Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

durch den stuhlgang (klo) geht die wirkung der pille flöten (verloren)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von die_süße_maus, 17 Oktober 2004.

  1. Hallo an alle, ich habe vielleicht wieder eine bekloppte dumme Frage, sorry, aber ich bin mir so unsicher.

    Wenn man die Pille einnimmt, kann man dann sofort danach aufs Klo gehen (gross machen) bzw. wenn man zB nach 1 Stunde aufs Klo muss (gross) sich sorgen machen das die Pille dann keien Wirkung mehr hat, da man sie mit ausscheidet?

    Kann das sein!?
     
    #1
    die_süße_maus, 17 Oktober 2004
  2. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Die Pille braucht wie alles, was du zu dir nimmst eine gewisse Zeit, um durch den gesamten Verdauungstrakt zu kommen. Während dieser Zeit nimmt der Körper auch die Wirkstoffe, die in der Pille enthalten sind auf, wodurch die Pille erst wirkt.
     
    #2
    Sevenay, 18 Oktober 2004
  3. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    :grin:

    Ich finde es immer wieder süß, was Leute für Vorstellungen von Verdauung im Allgemeinen haben. Sollte es euch irgendwann mal passieren, dass euer Unterleib oder euer Rücken geröntgt wird, dann schaut euch mal die Bilder an, und ihr werdet schockiert sein, wieviel Platz euer Darm einnimmt.

    In deinem Körper "wandern" gerade jetzt ungefähr ein bis zwei Stuhlgänge seeehr langsam durch... :zwinker:
     
    #3
    LouisKL, 18 Oktober 2004
  4. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    die Pille verlierste (im wahrsten sinne des wortes sozusagen:zwinker: ) nur, wenn du innerhalb von 4 std nach der einnahme kotzen musst(est) und/oder ,wenn du sie innerhalb dieser 4std wegen durchfall ausscheidest (das mit kacke musste ich mir grad verkneifen *lol*).

    wenn deine verdauung normal ist, hast die pille mit normalem stuhlgang (scheisswort :grin:) nicht ausgeschieden.

    wie du vorgehst, wenn du mal nach der einnahme in den 4std gekotzt/dünnschiss hattest/hast, steht aber auch in der pillenpackung... tipp: öfter mal die packungsbeilage lesen... :zwinker:

    wegen den 4std: ist jedenfalls bei meiner pille (belara) so.
    les dir deinen eigenen beipackzettel einfach durch, da stehts drinne oder ruf beim FA an.


    ich finds net süß, ich find es teilweise sehr peinlich... besonders wenn so fragen auftauchen von wegen ob man vom schlucken schwanger wird... :rolleyes2

    (die anatomie der hauptorgane wird doch normalerweise spätestens in der 5./6. klasse in der grob-fassung durchgenommen, da dürft man dann auch feststellen, dass die gebärmutter+eierstöcke normalerweise nicht mitm verdaunungstrackt verbunden sind :zwinker: )

    nuja, auch egal - zurück zum thema bitte
     
    #4
    User 12529, 18 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test