Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dummes aber auch stressiges Thema

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sabrina, 26 Juni 2002.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Beim schreiben dieses Themas komme ich mir total dumm vor da es eigentlich völlig kindisch ist und ehrlich gesagt auch lächerlich aber es ist nunmal ne ganz dumme Situation die sich ergeben hat.

    Bitte kritisiert mich danach nicht denn ich beschwere mich hier nicht über meinen Freund und sagt auch nicht "Ich finde du solltest kein Problem draus machen", denn so soll das Thema nicht ausgehen, ich will bloss eure Meinung hörn.

    Es ist folgendes.
    Am Montag fliegt mein Freund in den Urlaub. Ich werde ihn sehr lange nicht sehen dann direckt nach ihm muss ich auch wegfliegen. Also hatten wir gesagt er kommt am Wochenende noch zu mir. Entweder Freitag oder Samstag.
    Irgendwie hatten wir dann mehr zu Freitag tendiert, einfach weil wir da nur bis 11:15 Uhr Schule haben und er danach zu mir hätte mitkommen können.Ausserdem sind meine Eltern dann nicht da. Dann wäre er 5 Stunden geblieben und dann wären wir noch mit anderen weggegangen.
    Nun waren wir gestern auf einer Party wo seine Freund damit anfingen, dass sie am Freitag Fussball spielen gehen, woraufhin er mich sofort fragte ob er auch am Samstag kommen kann.
    Tja...das ist ne dumme Sache, denn es ist so:
    Freitag gefällt mir um einiges besser, da es mein letzter Schultag ist und ich muss dann gehen, da muss ich mich von allen verabschieden und ich hätte ihn danach lieber bei mir gehabt statt allein zu sein. Ausserdem beschwert er sich sonst immer darüber dass meine Eltern da sind und dass es ihm dann unangenehm ist mit mir was zu machen. Und nun hätte wir Freitag mal Sturmfrei!!!
    Noch dazu wäre er dann endlich mal voll lange geblieben da er sonst immer nur um die 2 Stunden bei mir ist und das ist echt dumm. Kurz gesagt ich habe mich voll auf Freitag gefreut.

    Und folgendes passt mir am Samstag nicht:
    Meine Eltern sind 100% den ganzen Tag da und das ist sicher und sie liegen dann genau vor meinem Frenster in der Sonne.
    Ok sonst war das auch immer so aber es ist natürlich unangenehmer, vorallem darf man nicht zu laut sein sonst hörn die alles!!! Also muss ich mich zum abschied auch noch beherrchen. :rolleyes2
    Noch dazu meinte er er würde dann um 14Uhr kommen nicht früher das heisst schon mal er bleibt nicht besonders lange wie es am Freitag gewesen wäre, denn sein vater will Abends nicht mehr so spät fahren. Und wenn wir dann auch noch mit den anderem um 16Uhr bowlen gehen, bleibt er wieder nur 2 Stunden bei mir.

    Wisst ihr, dass ist ne ganz dumme Sache.
    Ein Freund von mir meinte es sei scheisse was er macht da er am Freitag zu mir wollte und er meint ich soll ihm vor die Wahl stellen.
    Ich bin aber der Meinung...dass ich ihn verstehe, schliesslich gehen all seine Kumpels Fussball spielen und dann is es doch dumm wenn er bei seiner Freundin sitzen muss.
    Und doch denke ich gleichzeitig, dass es auch gemein ist, dass ich verschoben werde und ich mich wieder mit seiner Entscheidung zufrieden geben muss obwohl mir der Samstag nicht so passt.

    Ich weiss nun echt nicht was ich machen soll :ratlos:
    Das ist total dumm jetzt!
    Er versteht mich und ich verstehe ihn doch im Endeffekt wäre jedem seine eigene Lösung lieber.
    Er sagt aber auch er weiss echt nicht was er tun soll da er so oder so Stress mit mir bekommt wenn er am Samstag kommt statt am Freitag. Na ja...ok ich gebe zu, ein bissel enttäuscht wäre ich auf jedem Fall weil es das letzte Mal ist wo er zu mir kommen kann und am Freitag wären meine Eltern nicht da was natürlich besser ist da wir ja nicht grad da sitzen und Däumchendrehen, ausserdem hatten wir beide vor diesem Fussball Quatsch geplant dass er zu mir kommt und nun muss ich mich so ode so wieder dem anpassen was er will.

    Das dümmste ist ja...damals sagte er immer er findets dumm wenn meine Eltern da sind und nun tut er plötzlich so als seis ihm egal, und das tut er nur damit er auch schön zu seinem Fussball gehen kann. Jetzt kommt er mir damit dass es doch sonst auch immer ging obwohl meine Eltern draussen vorm fenster waren...na ja...aber es ist eben scheisse wenn man weiss dass man nicht laut reden kann oder....na ja ihr wisst schon.

    Was nun? Was haltet ihr von der Situation?

    Liebe Grüsse und Bussis
    Sabrina :drool:
     
    #1
    Sabrina, 26 Juni 2002
  2. HallaHolla
    Gast
    0
    Hey sowas würd mich voll ankotzen ! Und des würd ich ihm sagen !! In vor die Wahl stellen !!
    Bisch du ihm wichtiger oder seine Freunde??!!
    Ihr seht euch dann für ne lange Zeit net und der hat nix besseres zu tun als mit seinen Kumpels Fussball zu spielen...
    also neeee
    des fänd ich voll scheisse
     
    #2
    HallaHolla, 26 Juni 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das hab ich auch grad vor 2 Wochen durch mit meinem Freund.
    Er ist mit Kumpels zu mir gekommen.
    Die wollten eigentlich mit da bleiben, so dass wir uns alle nen netten Nachmittag und Abend gemacht hätten.
    Dann wollten sie wieder los und ihn den nächsten Vormittag abholen.
    Wir waren ja bei ner Freundin von mir, die sturmfrei hatte.
    Jedenfalls haben seine Kumpels dann kurzfristig entschieden ins Kino zu fahren und da wollte mein "Mann" dann auch auf einmal unbedingt mit...
    Ich hätte ihn ja gehen lassen, obwohl wir uns dann 2 Wochen nicht mehr gesehen hätten, aber wenn er glücklicher ist, mit seinen Kumpels ins Kino zu fahren, bitte.
    Naja wir standen dann vor der Tür und er hat mich in den Arm genommen und kurz bevor mir eine Träne lief, hat er mich hochgehoben und wieder ins Haus getragen - er ist bei mir geblieben...

    Ich muss zugeben, dass ich manchmal schon leicht säuerlich bin, wenn er viel mit seinen Kumpels unternimmt, anstatt sich mit seinem Frauchen zu beschäftigen, aber wir haben uns das Wochenende drüber unterhalten und alles geregelt.
    Wenn was geplant ist, dann ist es geplant und daran lässt sich dann nichts mehr rütteln.
    Nur fänd ich das blöd wenn seine Kumpels sagen würden "Ja dieses Wochenende da und da hin und das Wochenende darauf könnte man doch auch mal wieder dies und das!"
    Da hab ich mich auch schon mit den Kumpels zusammen gesetzt und gesagt, dass sie mich, wenn was "Großes" anliegt, auch bitte mal mit einplanen möchten und das klappt jetzt wunderbar!

    Ich denke du und dein Freund solltet mal endlich das Gespräch suchen und nicht jeder vor sich hin schmollen, damit ist keinem von euch beiden geholfen...
     
    #3
    Mieze, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    @ blondeMitze

    Du hast aber Glück dass dein Freund so süss ist und dich dann wieder ins Haus getragen hat. Mein Freund merkt es meist nicht wenn ich traurig bin oder er will es nicht sehen. Für ihn ist es auch weniger verständlich dass mich das traurig macht, da er ja meint wir können uns auch am Samstag sehen.
    Ich will es ihm auch nicht zeigen aber es macht mich wirklich traurig, nur andererseits verstehe ich dass er auch mal wieder gerne mit seinen Jungs Fussball spielen möchte. Ach das ist es dumm.
    Wie soll ich denn nun reagieren? Er wird mir sicher heute oder morgen sagen dass er dann Samstag kommt.
    Aber selbst wenn er jetzt sagt er kommt Freitag, hätte ich ein schlechtes gewissen weil ich wüsste dass er es nur tut weil er denkt ich sei sonst sauer und nicht weil er es will.
     
    #4
    Sabrina, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Janina
    Janina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, ich stimme HallaHolla zu! Er weiss doch genau, dass ihr euch nachher lange nicht mehr seht..! Ich mein Fussball spielen kann er ja jederzeit wieder. Da frag ich mich auch, was ihm eigentlich wichtiger ist, du oder seine Freunde...?
     
    #5
    Janina, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Freeman
    Gast
    0
    ähm ja scheisse .... was würd ich machen .... mmhh er macht sichs ja wohl auch ned so leicht aba fussball spielen kann auch schön sein und evt gehts dabei ned mal um seine kumpels :smile2:

    wenn meine freundin aba sagen würd das ihr es wichtig das ich bei ihr bin hätte ich kein prob damit und wär ihr auch ned böse ... sind ja beides schöne sachen :smile:
     
    #6
    Freeman, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ach man ich weiss jetzt echt nicht was ich da mache.
    Hab gesagt er soll zu seinem Fussball gehen.
    Tut er natürlich. Tja blondeMitze nicht so wie bei dir. :frown:
    Ach man er tut so als wäre es ihm egal was nun in mir vorgeht oder er merkt es garnicht aber ich wills ihm nicht sagen ich weiss auch nicht...is nur Enttäuschung! Er wollte es auch so, er wusste ich würde sagen er soll gehen und dann meinte "Na wenn du es so willst" Schlau gemacht. Zu schlau! :frown:
    Ach ich weiss auch nicht was nun mit mir los ist.
    Ich weiss ihr die mir schon geantwortet habt denkt ich hätte ihn vor die Wahl stellen sollen aber scheisse ich liebe den Typ und ich will dass er auch seinen Spass hat. Es ist eben nur traurig dass er nicht von selbst auf sowas kommt. Er überrascht mich überhaupt nicht mehr. Tja Männer und Fussball.
    Frage mich was er getahn hätte wenn er nur Freitag könnte und da müsste er sich entgültig entscheiden. Wäre er zum Fussball gegangen? Fühl mich irgendwie wertlos. Auch wenn ich ihn ja doch noch sehe. Aber wenns um Entscheidungen geht zieh ich den kürzeren. :cry:

    Lieb das du das tun würdest.
    Na ja...mir ist aber auch wichtig dass er zu diesem Scheiss spiel geht weil ich ihn das nicht nehmen möchte.
    Weiss nur nicht wie ich dieses scheiss Gefühl nun loswerden soll.
     
    #7
    Sabrina, 26 Juni 2002
  8. Dani
    Gast
    0
    Ich bin mit meienr Freundin jetzt 6 Jahre zusammen und somit kenne ich dieses Thema recht gut.

    Leider musste ich feststellen, dass es schon mal häufiger passiert, dass weibliche Wesen etwas anderes sagen als sie meinen.

    Ein kleines Beispiel:
    ER: Du Schatz, schenken wir uns was zu Weihnachten??
    SIE: Nein!! Wir haben doch uns.

    Dann kommt Weihnachten. Was macht man(n) dann??
    Kein Geschenk: SIE ist enttäuscht
    Ein Geschenk: SIE sauer, da doch was anderes ausgemacht war.

    Naja, nun mal wieder zum Thema zurück.

    Wenn meine Freundin das mit mir machen würde, würde ich Sie nicht vor die Wahl stellen, ob ich oder ihre Freundinnen.

    Ich würde ihr einfach sagen, dass ich es schade finde, aber ich könnte es verstehen. Meistens fragt sie mich dann, wie ich das meine. Dann würde ich ihr mitteilen, dass ich gerne einen netten Nachmittag mit ihr verbringen möchte. Falls das auch nicht wirken sollte, schreibe ich ihr einen netten Brief, einen Reimtext bzw. ein hübsches Bild malen. Dann kann sie mir meistens nicht wiederstehen und lässt ihre Freundinnen links liegen.

    Ich hoffe, es bringt dich weiter.
     
    #8
    Dani, 27 Juni 2002
  9. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Sabrina, eins würde mich interessieren: wie oft geht Dein Freund mit "seinen Jungs" Fußball spielen, und wie oft ist er mal bei Dir?
    Ich bin mir jetzt sicher, daß er mehr als die doppelte zeit mit seinen Freunden verbringt, stimmts?
    Vor allem da ihr es doch schon abgemacht hattet, daß er zu Dir kommt, ist seine Aktion mehr als fies. Ich würd das meinem Freund mit Sicherheit nicht durchgehen lassen!
    Ihr seht euch doch dann einige Wochen nicht, und in dieser Zeit hat er mehr als genug Gelegenheit, was mit seinen Freunden zu machen, denkst Du nicht?

    Aus Angst Deinen Freund zu verlieren oder zu verärgern, läßt Du wohl schon alles mit Dir machen, Mädchen, wo bleibt Dein Selbstbewußtsein? Vor allem dieser Satz von Dir gibt mir sehr zu denken!! -->
    "Ich bin aber der Meinung...dass ich ihn verstehe, schliesslich gehen all seine Kumpels Fussball spielen und dann is es doch dumm wenn er bei seiner Freundin sitzen muss."

    Aber Hallo! Du solltest für ihn das wichtigste sein, oder zumindest annähernd, und keine Last! Hör auf Dich sooo unter deinem wert zu verkaufen! dann kann er ja gar keinen Respekt vor Dir und Deinen Gefühlen haben!

    Der Kerl kann Dir doch nicht immer auf der Nase rumtanzen und machen was er will.

    Denk drüber nach
    Mit lieben Grüßen
    Elfchen
     
    #9
    ElfeDerNacht, 27 Juni 2002
  10. artax
    Gast
    0
    also freunde sind ja schon wichtig, aber wenn man dann seinen schatz ne zeit lang nicht mehr sieht, dann entscheidet man sich wirklich für die freundin :ratlos:
    also ich würde ihn zwar nicht gerade vor die wahl stellen, aber ihm mal den marsch blasen :eek4: den so was finde ich kein fairer schachzug von ihm. und wenn ihr den endlich mal sturmfrei hättet, dann soll er doch doppelt zu dir kommen :cool:
    also ich würde mit ihm dringend mal reden.
     
    #10
    artax, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    du scheinst ihm nicht sonderlich wichtig zu sein. ich hätt mich auf jeden fall für meine freundin entschieden, denn sie kommt immer an 1. stelle.

    stell ihn von die wahl und sollte er sich dennoch für's fussball entscheiden, würd ich ihn in den wind schiessen!
     
    #11
    Lord Hypnos, 27 Juni 2002
  12. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Er sieht es eben so:
    Es ist ja nicht so dass wir uns garnicht mehr sehen er kommt ja dann am Samstag. Ausserdem sagt er, Freitag hätte wir nicht festgelegt. Ok stimmt wir sagten Freitag oder Samstag aber dann haben wir nurnoch über Freitag geredet weil es auch tausend mal besser ist da meine Eltern nicht da sind und er so lange bleiben könnte.
    Tja nun kommt er eben am Samstag.
    Ich habe ihm gesagt dass mich das nur enttäuscht und das hat er garnicht verstanden. Er meinte als entschädigung schläft er dafür sofort bei mir wenn er wieder kommt...na wenn er das nicht auch wieder vergisst. :rolleyes2
    Na ja ok es ist wirklich so, dass wir uns immerhin am Samstag sehen aber es ist wieder mal so dass er seinen Kopf durchsetzt und ich...die was ganz anders will...hab pech gehabt.
     
    #12
    Sabrina, 27 Juni 2002
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Sei mal ein bisschen egoistisch!
    Schließlich bist du seine Freundin!!!
     
    #13
    Mieze, 27 Juni 2002
  14. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    *Mieze recht geben muss*
    Du bist leider IMMER viel zu nachgiebig, und läßt ihn tanzen wie er will. Hau mal auf den Tisch verdammt nochmal!
    Etwas Egoismus hat noch nie geschadet, sonst gehst du mitsamt Deinen Bedürfnissen vor die Hunde!
     
    #14
    ElfeDerNacht, 27 Juni 2002
  15. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ihr habt völlig Recht!
    Ich werds mir merken, vielleicht bin ich wirklich zu nachgiebig.
    Stimmt!
    Danke euch allen recht herzlich.
    Mal schaun wies nun weiter geht. Soll ich mich am Samstag eigentlich ganz normal verhalten?
    Einerseits denk ich es ist ja das letzte mal wo ich ihn seh also sollte ich es geniessen andererseits denke ich, ich sollte schon zeigen dass ich die Enttäuschung nicht so einfach wegstecken kann.
     
    #15
    Sabrina, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  16. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    ach.. jetzt ist es eh zu spät - machs einfach beim nächsten Mal anders! :smile:

    Ich mein, was bringts jetzt noch zu streiten? du verdirbst damit euer letztes Treffen, und ausserdem machst dir vermutlich den halben Urlaub Gedanken ob du dich jetzt richtig verhalten hast.. :smile:

    Ich weiss nicht ob ich es könnte, weil ich mich ziemlich komisch fühlen würde.. aber WENN du es kannst, glaub ich, solltest die Diskussion ruhen lassen.
    Streiten kannst immer noch, wenn es sich wieder ähnlich abspielen sollte (zB. ihr seht euch wieder, und er kann doch plötzlich nicht bei dir schlafen.. weeeeeeil.. usw.) du weisst was ich mein, denk ich. :zwinker:

    ich wünsch dir jedenfalls viel viel Glück! :smile:

    Angi
     
    #16
    Sellerie, 27 Juni 2002
  17. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Ich würde es ihm auf jedenfall sagen das du es besser findest wenn ihr euch Freitags trefft!! Fußball kann er bestimmt auch noch im Urlaub spielen usw.
    Kannst ihm ja sagen das er ruhig zum Fußball gehen kann, aber das du es besser finden würdest wenn du den Abend mit ihm verbringen könntest und das du dich schon auf Freitag gefreut hast!! Wird er schon verstehen :drool:
     
    #17
    User 2070, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  18. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Es wird echt langsam Zeit das du ihm mal die Meinung geigst!
    Der macht doch was er will mit dir!
    Ich mein es ist schon schön, wenn man verständnisvoll ist und den Partner auch mal gehen lässt... wobei die Betonung auf MAL liegt.
    Wenn du ihm jedes Mal wieder entgegen kommst, seht ihr euch bald gar net mehr und er hat immer was anderes vor.
    Aber du lässt ihn ja gehen und bist net sauer...
     
    #18
    Mieze, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dummes stressiges Thema
Honning
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2016
33 Antworten
4-Real
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2007
9 Antworten