Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Du bist die Neue! (Minderwertigkeitskomplexe?)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von darkages, 10 Mai 2006.

  1. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    So mal eine Frage an alle, die schon mehrere Beziehungen hatten.



    Stellt euch vor, euer Partner hat vor euch schonmal mit nem Partner zusammen gewohnt oder eben eine sehr tiefe Lebensgemeinschaft gehabt und ihr selbst seid jetzt die(oder der) Neue!
    Kommt euch da manchmal das Gefühl auf, ihr seid vielleicht nicht gut genug wie ihr/sein Ex-Mann/Frau/Freund/Freundin?



    Z.B. denkt ihr sowas wie:

    "hm, vielleicht hat sie den Haushalt besser geschmissen als ich..."
    "sie hat ihm vielleicht was geboten, was ich nicht kann"
    "sie war sicher ordentlicher als ich"
    "sie konnte evtl. besser kochen als ich"
    "er und sie hatten vielleicht mehr Spaß im Bett als wir"
    "sie hatte vielleicht körperlich bessere Vorteile (größere Brust, ect) als ich"
    "sie hat sich besser um seine Kinder gekümmert"
    ect.

    Blöde Fragen, aber kommen euch manchmal solche Gedanken (oder was für Gedanken kommen euch da speziell) und wie geht ihr damit um?
    Ich denek nämlich, das sich die eine oder andere Frau schon so ihre Gedanken darüber macht, auch wenn sie irgendwo dämlich sind!
     
    #1
    darkages, 10 Mai 2006
  2. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke so etwas nicht. Es gibt bestimmt Sachen wo er besser konnte als ich, aber ich bin mir sicher (und ich weiß es auch), dass ich viele Sachen besser mache.

    Selbst wenn du etws nicht so gut machst wie die Vorgängerin, du bist die Partnerin und auch du machst Sachen besser als sie. Wichtig ist sich seiner Sträken bewusst zu werden und die Schwächen auszumerzen. Außerdem: Bitte doch deinen Partner mal dir zu sagen was ihm an deinem Haushaltsführungsstil nicht gefällt. Dann kannst du es ändern.
     
    #2
    Bandyt, 10 Mai 2006
  3. darkages
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    432
    0
    0
    Single
    Das ist es ja nicht. Es geht ja darum, um die Gedanken, die man sich insgeheim in seinem eigenen Kopf zusammen spinnt.
    Blödes Beispiel, aber so in der ARt wie: Vielleicht hat sie seine Hemden besser gewaschen, anders/schöner zusammengefaltet und ordentlicher in den Schrank gelegt. Sowas mein ich!?
     
    #3
    darkages, 10 Mai 2006
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Dass man da mal kurz drüber nachdenkt, kann schon durchaus sein... oder ich würds zumindest mal. Aber so dassich jetzt oft daran denke nicht... Das Ganze is Vergangenheit.. und jetzt bin ich ja da, wär ich so Nachteilhaft dann wäre er ja nicht mit mir zusammen.
     
    #4
    Spaceflower, 10 Mai 2006
  5. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Also ich bin auf solche Gedanken überhaupt noch nicht gekommen. Liegt schon alleine daran, dass wir seit Anfang an offen über alles reden, auch über die Ex-Freunde.

    Ich glaube, wenn man auf derartige Gedanken kommt, dann stimmt irgendwo was mit dem Selbstbewusstsein nicht. Und was heißt besser/falsch machen? Jeder Mensch macht nunmal Dinge anders als ein Anderer. :smile:

    Off-Topic:
    @ Bandyt: Vllt sollten wir nicht andere mit uns vergleichen. Schließlich ist bei uns ja einiges anders. :grin: :herz:
     
    #5
    User 37900, 10 Mai 2006
  6. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ja, kenne ich. Ich mache mir Gedanken um alles mögliche. Die Dinge, die mich am meisten beunruhigt haben, habe ich schon durch geschicktes recherchieren herausgefunden. Dazu kommt noch, dass ich gar nicht weiß, wie lange er mit ihr zusammen war. Daher versuche ich daran zu glauben, dass es gar nicht lange war, um diese Gedanken zu stoppen.

    Dabei geht es aber nicht um Lappalien, wie die Wäsche richtig zusammenlegen oder ähnliches. Ich weiß schon, wo meine Stärken liegen.
     
    #6
    Chocolate, 10 Mai 2006
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    "hm, vielleicht hat sie den Haushalt besser geschmissen als ich..." Ne sie war ne faule Sau.
    "sie hat ihm vielleicht was geboten, was ich nicht kann" Ne... denk ich nicht.
    "sie war sicher ordentlicher als ich" Denk ich auch nicht.
    "sie konnte evtl. besser kochen als ich" Denk ich erst recht nicht *g*
    "er und sie hatten vielleicht mehr Spaß im Bett als wir" Ja, das denk ich mir sehr oft!
    "sie hatte vielleicht körperlich bessere Vorteile (größere Brust, ect) als ich" Das denk ich mir auch, denn sie war schlank!
    "sie hat sich besser um seine Kinder gekümmert" Er hat keine Kinder.
    ect.
     
    #7
    Dreamerin, 10 Mai 2006
  8. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    denke wohl schon mal so, aber verwerfe die Gedaken ganz schnell wieder, denn ich weiß das es Vergangenheit ist und das es sicher auch Gründe gab warum es nun bei denen aus ist.

    Und wenn ihm was nicht passt, soll er den Mund aufmachen :smile:
     
    #8
    fee1981, 10 Mai 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Im Großen und Ganzen werf ich solche Gedanken immer schnell von mir. Besser im Haushalt...muss nicht sein, mein Freund ist an sich zufrieden mit mir.
    Klüger bin ich allemal als Abiturientin und angehende Medizinstudentin. Ich weiß, dassich wesentlich kooler im Umgang als sie...Ach, da sind so viele Dinge, in denen ich mich besser finde. Ich beseitige solche Zweifel imer ganz schnel. Das ist besser für die Psyche und abgesehen davon mach ich mich nicht damit nieder, sowas is Quatsch.
     
    #9
    SexySellerie, 10 Mai 2006
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    hm. also gedanken über den haushalt mach ich mir ganz bestimmt nicht. ich sehe das nicht so, dass das hauptsächlich meine aufgabe ist, obwohls bei diesen faulen, dreckigen stinkemännern meist drauf rausläuft. aber wenn er sich dann auch noch beschweren würde, würd ich glaub eher laut lachen. bei dem piepts wohl.

    aber darüber, ob sie vll hübscher oder zärtlicher war, das würd ich mir insgeheim schon mal überlegen.
     
    #10
    klärchen, 10 Mai 2006
  11. büschel
    Gast
    0
    :grin:

    ihr konkurriert wer besser im haushalt ist? :grin:
     
    #11
    büschel, 10 Mai 2006
  12. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Das hab ich eigentlich nie gehabt.

    Als ich seine Ex-Frau zum ersten Mal gesehen hab,hab ich mir nur gedacht. : "Oh Mann,wie häßlich ist die denn?" Was anderes wie nie gute Figur hat die nämlich nicht...:wuerg:

    Da die beiden keine Kinder haben,und ich auch noch nicht mit meinem Freund zusammen wohne,mache ich mir über sowas eigentlich null Gedanken.Warum auch?Das ist abgeschlossen,ich bin seine Neue Freundin und es ist auch klar,dass ich anders bin als seine Ex.
     
    #12
    D in love, 10 Mai 2006
  13. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Das ist wieder so ein typisches Frauenthema, dem Kerl ist es doch total egal wer jetzt wie besser ist, schließlich ist er ja momentan in die aktuelle verliebt!

    Sowas würdet ihr für den Kerl tun?? :eek: :grin:
    Kochen und den Haushalt schmeißen würde ich auch nicht für ihn :-D
     
    #13
    Honeybee, 10 Mai 2006
  14. Starla
    Gast
    0
    Ja das denke ich auch... wobei sich schon ab und an ein paar Gedanken einschleichen und ich mir überlege, was seine Ex vllt. 'besser' als ich gemacht hat...

    Andererseits haben mein Freund und ich schon öfter über sie geredet und ich habe überhaupt nicht das Gefühl, dass er etwas vermisst. Darauf kommt's an :zwinker:
     
    #14
    Starla, 10 Mai 2006
  15. darkages
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    432
    0
    0
    Single
    rufl. *lach* :tongue:

    Also ich kanns schon verstehen, das man den Gedanken gleich wieder verwirft, aber wenn man jetzt als Mann ne feste Lebensgemeinschaft mit gewissen Routinen geführt hat und plötzlich macht die Neue ihm vieles anders, ich denke, darüber macht sich nen Mann sicher auch mal Gedanken... oder was denken die Männers hier?:grin:
     
    #15
    darkages, 10 Mai 2006
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wieso ist das wichtig? sowas kann man aber auch beantworten, wenn man gerade mal eine hat... es geht ja offensichtlich um mehrere beziehungen des partners in der fragestellung.

    sowas denke ich praktisch ständig. ich denke das, weil ich einfach viel weniger erfahrung habe als er. sowohl beziehungstechnisch als auch sex-technisch.

    so ziemlich alles davon, bis auf das mit den kindern, weil er/wir keine haben. und besonders:
    [X] "er und sie hatten vielleicht mehr Spaß im Bett als wir"
    [X] "sie hatte vielleicht körperlich bessere Vorteile (größere Brust, ect) als ich"
     
    #16
    CCFly, 10 Mai 2006
  17. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    :-D ne also auf solche Ideen komme ich von alleine sicher nicht ...

    Was mich "ärgert" ist, dass sie seit 10 Jahren Bauchtanz macht und sich verdammt gut bewegen kann, ich kann mich zwar auch gut bewegen, allerdings bestimmt nicht so gut wie sie. Außerdem ist sie gerenell sehr sehr sportlich, fährt viel Fahrrad und schwimmt viel und und und ... ich bin nicht sportlich, also nicht besonders. Naja, aber ansonsten kann das Mädel mir nicht das Wasser reichen :zwinker:
     
    #17
    die_venus, 10 Mai 2006
  18. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    :jaa:
     
    #18
    Angel_Hof, 10 Mai 2006
  19. hm, nein wieso auch, könnte man dann ja auch als ansporn ansehen um besser zu werden oder so :zwinker:

    und da ich normalerweise immer gewinne ist mein ego hier gross genug ^^
     
    #19
    Chosylämmchen, 10 Mai 2006
  20. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ab und an hab ich mich das schon gefragt, aber sie war eh ne stinkfaule Socke, hat 22 von 24h am Tag auffer Couch vor der Glotze verbracht :grin:
     
    #20
    Mieze, 10 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Minderwertigkeitskomplexe
BenErfurt
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2016 um 17:55
17 Antworten
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
Am See
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Juni 2011
40 Antworten