Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.381
    133
    106
    Verwitwet
    6 April 2006
    #1

    "Du bist nett ... als Freund"

    Angeregt durch Sprüche die euch KerLe aufregen ....:

    @Mädels
    Wenn ihr schon einmal eine Abfuhr mit diesen Worten erteilt habt (ich gehe mal davon aus dass das einige getan haben :zwinker:), was waren die wahren Gründe?
    Schonungslose Aufklärung bitte!
    Die am häufigsten genannten Gründe schlagen wir dann Mario Barth für die nächste Auflage von Frau - Deutsch / Deutsch - Frau vor, oder?
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    6 April 2006
    #2
    ***************
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    6 April 2006
    #3
    Das Aussehen, keine Gefühle ihm gegenüber, kein Kribbeln, keine sexuelle Spannung, kein Interesse
     
  • SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    6 April 2006
    #4
    wenn ich sowas sage, dann mein ich das auch so.
    Nett, aber weder sexuell anziehend noch gefühlsmäßig vielversprechend
     
  • Starla
    Gast
    0
    6 April 2006
    #5
    Der wahre Grund? Dass ich nicht in ihn verliebt gewesen bin, was denn sonst?? Es reicht eben nicht aus, jemanden nur nett zu finden, um eine Beziehung einzugehen. Lol, ihr Kerle könnt auch nix akzeptieren. *g*
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    6 April 2006
    #6
    hm wenn ich das sag, dann is der mann einfach mal nich mein typ aber ich will ihn nich verletzten...wobei ich wahrscheinlich genau das damit tue :eek:
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    7 April 2006
    #7
    Riiiiichtööööch !
    Das ist auch wirklich ein weit verbreitetes Klischée in der Frauenwelt, dass dieser Spruch Version kuschelweich ist. Ich glaub, ich steh nicht alleine da, wenn ich meine, dass man als Kerl besser wegkommt, wenn man gesagt bekommt, man sei nicht ihr Typ.

    Off-Topic:
    Zum Glück hab ich den Spruch erst einmal gehört... :mad:
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    7 April 2006
    #8
    na dann wird das doch gleich in die tat umgesetzt....

    Off-Topic:
    .....wenn mich jemals überhaupt mal jemand anflirtet :cry:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #9
    Ich hab den Satz auch schon dreimal benutzt, allerdings nicht genau in dieser Form. Ich habe hinzugefügt, dass ich einfach keine Gefühle für denjenigen habe und mir nur eine Freundschaft vorstellen kann (es waren übrigens immer die besten Freunde^^ bis dahin...). Wenn man das schon sagt, dann sollte man trotzdem die wahren Gründe darlegen, oft wird zwar darüber geschmunzelt und gelästert aber wenn es doch wirklich so ist? Wenn man doch wirklich ne Freundschaft mit demjenigen will und keinerlei andere Gefühle hat? Wieso sollte man das dann nicht sagen? :zwinker:
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    7 April 2006
    #10
    Weil der Typ in 99,5 % der Fälle keine Freundschaft mit dir will, sondern er will mit dir zusammensein. Wenn du mit jemandem befreundet bist, der was von dir will, ist das für denjenigen total hart. Das läuft auf Dauer auch nicht.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #11
    Soll man aber als betroffene Person dann denjenigen anlügen? Das ist doch auch nicht Sinn der Sache, Ehrlichkeit ist doch da das Stichwort...Man hat ja selbst auch Gefühle. Ich fände es nicht in Ordnung wenn man nur sagt "nur als guter Freund" aber ohne Gründe, solange man dabei aber auch eine Aussprache hält und erzähtl, was man selbst erwartet und wieso, weshalb warum, dann finde ich das eher mutig.
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #12
    Wenn er "nur nett" ist, reicht er bestenfalls als Kumpel. Zum Reden reicht es allemal.

    Aber NICHT als Partner. Einfach keine Interesse. Das liegt am Aussehen, nicht interessant und einfach gar nichts.

    Und wie @sarkasmus schon richtig sagte:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    7 April 2006
    #13
    In dieser Situation war ich 2 Mal.
    Das eine Mal wollte ich wirklich keine Beziehung. Ich war nicht in ihn verliebt, nicht mal ein bisschen verknallt und hätte mir nie eine Beziehung mit ihm vorstellen können. Und er hat mir einfach auch optisch nicht zugesagt, weswegen ich mich auch nie in ihn hätte verlieben können.

    Das andere Mal hab ich es gesagt, weil ich Angst hatte, er würde es nicht ernst meinen. Obwohl ich total verliebt war und an nichts Anderes mehr denken konnte, als an ihn. Na ja, er hat es immer wieder versucht und kassierte von mir eine Abfuhr nach der anderen, bis mir der Gedanke kam: "Vielleicht meint er es doch ernst :ichstehim." :grin: :zwinker: :herz:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 April 2006
    #14
    mit mir auf einer wellenlänge, aber er ist vom aussehen her nicht mein typ
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    7 April 2006
    #15
    Ich habe das auch schon gesagt. Es fehlte einfach das Gefühl des
    Verliebtseins.
    Ich will wenn ich sowas zu jemandem sage wirklich nur eine Freundschaft und nicht mehr mit ihm, wenn er es nicht versteht, dann kann ich ihm auch nicht weiter helfen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    7 April 2006
    #16
    Genau, so sehe ich das auch. Wieso sollte es da irgendwelche tiefergehenden, "wahren" Gründe geben?! Manchmal heißt es auch einfach nur GENAU DAS! Es kommt eben vor, daß man jemanden mag und auch nett findet, aber sich eben nicht verliebt in denjenigen. Was soll man da anderes sagen als "Du bist nett... als Freund"?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 April 2006
    #17
    Ich kann mich jetzt nicht erinnern, schon mal so ne Abfuhr erteilt zu haben.

    Aber die Gründe dafür wären, dass ich einfach nur freundschaftliche Gefühle hatte?!
     
  • nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #18
    So in etwa wären meine Gründe dann auch. Für eine Beziehung langt es nicht, aber für eine Freundschaft sind diese Dinge ja nicht relevant.
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #19
    .....solange ich nicht das Bedürfnis habe, ihn küssen zu wollen, will ich nichts von ihm.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    7 April 2006
    #20
    Na also wenn ich sowas zu jemandem sage, dann meine ich das auch so!
    Also dass ich ihn echt en klasse Typ finde, halt zum reden, für gemeinsame Unternehmungen und alles.
    Aber dass da eben keine Gefühle im Spiel sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste