Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • snersen
    Gast
    0
    25 Dezember 2005
    #1

    Dumme Regelung der BRD

    Also was haltet ihr von der Regelung das man ab 14 gesetzlich das recht auf Sex hat, aber wenn man minderjährig ist und der Partner volljährig der Partner wegeN "Verführung Minderjähriger" verurteilt werden kann?

    Meine Meinung: Die größte Scheiße die ich je gehört habe.... Erstmal wem das Bumsen erlauben aber dann wen dafür einsperren....
     
  • *engelchen...*
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #2
    Ich finde diese Regelung nicht schlimm, da sie ja dem Schutz Minderjähriger dient. Außerdem hat man nicht "das Recht auf Sex", sondern es ist dann erlaubt. Davon abgesehen, wenn einer der beiden 17 ist und der andere 19, dann wird es wohl in den meisten Fällen so sein, dass sie sich lieben und es wollen. Dann wird wohl keiner zur Polizei rennen, es sei denn, er will demjenigen was Böses... :rolleyes2
     
  • snersen
    Gast
    0
    25 Dezember 2005
    #3
    Wird so auch niemand, und wenn es gegen den Willen geht ist das Alter eh egal da es unter Vergewaltigung fallen würde :grrr: Aber mal davon abgesehen, find ich es sehr krank zwei so widersprüchliche Regeln/Gesetze aufzustellen. Und wenn sie Minderjährige schützen wollen sollen die allen nen Keuschheitsgürtel umlegen den sie zum 18. Geburtstag entfernt kriegen -.-
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #4
    sie sind überhaupt nicht widersprüchlich
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #5
    Nanana... jetzt übertreibst du aber schon ein bisschen...
    Was ist denn da widersprüchlich? Ab 14 kann jeder Sex haben, mit wem er
    will. Das mit Verführung Minderjähriger trifft ja nur zu, wenn einer zum Sex
    genötigt wurde...
    Ich verstehe dein Problem nicht so recht.
     
  • ZellerBub
    Gast
    0
    25 Dezember 2005
    #6
    Ich finde es ist gut so ie es ist.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #7
    Gibt es die "Verführung Minderjähriger" nicht gar nicht mehr? (von der Begrifflichkeit her)
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    25 Dezember 2005
    #8
    Gesetz hin oder her, wer will macht sowieso. Und wer gegen den Willen gezwungen wird zeigt sowieso an.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    25 Dezember 2005
    #9
    das gesetz ist gut so
    Beispiel:
    wenn minderjährige keinen sex haben wollen
    es aber nicht offen sagen können, dann verwenden sie das gesetzt als ausrede
    und somit schützt es
    hat schon alles so seinen sinn
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    25 Dezember 2005
    #10
    Das wissen die doch nichtmal. Die genaue Regelungen wissen auch viele der älteren nicht.
     
  • Uncle Sam
    Uncle Sam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    25 Dezember 2005
    #11
    Also ich weiß nicht, wo Du Deine Informationen her hast, richtig sind sie jedenfalls nicht.

    1.
    Es gibt kein Recht auf Sex ab 14.

    2.
    Auch ein Volljähriger darf grundsätzlich legal Sex mit einer 14jährigen haben.
    Ausnahmen gibt es beispielsweise bei Schutzbefohlenen und Abhängigkeitsverhältnissen.
     
  • D_Raven
    D_Raven (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    25 Dezember 2005
    #12
    Ein Recht auf Sex .... wie geil. Vielleicht zahlt der Staat dann auch bald 15jährigen Pickelkindern den Puff weil sie ja ein recht auf Sex haben :eek4:

    Hab keine Ahnung wie die Regelungen genau heissen, aber unter 18 ist man schlicht und einfach nun mal nicht mündig für sich selbst und wenn die Eltern was dagegen haben kann ich mir schon vorstellen dass die da rechtliche Schritte einleiten können.

    Deine Agression in deinen Posts lässt vermuten, dass es dich persönlich betritt und dementsprechend es da von dir eh kein objektives Urteil geben wird, also ... *shurg*
     
  • UnlovedLover
    0
    25 Dezember 2005
    #13
    wahrscheinlich ist deine freundin 13 oder jünger und du willst endlich bumsen, oder? -> genau vor so einer körperlichen ausbeute wollen die gesetze schüten!
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #14
    Find ich überhaupt nicht scheisse oder unlogisch, im Gegenteil.
     
  • HaveABreak
    Gast
    0
    25 Dezember 2005
    #15
    Also ich frage mich wo Du Deine Informationen her hast. Hast du das irgendwo aufgeschnappt oder hast Du klar belegbare Beweise für Deine Aussagen? Soweit ich weiss, gibt es keine Regelung, daß man mit Minderjährigen keinen Sex haben darf. Es gibt eine Grenze die bis 14 geht, bis dahin ist es nicht wirklich gern gesehen, aber bei allem was drüberliegt ist es dem Staat ziemilch schnuppe, außer die sexuelle Selbstbestimmung des Partners wird beeinflusst. Das ist hier schon x-mal durchgenommen worden, da musst Du nur mal suchen. Wenn es die von Dir angesprochene Regelung wirklich gäbe dürften ja alle unter 18 keinen Sex haben....
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    26 Dezember 2005
    #16
    Ich finde die Regelung richtig. Es gibt schon viel zu viele notgeile ältere Kerle, die die kindliche Naivität junger Mädchen unter 14 ausnutzen und sie zum Sex überreden. :mad:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    26 Dezember 2005
    #17
    Finde die Regelung auch gut. Bezweifle nämlich das man wenn man jünger als 14 ist schon Sex haben muss. Also gut das es da Gesetze gibt, die jüngere schützen.
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    26 Dezember 2005
    #18
    Wieder diese tolle Gesetzestextstelle "sexuelle Selbstbestimmung"
    Was heißt denn das wenn mans zerlegt? Dass man auch selber will, sprich wenn man nicht will wird man gezwungen und beim Zwingen gilt für 88 Jährige sowieso auch der selbe Sachverhalt wie für 8 Jährige, nämlich dass es verboten ist.

    Ich kann mir vorstellen, dass sie das mit der Selbstbestimmung nur reingenommen haben um Verwirrung zu stiften und manche eventuell doch abzuschrecken es schon zu tun.
     
  • Jenny87
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #19
    Bei uns (in Österreich) ist es so das wenn man 14 oder älter ist "darf" man quasi Sex haben. Egal ob der Partner auch 14 ist oder 55.
    Wie das ist wenn einer 13 und einer 14 ist weiß ich nicht, aber wenn beide 14 oder älter sind ist es vom Alter her erlaubt.
     
  • Werther
    Werther (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    27 Dezember 2005
    #20
    ich finde die Regelung ganz ok...

    Wenn sich zwei Personen lieben und auch mal in die Kiste springen wollen, dann dürfen sie es.
    Wenn es so abläuft, wie es mir meine Ex erzählte: Eine ihrer Freundinen soll zu Silvester von paar Klassenkameraden, ehemaligen Verehrern usw. völlig abgefüllt und gef*ckt werden, dann wäre das nicht ok. (wo bliebe da die sexuelle Selbstbestimmung)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste