Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durch o.b anderes Gefühl beim "fingern" ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mona0309, 16 November 2005.

  1. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    So, 2. Thema das ich jetzt eröffne...

    Mein Schatzi war vorhin da und naja haben halt wieder mal gekuschelt, was ja klar ist, wenn er hier ist. Jedenfalls hab ich ja im anderen Thread bereits gesagt ich bin 3 Tage überfällig mit meinen Tagen. Aber das spielt jetzt keine Rolle..

    Jedenfalls hatte ich einen o.b drin, zur Sicherheit falls ich meine Tage bekomme, hab ihn aber vorhin raus, weil Schatzi mich bisschen mit der Hand verwöhnen wollte..
    Aufeinmal guckte er blöd und meinte: "Die fühlt sich soo klebrig an, so wie Patex, wie Leimm, es klebt alles da drin.. ist kein schönes Gefühl" und hat aufgehört..
    Ich war ziemlich mies drauf dann, weil er einfach mittendrin aufgehört hat.
    Kann das am o.b liegen? Ja oder?

    Kurz darauf haben wir nochmal ein Versuch gestartet und dann war's wieder ok!
     
    #1
    mona0309, 16 November 2005
  2. Alsooo bei meiner süßen war das auch so. Den "Schleim" oder "Patex" den du beschreibst ist ganz nochmal bei den Tagen! Durch das O.B hat sich da nur was angestaut ansonsten fließt es manchmal selber bis fast ganz raus ich fands im gegensatz zu deinem freund geil und hab es ganz aufgesaugt :grin:
     
    #2
    Angst vorm ..., 17 November 2005
  3. kLio
    Gast
    0
    Dsa mit dem "Anstauen" klingt seltsam ode rich hab es falsch verstanden. :ratlos:
    Eigentlich wird ja eher soweit wie möglich alles aufgesagt. Und ich denke, dass genau da der Knackpunkt liegt: Die "Flüssigkeit" wird vom Tampon aufgesaugt und das "Festere" bleibt übrig, weil's net davon aufgenommen werden kann - was also sonst inkl. Flüssigkeit schön flutschtig ist, ist dann plötzlich zu trocken und irgendwie klebrig.

    Dazu kommt natürlich auch noch, dass sich die Konsistenz aber auch der Geschmack usw. im Laufe des Zykluses verändern.
     
    #3
    kLio, 17 November 2005
  4. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn er an dir rumspielt, solls doch in erster Linie für DICH schön sein.

    Ich finde seinen Spruch ganz schön daneben.
     
    #4
    Sie, 17 November 2005
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Du solltest kein OB benutzen, wenn du deine Tage noch gar nicht hast ... ist nicht sonderlich gut für die Scheidenflora ... benutz doch ne Slipeinlage, wenn du keine "Überraschung" erleben willst.
     
    #5
    die_venus, 17 November 2005
  6. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    hi,
    ich schließ mich Venus an: Du solltest keine OB´s nehmen, wenn Du keine Regel hast. Es wird nämlich die ganze natürliche Scheidenflüssigkeit aufgesaugt und das ist nicht gerade gut.
    lg Klinchen
     
    #6
    Klinchen, 17 November 2005
  7. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    Klar war es ein wunderschönes Gefühl nur er hat mittendrin einfach damit aufgehört..

    Und das fand ich dann doch gemein von ihm und war total eingeschnappt :frown:

    Also:

    Meine Tage waren ja bereits überfällig, also ist es doch klar das ich als Sicherheit nen O.b drin habe, falls ich meine Periode in der Schule bekomme (wie heute!)

    Aber bevor meine Tage kommen, tu ich nie nen O.b rein!
     
    #7
    mona0309, 17 November 2005
  8. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn es nicht blutet sollte man keinen OB benutzen! Es ist schlecht für die Scheidenflora!!! Du wirst doch wohl merken, wenn du deine Tage bekommst und ein zwei Tropfen die in die Slipeinlage gehen sind ja wohl auch nicht tragisch ...

    Denke mal, dass es sich bei dir drin so komisch angefühlt hat, weil der OB eben alles aufgesaugt hat.
     
    #8
    die_venus, 17 November 2005
  9. kLio
    Gast
    0
    Heißt es zwar immer - ja... ich halte mich in solchen Fällen aber auch nicht drna und hat mir nicht im geringstens geschadet.

    Also ich bemerk das nicht.
    Zumindets nicht sofort, sondern erst wenn schon einiges raus ist - zuviel als das es in 'ne Slipeinlage gehn würde und das würee ohne o.b. verdammt eklig.
     
    #9
    kLio, 17 November 2005
  10. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    Ne, ich merk es eben nicht. Wenn man in der Schule die ganze Zeit auf den Stuhl hockt werd ich des wohl kaum mitkriegen wenn unten was wegläuft. Außer ich hab Unterleibsschmerzen, so wie heute da wir mir klar, dass ich meine Tage bekomme.

    Ja kann möglicherwiese sein, aber besser als wenn ich nichts zur Sicherheit drin habe. Bis jetzt hat mir das aber noch icht geschadet.

     
    #10
    mona0309, 17 November 2005
  11. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    ich machs auch so. und ich bekomme meine tage danke Pille eh immer am gleichen tag. früher als ich höchstens 6 schulstunden hatte hab ichs auch mit ner slipeinlage gemacht. aber in der oberstufe wo ich manchmal 10 stunden habe, tu ich nen ob rein... ich würde niemals auf der schultoilette ein tamponwechseln...da wäre die gefahr einer pilzinfektion 1000x so hoch. geh da ja nichtmal aufs klo... :eek4:
     
    #11
    Alvae, 17 November 2005
  12. kLio
    Gast
    0
    Ich eigentlich auch, aber vorher hab ich halt zur Sicherheit einen rein gepackt.
    Hatte manchmal 12 Schulstunden - auf die Toiletten da konnte man echt nicht gehen - nur im außersten Notfall; hab immer versucht das ob-wehcslen so zu timen, dass es auf 'ne Freistunde fiehl, wo ich mal schnell wegfahren und wo anders wechslen konnte, wo wo man auch fließend Wasser hatte zwecks Händewaschen.
    Im Untericht mal eben auf Toilette ging ("Sind wir den hier im Kindergarten?!") nicht und bei Klausuren rein garnicht. Da 5 Stunden bei einer Klausur - am Besten in der Abiklausur oder Vorabiklausur - zu sitzen, nach 1 Stunde die Tage zu kriegen und dann 4 Stunden da vor sich hin zu sauen ist mal alles andere als lecker. :wuerg:
    Nee, in solchen Fällen finde ich das schon okay.
    Man sollte natürlich nicht ob's an der Stelle von Slipeinlagen verwenden (wenn man letztere überhaupt nimmt), aber wenn die Tage eh gerade anstehen und es sonst übel enden könnte ist das wohl was anderes.
     
    #12
    kLio, 17 November 2005
  13. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habs auch gemacht,einfach o.b. rein,obwohl ich meine tage nciht hatte,halt weil ich überfällig war.
    tja das war letzten monat...und ich hab den ganzen monat nur mist erlebt,also ausfluss ohne ende. bisher ist das jedesmal passiert,wenn ich zur sicherheit schonma n o.b drin hatte. also ich werds nicht mehr tun,das ist es mir einfach nicht wert.
     
    #13
    Apfeltasche, 17 November 2005
  14. kLio
    Gast
    0
    Hatte ich noch nie - habe null Unterschied gemerkt.
    War einfach nur beruhigter... :smile:
    Naja, bin wohl nicht anfällig für all sowas wie Pilze, Blasenentzündungen oder eben das.
     
    #14
    kLio, 17 November 2005
  15. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    Ich hab da auch noch keinen Unterschied bemerkt, wenn ich länger Zeit einen O.b drin hatte, obwohl ich noch keine Tage hatte.
    Das einzige ist jetzt das, dass mein Freund das sofort gemerkt hat, da es ein anderes Gefühl ist.

    Aber wie gesagt, ich würde auch nie auf Schultoiletten den O.b wechseln. Des is mir viel zu ecklig. Ich geh auch nicht aufs Klo dort. Und deswegen wären mir Slipeinlagen einfach zu unsicher.
    Stell dir vor du hast deine Tage stark und es geht durch. Dann bist du ganz schön gearscht. Ich nehm immer O.b.

    An den Tag an dem ich meine Tage kriegen sollte, kommt ein O.b rein, ob ich sie habe oder nicht. Meine Tage kommen sowieso unregelmäßig.
     
    #15
    mona0309, 17 November 2005
  16. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ihr wollt mir ernsthaft erzählen, dass ihr nicht merkt wenn euch was rauslauäft??? Seltsam :grrr:

    Und auch ich war mal in der Schule ... da kann man auch während des Unterrichts mal auf´s Klo ... und was ich so schlimm daran, wenn man in die Kabine geht um sich ein OB rein zu schieben? Da kommt man mit dem Klo doch gar nicht in Berührung?

    Ihr seit irgendwie komisch :eek4:

    Naja, soll nicht meine Sorge sein ... ist ja eure Gesundheit :bier:
     
    #16
    die_venus, 18 November 2005
  17. kLio
    Gast
    0
    a) Mit ungewaschenen Händen - da wie gesagt da oftmals kein Wasser war und ertsrecht keine Seife - 'nen ob zu wechseln wenn man in der Schule ist (wo tausend Lete die Türgriffe anfassen mit weiß Gott wie dreckigen Pfoten) ist sicher viel gesünder als vorsichtshalber vorher 'nen ob reinzustecken. :grin:
    Und nur so feuchte Tüchter für die Hände reichen mir a nicht umbedingt - man hat in Bio 'nen Frosch siziert, wäscht sich eben die Hände mit Wasser ab, hat dann vllt. noch son Tuch zur Verfügung und packt dann da unten hin? Na Prost Malzeit wie widerlich! :bier:

    b) Nein, wir durften nicht mal eben so auf's Klo - in der Unterstfe und Mittelstufe zwra noch, aber nichtmehr in der Oberstufe - da hatte man 'nen Block so abzusitzen und bei Klausuren auch länger, da durfte man frühestens nach der 2ten großen Pause raus, nach 4 Stunden also. :rolleyes:
    Juhu - im Unterricht oder noch shclimmer in einer Klausur sitzen und Angst haben, dass durch die Hose gleich rote verräterische Flecken kommen... mhhhh - lecker.

    c) Wiederrum nein, ich merke das nicht - es fließt ja nicht in strömen oder so. Merke das frühestens, wenn sich alles schon gut außerhalb verteilt hat (quais shcon zwischen den ganzen Schamlippen verschmiertt ist und richtig schön "überschappt"; erst staut sich was zwischen den Schamlippen an und iwann läuft es vorne, beim Venushügel raus, lecker. Nur dann ist es meist schon etwaszu spät. :wuerg: ) War anfangs, gerade beim allerersten Mal SEHR eklig.
    Woran soll ich das denn merken? Bin ja sonst nicht pupstrocken da unten und 'nen unterschied zwischen Scheidenflüssigkeit und Scheidenflüssigkeit gemischt mit Blut kann ich nicht fühlen.

    Du hälst dich auch ganz schön für was besseres, mh?
     
    #17
    kLio, 18 November 2005
  18. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn ich auf´s Klo muss, dann gehe ich! Wenn mir ein Lehrer dies verbieten wollte, hab ich ihn gefragt, ob er dann meine Blutverschmierte Hose waschen möchte ... soviel dazu ...

    Dann bin ich wohl gesegnet, weil ich es spüre wenn bei mir was raus läuft :zwinker: So feucht bin ich im Normalfall nämlich nicht, dass es sich anfühlt wie immer.

    Ok, aber ich würde sagen, das Thema ist nun abgeschlossen. Ich tue keins rein solange es nicht blutet und ihr schon ... jedem das seine und mir ne gesunde Scheidenflora :zwinker:

    die_venus

    Mit dem falschen Fuß aufgestanden :ratlos:

    Immer locker bleiben ... was hat der Spruch "es ist ja eure Gesundheit" mit "sich für etwas besseres halten" zu tun :ratlos:
     
    #18
    die_venus, 18 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - anderes Gefühl beim
youaremylove
Aufklärung & Verhütung Forum
3 August 2014
7 Antworten
mulikiri
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juni 2014
23 Antworten
TZE
Aufklärung & Verhütung Forum
22 April 2012
15 Antworten