also kann ich das ansonsten nicht beeinflussen, durch Einstellungen ...

    Muss ich mir also meinen Kopf nicht mehr zergrübeln. :smile:
     
    #4
    Goldmund_76, 18 November 2008
  5. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Da es sich um die WLAN-Verbindung handelt, hat Event Horizon ja schon geschrieben, was du machen kannst:
    Antennen von Router und evtl. PC (falls man dessen Antenne bewegen kann) bewegen, bis du die höchstmögliche Übertragungsrate hast.
     
    #5
    User 44981, 18 November 2008
  6. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ist aber im Bezug auf einen Router auch recht latte, ob der jetzt 24 oder 48kbs im LAN schafft (wobei die doch normalerweise auch ein 100er LAN haben sollten?), DSL ist eh weitaus langsamer.
     
    #6
    Schweinebacke, 18 November 2008
  7. User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    Wenn es sich um ein WLAN-Problem handelt, könnte es vielleicht helfen, wenn Du Dir eine andere Antenne für Deinen Router beschaffts. Ich weiß nicht, ob Du ein großes Gebiet mit WLAN abdecken willst, oder ob Du nur eine Art Punkt-zu-Punkt-Verbindung brauchst.
     
    #7
    User 76442, 18 November 2008
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Äh nö. Die max. Geschwindigkeit eines b/g-Netzwerks ist 54MBit/s. Manche Router können zwei Kanäle bündeln, und kommen so auf das doppelte. Das muß dann aber auch die WLAN-Karte des PCs mitmachen. Erst der neue n-Standard kann 300MBit/s, aber den gibts offiziell noch nicht, was aber nicht heißt, daß viele Hersteller schon vorläufig damit arbeitende Modelle (draft-n) vertreiben.

    Ansonsten muß man heutzutage mit der Behauptung, es sei egal, aufpassen. 54MBit heißt nicht, daß du da 54MBit durch bekommst, eher etwa die Hälfte. (Selbst durchs Kabel bekommst du netto nur etwa 80MBit/s). Wer da wirklich mit DSL16.000 unterwegs ist, und das auch nutzen kann, wird dann über WLAN mit 36 oder 24MBit/s schon was merken können.
    Und wenn man innerhalb des Netzwerks z.B. Dateien zwischen verschiedenen Rechnern hin und her kopiert, merkt man das sofort.
     
    #8
    Event Horizon, 18 November 2008
  9. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    als orientierung wie schnell dein netz is kannste mal HIER gucken :smile:
     
    #9
    Beelion, 18 November 2008
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ah ok, geht um WLAN, hatte ich wohl überlesen, da hast du natürlich Recht.
     
    #10
    Schweinebacke, 19 November 2008
  11. Goldmund_76
    Ist noch neu hier Themenstarter
    20
    0
    0
    nicht angegeben
    Download-Geschwindigkeit: [++]

    14.369 kbit/s

    (1.796 kByte/s)


    Upload-Geschwindigkeit: [++]

    1.010 kbit/s

    (126 kByte/s)

    Damit kann ich ja zufrieden sein.*g*
     
    #11
    Goldmund_76, 19 November 2008
  12. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ....und wo is dann jetz dein problem, wenn dein WLAN eh schneller is, als die DSL leitung?
     
    #12
    lillakuh, 22 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - DSL optimieren
RiaSommer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
31 Mai 2014
50 Antworten
dreader
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Oktober 2013
21 Antworten
Nyras
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 März 2013
13 Antworten
Test