Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

durch einsamkeit resultierende sexuelle verwirrung

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von vsnares, 20 Oktober 2007.

  1. vsnares
    vsnares (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    guten abend liebe foren-gemeinde

    ich glaube ich sollte erst mit meinen persoenlichen daten anfangen um spaetere fragen zu vermeiden. ich bin 17 jahre alt, hatte noch nie eine freundin bzw. geschlechtsvekehr, und habe auch sonst keinerlei weibliche bezugspersonen um mich (meine mutter ist als ich 10 jahre alt war verstorben.) und habe auch sonst wenig freunde, dessen kontakt ich als notwenig entfinde, mir gras besogen zu koennen, welches ich taeglich konsumiere, aber ansonsten keinerlei gemeinsamkeiten teile, und sie deswegen nicht wirklich als solche "freunde" nennen wuerde...so weit so schlecht...kommen wir nun zum zentralproblem: ich fuehle mich zu zu fuer mich zu fuer mich viel zu jungen maedchen hingezogen (so 11-14 jahre alte maedchen)..diese art "fetisch" kam irgendwie schleichend als ich 15 jahre alt war, welches sich dann aber noch damit erklaeren liess, dass ich ja ein aehnliches Alter hatte, und es somit nicht als abartig entfand, aber jetzt bin ich aelter, und mit meinem alter ist mein lustentfinden nicht mitgewachsen (klingt komisch..weiss auch nicht)...irgendwie habe ich das interesse an den maedchen in meiner klasse verloren, auch jenen die als als unglaublich attraktiv betietelt werden, aber sie haben irgendwie ihre unschuldigkeit verloren und sehen schlichtweg zu alt aus...ich habe auch keinen bock mehr mit denen zu reden...

    ich weiss, das normalitaet in sachen sex relativ ist, dennoch wird so eine sexuelle intention in dieser gesellschaft nicht akzeptiert (welches ich auch nicht fordere)...menschen wie ich werden als tickende zeitbomben angesehen, bei denen es nur eine frage der zeit ist, bis sie hoch gehen...wie gesagt, ich verlange weder tolleranz noch akzeptanz, denn menschen wie ich sind abschaum, aber was soll ich machen...es verdraengen? ...ich will spaeter nicht als 0815-perversling mich durch irgendwelche chat-rooms rumtreiben und ach, weissauchnicht...ich koennte nie jemanden zu irgendetwas zwingen..frueher dachte ich dieses nicht, aber ich beginne dieses glauben,welches durch die medien und die ansichten anderer ausgeloest wurden.. ich habe es meiner therapeutin (die ich nicht deswegen, sondern depression aufsuchen musste) nicht gesagt, dass sie wohl genau dieses ueber mich denken wird, und ich denke nicht, dass dieses irgendwie auf diesem wege heilbar waere, da es mir all die monate auf meine depression bezogen wenig gebracht hat...nun, kommen wir zur fragestellung des threads: koennte es sein, dass dieses nur phasenbedingt ist? hattet ihr so eine phase auch,dass ihr zu sachen sexuell hingezogen fuehlt, was einfach falsch ist?...koennte es sein, dass ich einfach nur ein freundin brauch und ich nicht so einsam bin, und dass soetwas dann verschwindet? bin sehr gespannt auf antworten! (ausserdem wuerde ich darum bitten zwischen paedophilie und lolita-komplex zu differenzieren..danke schoen!)
     
    #1
    vsnares, 20 Oktober 2007
  2. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, ich bin in deinem Alter und fühle mich eher zu älteren Frauen hingezogen bzw. zu gleichaltrigen. Meine Freundin sollte maximal 2 Jahre Jünger sein, von daher kann ich das nicht aus deiner Sicht beurteilen.

    Ich merke aber auch das ich meine Messlatte laut Freunden zu hoch setze, andere in meinem Alter würde auch mit 12-13 Jährigen zusammen sein (laut deren Aussagen). Natürlich müssen diese dann aber auch entsprechend reif aussehen - alles in allem trotzdem nicht mein Ding.

    Ich würde es als normal ansehen, da du/wir ja noch nicht all zu alt sind. Das wird sich in den nächsten Jahren warscheinlich auch wieder legen.
    Falls nicht, solltest du dich allerdings schleunigst in Therapie begeben.
     
    #2
    Ron15, 21 Oktober 2007
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    nun .. beim lesen stellte sich mir eignetlich nur eine frage: angenommen du wärst mit jemandem zusammen, der 14 ist, unschuldig,würdest du mit dieser person auch zusammen bleiben, wenn sie dann nicht mehr unschuldig wäre? angenommen dies wär der fall..
     
    #3
    User 70315, 21 Oktober 2007
  4. fiver
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    --------------
     
    #4
    fiver, 21 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einsamkeit resultierende sexuelle
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
lonely543215
Kummerkasten Forum
10 August 2016
14 Antworten