Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

....durch lügen alles versaut?? :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von darla85, 22 April 2008.

  1. darla85
    darla85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    Da ich niemanden habe mit dem ich darüber reden kann und ich mal einfach jemanden brauche um das runterzureden mache ich das nun mal hier. Ich weiss momentan einfach nicht was ich machen soll würde gerne wissen was ihr davon haltet.

    Im Dezember 2006 hab ich mich mit meiner Schwester in einem Forum unter anderem Namen anderem Bild und so angemeldet um ihren EX Freund zu verarschen. Was gut klappte. Zu dem Zeitpunkt habe ich auch einen Typen auf der Seite kennen gelernt. Ich hab mir am anfang nichts bei gedacht hatten mal geschrieben mal nicht also nichts Großes.

    Dann hatten wir im Februar 2007 msn ausgetauscht und darüber geschrieben. Wir hatten eine menge spaß und das wurde auch immer mehr. Nur kannte er mich unter anderem Namen und anderem Aussehen. Aber da er ja eh 930 km von mir weit weg wohnt. Ja hab ich eh nicht weiter gedacht.

    Im März 2007 haben wir dann das erste mal telefoniert. Irgendwie mochte ich ihn. Seine art wie er war… seine Stimme.. ja vll hatte ich ein paar Schmetterlinge im bauch.. aber ich sag mal man kannte sich ja kaum und in eine stimme verlieben?? Na ja.. Jedenfalls wurde das immer mehr.. man hat öfters msn geschrieben, öfters telefoniert, täglich sms.

    Im April haben wir uns dann Skype angeschafft. Kostenloses telefoniert übers Internet denn immer nach Österreich telefonieren wird auf dauer teuer. Im März wollte er mich das erste mal treffen aber ich hatte abgesagt, und die arbeit vorgeschoben. Ich hab immer ander Lügen geschichten erzählt und erfunden damit kein treffen stattfinden kann. Aber das Interesse verschwand seinerseits trotzdem nicht.

    Wir hatten soviel spaß auch wenn’s nur übers Telefon war. So viele Gemeinsamkeiten oder Sachen die uns verbunden haben und es passte auch alles. Er war von mir begeistert. Von meinem Charakter und von der Person von dem ich ihm Bilder geschickt hatte. Irgend nen hübsches blondes Mädchen aus dem Netz.

    Das ganze wurde immer intensiver und alles bis er mir im September gesagt hat das er mich liebt. Das er diese Person liebt. Ich hab mich auch in ihn verliebt, denn er ist so ein toller Typ und es ist einfach so verdammt scheiße was ich da abgezogen habe.. die ganzen lügen geschichten die ich dem armen Typen aufgetischt habe das so unglaublich und ich hasse mich selber dafür. Und es tut mir so unglaublich leid.

    Ich hatte durch bestimmte dinge die ich ihm wieder vorgelogen habe versucht in los zu werden. Nicht weil ich es wollte, sondern weil ich dachte ich muss.. Ich kann ihm ja nicht ein leben vorlügen das ich das gar nicht bin was ich ihm da immer erzähle.. das ich gar keinen Bruder habe, das ich nicht in der Stadt wohne, das ich gar nicht so heiße wie ich es im gesagt habe. Aber es brachte nichts.. Er liebte diese Person und er wollte diese Person…

    Irgendwann im Januar 2008 habe ich im gebeichtet das dass alles eine Lüge war was ich ihm erzählt habe. Das ich nicht so heisse, sonder im meinen richtigen Namen gesagt. Er konnte es erst nicht glauben und war schockiert. Was ich auch verstehe. Ich hätte echt gedacht ich hätte ihn verloren was ja auch berechtigt wäre. Aber er wollte dennoch mit mir sprechen und wissen wer ich wirklich bin. Er wollte mich kennen lernen. Die tage danach waren anders ist klar.. die Vertrautheit war weg und er kam damit erst nicht klar. Verstehe ich auch. Zwar sagte er, er verzeiht mir das, aber verstehen könnte er es nicht okay.

    Wir hatten danach ein paar tage funkstille… aber dann kam der kontackt wieder und er wollte mich unbedingt treffen. Was wir auch im Februar 2008 getan haben

    Als wir uns das erste mal getroffen hatten war schon komisch, aber wir kamen gut klar. Und wir hatten uns sogar geküsst und das nicht nur einmal. Und ich war echt verliebt. Als das Wochenende dann vorbei war, war ich echt traurig aber es ging gut weiter.. Wir schrieben uns täglich, telefonierten täglich machten sogar Urlaub für März aus.

    Im März war er 10 Tage bei mir und es lief echt gut. Zumindest fand ich das so. Die tage danach verliefen auch wie gehabt super gut. Ganz viel telefonieren, sms, icq und so. Es kamen sachen wie ich vermisse dich, er nannte mich Schatz und Mausi immer wieder und ja Ich Liebe ihn ich weiss das.

    Jetzt am Donnerstag sagte er mir das er momentan nicht weiss was er machen soll, er mag mich sehr, und er vermisst mich auch und alles aber er sagt er könnte mich nie richtig lieben und er weiss selber nicht was mit ihm los ist. Ich mein 935 km sind eine ganze menge was auch nicht einfach ist aber damals wollte er es doch auch.

    Ich weiss das ich scheiße gebaut habe und er hat mir ja auch verziehen sag ich mal und nun sind 3 Monate wieder rum. Wieso kommen dann so sachen wie ich vermisse dich und Schatzi, und dann sagt er mir er kann mich nicht richtig lieben. Er sagt „Ich bin ein Traum, Er möchte mir ein guter Freund sein und alles aber er kann nicht. Ich verstehe das nicht. Ich denke mir entweder will man oder Man will nicht oder??? Ein ich will aber ich kann nicht verstehe ich nicht. Er sagt er will mich nicht verlieren, aber ganz lieben kann er mich auch nicht. Was ist das?? Ich mein ich weiss das ich ne menge scheiße gemacht habe und das mir das so verdammt leid tut und das wirklich der Fehler meines Lebens war. Aber er hat mir doch verziehen und ich dachte wir fangen dann bei 0 an. Und nun haben wir seit Donnerstag funkstille weil er meinte er wäre mal besser ein Wochenende keinen kontackt zu haben um zu gucken…

    Ich liebe ihn, Ich vermissen ihn vor allem brauche ich ihn aber ich weiss nicht weiter…
    Ich verstehe das alles nicht. Ich will ihn auch nicht verlieren. Das will er ja auch nicht aber eine Freundschaft kann ich mir nicht vorstellen dazu lieb ich ihn zu sehr. Ich weiss nicht was ich machen soll. Soll es weiter gehen wie bisher.. soll ich darauf warten das irgendwann mal mehr Gefühle kommen, und mich kaputt machen damit oder soll ich den kontackt abbrechen??? Ganz… erstmal für die nächsten Monate… Was ich aber denke nicht kann…

    Er sagt ich habe ihm soviel gebracht in seinem leben, ich bin seine Inspiration, wir hatten soviel spaß zusammen haben soviel zusammen gelacht, und geweint. Wieso kann er mich nicht lieben wenn er’s doch will??

    Seit Donnerstag mach ich mir Gedanken, und bin nur noch am heulen… ich weiss einfach nicht…Vorallem weil ich ihn so vermisse.

    Gestern am Montag kam dann irgendwann ein durchringen auf meinem Handy von ihm und
    gestern Nacht hatten wir dann knapp ne Stunde telefoniert und er sagte, dass er mich total vermisst das, dass Wochenende so leer war ohne mich und das er das so nicht will. Aber mehr über die Situation haben wir auch nicht gesprochen. Dann hat er mich heute Morgen auch wieder von der arbeit angerufen. Ich verstehe es nicht wieso macht er das dann wieder??

    Aber ich kann auch nicht sagen weißte was lass mich inruhe bis du weißt was du willst. Vielleicht wäre das ja doch das einzig richtig oder???… aber ich kanns einfach nicht.
    Ich brauche ihn weil ich ihn so verdammt liebe!!!!


    Was sagt ihr zu der Sache...??? Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie etwas helfen…

    Danke schon mal im Vorraus
     
    #1
    darla85, 22 April 2008
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Darf ich fragen,wie alt er ist?

    Ich weiss nicht,wieso er so handelt,wie er handelt.Ich kann nur Vermutungen anstellen.

    Vielleicht kommt er (auf Dauer) nicht damit klar,dass du ihm gut 1,5Jahre was vorgelogen hast,mit seinen Gefühlen gespielt hast und ihm erst so spät gesagt hast,was Sache war.
    Das ist schon hart und ich glaube die wenigsten hätten mit der/m jenigen noch weiterhin Kontakt gehabt,sondern ihn/sie wohl in den Wind geschossen.

    Er hat dies aber nicht getan,kommt nun aber anscheinend immer mal wieder in Konflikt mit der Situation,die ja auch wirklich (r)recht skurril ist.

    Mein Fazit:
    Ich denke das Beste wäre (auch wenn es schwer ist),dass du ihm einfach Zeit lässt,damit er für sich in Ruhe mal Gedanken machen kann und sich im Klaren wird,ob er das mit euch überhaupt (weiterhin) möchte,denn 935 km sind ja auch kein Zuckerschlecken und eine Fernbeziehung (auf Dauer) ist ja auch nicht jedermanns Sache.
     
    #2
    Sunny2010, 22 April 2008
  3. darla85
    darla85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Er ist 22 genau wie ich.

    Ja du hast auch recht.
    Sicher ich hab ihn immer gesagt ich geb dir die zeit du du brauchst.
    Wir hatten ja auch schon mehrere Pausen, aber haben immer wieder zueinender gefunden weil es dann auch gereicht hat.

    Gestern Nacht sagte er auch er würde immer Sommer nach Deutschland ziehen da er bei sich eh nicht mehr so klar kommt. Das sind immer so sachen die ich nicht verstehe...
    Er will und er kann nicht, aber er tut auch nichts oder so..
    Ich gib ihm immer die Zeit, die er braucht ganz klar...
     
    #3
    darla85, 22 April 2008
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Dann tu dies auch weiterhin.:zwinker:

    Er muss für sich entscheiden,wie und was er möchte.:smile:
     
    #4
    Sunny2010, 22 April 2008
  5. darla85
    darla85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja ich weiss...bekommt er auch...

    aber er sagt ja auch selber immer er weiss es nicht..
    und damit kann ich auch nichts anfangen..

    Er weiss nicht was mit ihm los ist, er weiss nicht was er will,
    er weiss nicht ob er mich lieben kann..

    Er weiss es nicht...

    und das verstehe ich nicht!!!
     
    #5
    darla85, 22 April 2008
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ich würde auch einfach die Zeit für dich arbeiten lassen. Ich glaube eigentlich weniger, dass er noch sauer wegen der Lüge ist. Das würde sein Verhalten ja auch nicht erklären. Küssen etc. Vermutlich ist es zur Zeit eher die Entfernung, die ihm zu schaffen macht. Er vermisst dich, aber kann nicht bei dir sein. Das ist auch nicht so toll und vielleicht, will er deshalb die Gefühle nicht zulassen, weil er Angst hat. Warte einfach mal ab. Verloren ist das auf alle Fälle noch nicht und wenn er in absehbarer Zeit sowieso nach Deutschland ziehen möchte, wird sich die Entfernung ja auch erledigt haben!!
     
    #6
    ToreadorDaniel, 22 April 2008
  7. darla85
    darla85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich denke nicht das es an der Entfernung liegt.

    Gestern haben wir noch mal drüber gesprochen..
    Er meinte irgendwie war das Wochenende ohne mich gut
    aber irgendwie auch nicht da er mich so vermisst hat und
    immer an mich gedacht hat.

    Ihn macht die Sache irgendwie Psychisch fertig sagte er gestern.
    Manchmal ist alles okay sagt er und er vermisst mich und alles
    und dann muss er wieder an die Sache mit der Lüge denken
    und dann ist es nicht mehr so. Er weiss es selber nicht, und er
    weiss nicht was er machen soll...

    Was soll ich da machen?? ich weiss nicht wie ich ihm helfen soll??
    oder wie ich von ihm los komme... klar einfach ist die Internet Leitung zu kappen aber das will ich oder wollen wir beide ja auch
    nicht...

    Wir stehen einfach nur vor einem riesen ICH WEISS ES NICHT!!!!

    :flennen:
     
    #7
    darla85, 23 April 2008
  8. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Da muss er selber sehen wie er daraus kommt. Ich finde das aber im großen und ganzen noch nichtmal so schlimm mit der Lüge. Du hast es ihm ja schließlich gesagt und das bevor was großartiges passiert ist. Das einzige was euch wirklich weiterhelfen wird ist Zeit. Also ruhig bleiben. Das wird schon.

    Zu diesem Zeitpunkt würde ich auch nicht unbedingt die Leitung kappen. Warum auch? Schließlich bestehen ja Gefühle auf beiden Seiten. Kämpf erstmal!!
     
    #8
    ToreadorDaniel, 23 April 2008
  9. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    oh man, das kommt mir so bekannt vor... :ratlos: mein freund hat mit mir schluss gemacht, weil er meinte, er könnte mir nicht geben was ich bräuchte und er könnte es vor sich selbst nicht mehr rechtfertigen, wie er mich behandelte... auf meine frage, warum er denn dann sein verhalten nicht ändert, wenn es ihm schon aufgefallen sei, meinte er auch nur: ich kann nicht.
    ich kann auch nicht verstehen, wie man einen menschen, der einem was bedeutet, nicht so behandelt, wie es richtig wäre. da muss man sich doch normalerweise nicht zu zwingen...:ratlos:
    das traurige ist halt irgendwo, dass es manche männer gibt, die mit sich selbst so viele probleme haben, dass sie (vielleicht auch nur zum jetzigen zeitpunkt) sich nicht bereit für eine Beziehung fühlen.

    ich weiß nicht, ob das bei ihm jetzt genau so ist. aber du sagtest, er würde im sommer umziehen... dann wärt ihr doch nicht mehr so weit auseinander, oder? das würde ich ja schon mal als ein gutes zeichen sehen. außerdem hattet ihr jetzt schon so lange kontakt, da ist es glaube ich kein weltuntergang, wenn du ihm noch ein bisschen zeit gibst. er ist ja mehr als nur ein "flüchtiger internetbekannter"...
     
    #9
    MarSara, 23 April 2008
  10. darla85
    darla85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Ne er ist kein flüchtiger Internetbekannter... dafür kennen wir uns ja zu lange und dafür lief auch eigentlich zu viel zwischen uns.. deswegen sind das ja auch so viele sachen die ich nicht verstehen.. Wir stehen beide vor nem Riesen Fragezeichen.. Wissen beide nicht was nun richtig oder falsch ist und wie wir in der situation nur handeln sollen..

    Ich denke auch die Zeit wird es zeigen, wenn das nicht so unglaublich weh tun würde und schwierig wäre.

    Ja er sagt zwar das er nach Deutschland ziehen will, das sagte er auch gestern aber naja das wird man auch sehen.


    Ich denke eine Lösung für dieses Problem gibt es wohl nicht...
     
    #10
    darla85, 23 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lügen alles versaut
whereislife
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2016
17 Antworten
lolybabysandri
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
12 Antworten
Lainy
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
35 Antworten