Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #1

    Dunsti, die Schwerverbrecherin

    Sperrt mich weg, ich bin eine Schwerverbrecherin!

    Ich bin gestern morgen um 5.20 Uhr an meinem Arbeitsplatz angekommen, hatte noch 10 Minuten, um ins richtige Stockwerk zu kommen und mich umzuziehen, es schüttete, kaum jemand war unterwegs, da alle Parkplätze belegt waren, musste ich auf einem Matschplatz parken und einmal über die Straße. Und ich habe es mir geklemmt, in einem 30er-Bereich vor dem Krankenhaus die Fußgänger-Ampel zu drücken und im strömenden Regen 2 Minuten auf grün zu warten. Es war weit und breit kein Auto zu sehen, also bin ich 3 Meter neben der Ampel direkt über die Straße, gleich die Auffahrt hoch ... da sprintet doch ein uniformierter Polizist hinter mir her.

    Pech gehabt, die Herren hatten nichts besseres zu tun, als morgens um halb sechs vor dem Krankenhaus aus einem zivilen Opel Vectra Kombi heraus eine Geschwindigkeitsmessung zu machen, und da wohl irgendwie keiner kam, den sie hätten messen können, war ich natürlich der Depp. Er wollte meinen Ausweis sehen, hat sich die Angaben notiert, mich gefragt, ob ich gleich bezahlen oder Post bekommen will. Ich hab mich für die Post entschieden, ich hatte keinen Bock, da im strömenden Regen noch zu warten, bis er meinen 50-Euro-Schein gewechselt hat. Und dann fing er an, mir zu erklären, dass ich ja eine Vorbildfunktion hätte, dass man mich schlecht sehen würde, dass es gefährlicher sei als ich denke, bla bla. Im strömenden Regen. Ich habe dann gesagt: "Entschuldigung, ich bin bei Rot über die Straße, ich gebe den Verstoß zu, wenn Sie mich verwarnen müssen, ist das okay, von mir aus auch noch gebührenpflichtig, aber gehen Sie mir bitte nicht auf den Keks."

    Er antwortete: "Auf den Keks gehen? Okay, dann kommt noch eine Strafanzeige wegen Beleidigung hinterher, schönen Tag noch." Dann schnippte er im Weggehen meinen Ausweis weg, so dass ich ihn vom Gehweg wieder aufheben musste und brummelte: "Die glaubt wohl, sie kann sich alles erlauben."

    Nun sitze ich hier vor meinem PC und warte drauf, dass jeden Moment ein SEK meine Hütte stürmt und mich festnimmt. War eine schöne Zeit mit Euch. :flennen:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    2 Februar 2007
    #2
    Nie im Leben bekommst du deswegen eine Strafanzeige, da lacht sich jeder drüber kapputt! :zwinker:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    2 Februar 2007
    #3
    wenns net so ernst wäre könnte man drüber lachen:-D *tschuldigung*
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    2 Februar 2007
    #4
    dem war doch einfach nur langweilig... :hmm:
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #5
    Klar, was ist daran beleidigend, wenn ich ihn bitte, mich nicht zu nerven? Außerdem stünde eh Aussage gegen Aussage. Aber trotzdem ist es doch geil, oder? So ein Geschiss!
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #6
    ja, die können echt so spinnen die typen...
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #7
    Hätte er nicht schon zwei silberne Sternchen gehabt, könnte man denken, der hat das Thema gerade auf der Polizeischule durchgenommen. Vielleicht steht ja eine Beförderung zum Hauptkommissar an.
     
  • Moët
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    2 Februar 2007
    #8
    joa so schräge typen sind echt zu bemitleiden *g*
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    2 Februar 2007
    #9
    buhuhu, ich schäm mich so, gleich mag ich nimmer zu den bullen...
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    2 Februar 2007
    #10
    Ach, mich hat auch schon so ein toller Grünmann belehrt, weil ich nicht über die 500 m entfernte Ampel gegangen bin. Und das auch ne viertel Stunde lang.
    Solchen Gesetzeshütern ist echt nicht zu helfen, aber Beleidigung da kommen die niemals mit durch?

    LG
    Mira
     
  • möpi666
    Gast
    0
    2 Februar 2007
    #11
    Dunsti :eek: ich bin entsetz ...sowas hätte ich ja nie von dir erwartet...du gehörst weggesperrt...bist ja echt gemein gefährlich :kopfschue :grin:


    Der typ wohl echt langeweile gehabt haben...:ratlos:
     
  • Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Single
    2 Februar 2007
    #12
    Pech gehabt.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #13
    Also..das denke ich doch mal auch..

    so geht das ja nicht...die Polizei ist doch Dein Freund und Helfer. Wo kämen wir denn dahin, wenn da jeder unsere Freunde anmacht.:tongue:

    Schäm Dich...und nun ab in den Knast zu Wasser und Brot
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    2 Februar 2007
    #14
    ach du schande...

    naja, ich sag es mal so. viele polizisten sind nicht umsonst bei der polizei, sondern weil sie eine gewisse macht über andere genießen. da hast du wohl einen erwischt, der sich da in seiner gottgleichen position angegriffen gefühlt hat...hach, ich liebe sie.

    ich glaub kaum, dass du eine anzeige wegen beleidigung bekommst, wenn du es so ausgedrückt hast. dagegen finde ich es äußerst unverschämt, dass er deinen ausweis einfach auf die straße wirft. ich glaube nicht, dass das im handbuch der verhaltensregeln für polizisten drinsteht. :angryfire
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #15
    Das war bestimmt ein Schauspieler mit versteckter Kamera :tongue:
    Oder ein Möchtegern-Polizist, mit geklauter Uniform.
    Oder ein Beamter, der sich einen groben Schnitzer geleistet hat
    und nun selber zum Strassendienst verodnet wurde.
    Mit zwei Sternen? keine Ahnung, was das für eine Position ist,
    aber so einer macht doch keine Kontrollen...

    Einen Abend bin ich mal mit einem Kumpel über einen Zebrastreifen gelaufen. Die Ampel war für Fussgänger rot. Aber weit und breit kein Auto.
    Wir waren kaum drüber, polterte es plötzlich hinter uns aus einem Lautsprecher
    "MAN LÄUFT NICH BEI ROT ÜBER DIE AMPEL!!!!!"
    die Polizistin hat sich fast den Leib aus der Seele gebrüllt,
    maaan war die gefrustet... :kopfschue

    Sind auch nur Menschen, aber von wegen Vorbildfunktion...
    Du hättest ihn wegen unzulässiger Dokumentenmanipulation anzeigen können... Ausweis in den Matsch werfen, so ein arrogantes A....*PIEP*

    ach mist... die Ausweise sind ja neuerdings Plastekarten...
    wohl aus gutem Grund :tongue:

    :engel:
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #16
    War das vielleicht die hier? Frustgrün
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2007
    #17
    *lach* kann sein :tongue:
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    3 Februar 2007
    #18
    Da war wohl einer verärgert dass er früh morgends Dienst schieben "durfte".... Aber es war wohl etwas provokant dem Mann der Exekutive zu verdeutlichen das man nicht allzu sehr an seiner Meinung interessiert ist...


    Schau'n wie mal was Novalis sagt, wenn er den Thread findet *G*
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #19
    Gehört er zur Exekutive?
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.016
    Verheiratet
    3 Februar 2007
    #20
    Und wenn schon, gelitten :grin:
    Noch schöner fand ichs, als mich ein Ordnungs"polizist" mal auf dem Fahrrad angehalten hat weil ich in der (leeren) Fußgängerzone nicht geschoben hab. Der wollte mir ernsthaft ne Strafe aufdrücken. Naja, da der Kerl zu Fuß unterwegs war und ein Fahrrad kein Nummernschild hat, hab ich ihm einen schönen Tag gewünscht und bin weggeradelt :grin:

    Ach, und so sympathisch wie du aussieht Dunsti, kann doch kein Polizist dir ne Strafe geben wollen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste