Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dumme Situation...der Ex...bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lavy82, 15 Oktober 2007.

  1. Lavy82
    Lavy82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hi, ich hab ein blödes "Problem" und zwar gehts um mich und meinen Ex. Er hat mich Anfang des Jahres für eine Bekannte verlassen. Gut, wir hatten einige Probleme in der Beziehung und auch oft Streit weil er oft nicht sonderlich "reif und verantwortungsbewusst" gehandelt hat aber wir liebten uns.

    Ich bin sogar jetzt noch der Meinung dass unsere Liebe Schicksal ist/war was sich total dümmlich anhören muss:zwinker:
    Jedenfalls habe ich ihn das erste mal kennengelernt als ich noch in einer anderen Beziehung war und damals hat es bei mir schon gefunkt:herz: und er schien auch interessiert an mir aber da ich vergeben war...naja. Jedenfalls hab ich ihn dann auch nicht mehr gesehen für ein Jahr. Und dann haben wir uns wieder zufällig getroffen und auch angebändelt. Kamen schliesslich zusammen und wohnten auch eine Zeitlang zusammen (4 Jahre Beziehung).

    Jedenfalls hat sich bei mir im Laufe der Zeit eine immer stärkere Liebe und Zuneigung entwickelt. Er ist kein Hammertyp aber ich lächle immer noch breit wenn ich an ihn denke. Ich lieb(t)e ihn aus tiefstem Herzen. Und er mich auch. Wir hatten zusammen viele schöne Erlebnisse und auch Krisen gemeistert.

    Als er mich verliess brach für mich eine Welt zusammen, ich hätte mich am liebsten erschossen so dreckig gings mir ohne ihn:geknickt:
    Seitdem sind Monate vergangen und ich hatte auch eine neue Beziehung die aber nicht lang hielt, wohl auch weil ich in Gedanken ständig bei ihm bin.

    Als er mich verliess ging ich ihm zugegebenermassen richtig auf die Nerven, ich bettelte zwar nicht um seine Rückkehr aber ich war scharf auf seine Gründe und was die andere besser macht. Leider war ich auch immer sehr eifersüchtig was ihn oft zur Weißglut brachte, ich aber mein Leben lang "abstellen" wollte weil es mich selbst ankotzt.
    Nun hab ich ihn vor einem Monat nochmal getroffen, seine "glorreiche Beziehung":zwinker: hielt genau einen Monat und wir redeten über alles mögliche, als wäre nie was passiert. Ich glaube ehrlich gesagt dass er noch etwas für mich empfindet das merke ich an seinem Verhalten. Auch wenn ich ihm eine SMS schicke antwortet er innerhalb weniger Minuten. Wir unterhalten uns ganz normal.

    Die Zwickmühle ist eben nur dass ich ihn wirklich noch sehr liebe und es mir ohnehin schwerfällt meine Emotionen zu unterdrücken so mache ich einen auf "fröhliche, nette Ex". Ich habe mich seitdem jedoch auch geändert, ich denke ich habe meine Eifersucht jetzt besser im Griff und gehe an Probleme sachlicher ran. Der Punkt ist nur was soll ich jetzt tun ???
    Nochmal versuchen, Vertrauensbasis aufzubauen oder mich zurückziehen auf dass ich sehe ob er auch so reagieren würde ? Oder denkt ihr es ist zwecklos, alte Beziehungen aufzuwärmen erst recht wenn sie im Streit geendet sind ??
    Ach....ich denke Tag und Nacht an ihn....:geknickt: :herz:
    Bitte gebt mir Rat:smile:
     
    #1
    Lavy82, 15 Oktober 2007
  2. Augen|Blick
    0
    Liest sich so, als sei seine 'glorreiche Beziehung' nur ein Intermezzo gewesen um von Dir loszukommen. Doch die eigentliche Frage lautet ja, woran ist denn Eure Beziehung gescheitert? Nur an Deiner Eifersucht? Da gab es doch sicher noch mehr Gründe? Und Gefühle für die Ex, ich habe schon einige (langjährige) Beziehungen hinter mir und da sind bei fast allen noch Gefühle da, aber ich hätte arge Zweifel, ob ein zweiter Versuch Sinn macht. Mit einer Ex hatte ich sogar 4-5 Jahre noch eine sehr lockere Sexbeziehung in der wir uns öfters gefragt hatten, ob wir es nicht noch einmal versuchen sollten. Aber die Gründe die zur Trennung geführt hatten, waren weder aus der Welt, noch konnten wir sie wirklich lösen. Wenn man früher oder später wieder an dem Punkt angelangt, wo man sich trennte - da macht ein zweiter Versuch natürlich keinen Sinn.
    Letztlich mußt Duselbst Dir die Frage beantworten. Und nicht unerheblich dürfte auch sein, ob er überhaupt nochmal dazu bereit wäre.
    LG
     
    #2
    Augen|Blick, 15 Oktober 2007
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    okay weißt du ob er es bereut dich verlassen zu haben?
    oder ob er sich dementsprechend verhält?
    denkst du ihr hättet noch chancen eine Beziehung zu führen, wenn ihr erst wieder zusammen wärt?
    du liebst ihn noch und ich denke ich an deiner stelle würde vielleicht sogar wirklcih versuchen wieder an ihn ranzukommen.
    ich glaube daran dass man eine liebe wieder entflammen kann,solang sie nicht vollkommen erloschen ist.
     
    #3
    User 70315, 15 Oktober 2007
  4. Lavy82
    Lavy82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single

    Gegenfrage : warum hätte er von mir loskommen wollen ?? Ich bin attraktiv, liebenswert, hilfsbereit und humorvoll ....-leider auch eifersüchtig und ich kann auch nachtragend sein:geknickt: . Und jetzt sag bitte nicht dass diese 2 negativen Eigenschaften alles Positive an mir zunichte machen.
    Und warum sollte er nicht zu einerm Neustart bereit sein...ich meine als ich ihn wieder traf auf einer Party ist er die halbe Zeit nicht von mir gewichen und wenn mich jemand angebaggert hat, hat er misstrauisch dreingeguckt und mich abgelenkt. Ach es würde mich einfach schlauchen wenn hinter allem nur Freundschaft sein soll....entweder ihn als Freund oder gar nicht...es würde mich nämlich stressen wenn ich als "Kumpeline" mitansehen müsste wie er mit Frauen anbändelt :ratlos:

    Und ausserdem : es geht sich doch eigentlich niemand zwangsweise eine andere Person suchen um Schluss zu machen !!??
     
    #4
    Lavy82, 15 Oktober 2007
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich bin böse.

    Ich sage jetzt einfach, dass es wegen diesen zwei negativen Eigenschaften einfach nicht "passt". Nicht auf Dauer. Diese Eigenschaften sind nämlich sehr "erdrückend". Da kann man(n) keine Luft holen.

    Wahrscheinlich liebt er dich (noch), aber er will manchmal "fliehen".
     
    #5
    waschbär2, 15 Oktober 2007
  6. Lavy82
    Lavy82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single

    Also ich habe mir wirklich vorgenommen, mich zu ändern auch wenn das mit dem punkt Eifersucht sehr sehr schwer wird. Denn die überkommt mich manchmal auch wenn ich mich sträube. Ich will es nicht aber irgendwie sitzt mir ein Männchen im Ohr das mich anstachtelt meinen Partner im Auge zu behalten. Ich wurde nie betrogen aber er hat schon gerne geflirtet:geknickt:

    Naja, was mich wundert...aus dem 1. Beitrag und aus 3 PN die ich bisher bekam, geht hervor dass die meisten nicht glauben er sei noch ernsthaft interessiert an mir. Sie sagen es als Begründung dass "er nen Grund gehabt haben musste" damals zu gehen. Ok, der Grund ist dass es bei uns ne Krise gab, beide im Stress und ich gereizt. Währendessen hat ihm die Bekannte Honig ums Maul geschmiert und er dachte sich wahrscheinlich jetzt bekommt er nochmal Wertschätzung und Anerkennung (zu der Zeit war ich wirklich genervt aber ansonsten stand ich hinter ihm - in allem:mad: ) und weiss der Geier.

    Woran merke ich denn ob bei ihm wirklich noch was ist ?? Ich meine er hätte sich auch komplett zurückziehen können wenn ich so eine unerträgliche Person wäre:kopfschue oder nicht auf SMS reagiert ? Aber er wollte sich ja auch schon mit mir treffen:smile:
    ach helft mir ich bin so durcheinander....und erschöpft vom Grübeln:zwinker:
     
    #6
    Lavy82, 15 Oktober 2007
  7. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Letztlich wirst du ihn wohl nur fragen können. Vlt. wenn es sich ergibt mal bohren:"Hast du es eigentlich mal bereut, dass wir uns getrennt haben?"


    Aber egal wie es läuft, ich halte selber nicht viel von aufgewärmten Beziehungen. (kalter Kaffe wird aufgewärmt auch nicht besser) Und bevor man 4 Jahre Beziehung wegwirft, muss einen schon manches nerven.
    Zu deinen "negativen Eigenschaften": Glaube nicht, dass man seinen Charkter in dem Alter noch ändert. Vlt unterdrückt man es diese Gefühle zu äußern, aber deine Empfindungen wirst du nicht ändern können.Beziehungen funktionieren nur, wenn der Partner mit den eigenen Macken und Eigenarten leben kann. Und das konnte er damals nicht, warum sollte er es nun können.
    Langfristig wird dich die Sache vermutlich nur nocheinmal Tränen kosten. (Aber das ist alles nur meine Meinung)

    Wenn du ein anderes Gefühl hast, dann versuch es eben und frag ihn.
     
    #7
    Sonnenaufgang, 16 Oktober 2007
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    kannst du damit klar kommen, dass er dich damals für eine andere verlassen hat?? das wär die frage dich ich mir stellen würde... wird das nicht in jedem streit wieder aufkommen und unmengen an gefühlen aufwerfen??
     
    #8
    keenacat, 16 Oktober 2007
  9. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    wies weiter gehen soll musst du schon mit ihm abklären. hab meinen ex-freund nach dem wir jetz mehr als 3 jahre schluss ahben auch noch sehr sehr lieb. er mich auch. wir haben das erste jahr nicht über unsere gefühle gesporchen, aber wir wollten beide noch etwas voneinadner. danach hat es sich gebessert.
    frag ihn was er für dich empfindet und ob er sich eine beziehung nochmal vorstellen könnte!!
    bei mir und meinem ex wäre eine neue beziehung nicht gut gegangen, obwohl wir es beide sehr gern versucht hätten (und er noch würde), aber es gibt bestimmt fälle, in denen es funktioniert
     
    #9
    User 77441, 16 Oktober 2007
  10. Lavy82
    Lavy82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single

    Also wenn, und das wäre für mich das beste Ereignis in diesem Jahr, wir nochmal zusammenkämen dann wäre ich für einen Neuanfang getreu dem Motto "Schwamm drüber" also ich vergesse seine Ausrutscher und er meine. (Ausrutscher steht hier nicht für Untreue...Macken halt wie Eifersucht:schuechte ) und ich versuche mich am Riemen zu reissen dass alles besser läuft. Wie gesagt, WENN. Ich will Weihnachten mit ihm verbringen:herz: :smile:

    Ach...er hat mich bisher schon 2 oder 3x gefragt ob ich wohin käme (Kneipe und so) und wenn er mich nicht mögen würde , beliesse er es doch bei den SMS und Mails, oder ?! Das Seltsame ist nur dass er selten von sich aus mailt, bisher nur 4 oder 5x aber wenn ich ihm schreibe, antwortet er wie gesagt, sehr schnell und ist auch sehr freundlich. Vor nem Monat wollte er mich auch besuchen:smile: aber ich war an dem Tag weg...verdammt.
    Also das find ich seltsam, ich weiss Verliebte reden sich alles schön aber vielleicht weiss er ja auch nicht so recht wie er sich verhalten soll. Ich hab keine Ahnung.:ratlos:
     
    #10
    Lavy82, 16 Oktober 2007
  11. Lavy82
    Lavy82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    Ok, Leute gebt mir Tipps...er (übrigens auch so alt wie ich) will am Sonntag was mit mir unternehmen...wie zum Teufel soll ich mich verhalten ?? Ich muss noch dazu sagen dass er direkte Konfrontationen scheut wie der Teufel das Weihwasser...er kann nur von sich aus über seine Gefühle sprechen aber wenn man ihn "ausquetscht" dann blockt er ab und schweigt....wie stell ich das an ??
    Ich hab auch ein bisschen Angst ihm ungewollt irgendwie auf die Pelle zu rücken denn kurz vor der Trennung, als wir diskutiert haben, wollte ich seine Hand nehmen und er hat sie weggezogen....und ich will mich nicht nochmal blamieren:schuechte

    ????:ratlos:
     
    #11
    Lavy82, 19 Oktober 2007
  12. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    zu diener asusage das er meist nur mailt , wenn du ihm mailst:

    war bei mir auch so, und er hat mich trotzdem sehr sehr lieb:smile2:....aber er hat auch während der beziehung nciht oft geschrieben, weil er sich lieber mit leuten trifft und das persönliche gespräch sucht
     
    #12
    User 77441, 21 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dumme Situation bitte
Komisch
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 August 2013
17 Antworten
Stiller*Chiller
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2007
7 Antworten
Defcon-5
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2004
1 Antworten
Test