Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Miezerl
    Gast
    0
    15 Juli 2003
    #1

    Dumme Frage aberkann der Busen ab 21 noch wachsen???

    hmm mir scheint des hier am geignetesten für meine Frage.
    Hab ja von 58kilo auf 62 zugenommen einige meinten dann zu mir mein busen wäre größer geworden...mir kommts auch so vor..
    hmm bin allerdings schon 21..und seit 18 hat mein körper sich nicht groß weiterentwickelt und denk mit 21 dürfte mein körper ausgewachsen sein...oder geht es da noch für eine gewisse zeit das der busen weiter wächst?
    Danke im Vorraus für die Antworten.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dumme Frage
    2. Busensex?!
    3. Busenerotik
    4. Busenbondage
    5. Busensex
  • Die Kleine
    Gast
    0
    15 Juli 2003
    #2
    Prinzipiell isses immer so, dass sich eine Gewichtszunahme oder -abnahme auch immer auf den Busen mit auswirkt.
    Klar, kommt auch immer drauf an, wieviel Gewicht verloren geht oder dazukommt, aber bei manchen brauchts dazu nicht viel.

    Die Kleine:engel:
     
  • Finja
    Finja (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2003
    #3
    Kleine hat völlig recht, das hat nicht wirklich was mit dem normalen "wachsen" zu tun, denn für gewöhnlich wächst der ganze Körper nur bis zum 21. Lj, gibt ja vielleicht Ausnahmen, aber die halte ich eher für selten.
    Wenn man abnimmt, wird auch meistens automatisch der Busen kleiner, war bei einer Freundin so, die kam von C auf B-Körbchen.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    15 Juli 2003
    #4
    Gut zu wissen denn das wusst ich nur begrenzt wenn man zunimmt das es sich auch immer auf den busen auswirkt mancha nehmen ja bei der Tailie zu oder Bauch ..beinen..
    Aber danke für Die antwort.:eckig:
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2003
    #5
    Durch Hormone können die Bruste auf jeden Fall noch wachsen... sieht man ja bei Frauen, die erst so mit Mitte zwanzig anfangen, die Pille zu nehmen. Ich denke auch, dass z.B. Testosteron mit zunehmendem Alter abnimmt und deshalb die weiblichen Hormone stärker wirken...

    Meine Theorie: wenn man nicht gerade abnimmt, werden die Brüste (bis sagen wir mal Mitte 30) eher größer als kleiner.

    Kenn jetzt einige Mädels, die nicht oder nicht sichtbar zugenommen haben, aber einfach so Mitte zwanzig eine BH- Größe(oder sogar zwei Größen (Einzelfall) <- hat sich aber über 2 Jahre hingezogen) größer kaufen mussten :eek: und sich tierisch drüber aufgeregt haben 1) Viel Geld im Arsc* 2) weil zu groß

    Frauen sind glaub ich immer unzufrieden mit der Oberweite, kann das sein?!
     
  • *BlackLady*
    0
    15 Juli 2003
    #6
    Die Brust besteht zum größten Teil auf Fettgewebe, also machen sich auch an der Brust Gewichtsunterschiede sichtbar.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste