Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

durch Regel wird das Blut erneuert???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von biker-luder, 15 April 2007.

  1. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab mal ne ganz doofe Frage:

    Ein Freundin von mir behauptet, es sei ungesund die Regel zu unterdrücken (Bsp. 3Monatsspritze, Langzeitzyklus etc.), da der Körper das braucht um sein Blut zu erneuern.

    Um ehrlich zu sein fand ich das völlig unlogisch, hab aber auch keine Argumente gegen diese These (außer vielleicht das Männer ihr Blut wohl auch nicht erneuern können und das die Regel ja nicht unbedingt nur aus blut besteht).

    Was haltet Ihr davon?
     
    #1
    biker-luder, 15 April 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nicht viel :zwinker:

    Das Blut wird auch ohne Blutung erneuert. Nur eben nach und nach. Die Blutkörperchen werden über die Leber abgebaut und im Knochenmark neue gebildet.
     
    #2
    User 52655, 15 April 2007
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Also die Regel zu "unterdrücken" zB mit LZZ ist definitiv NICHT ungesund, auch wenn sich dieses Gerücht sehr hartnäckig hält. Was das ganze mit "Blut erneuern" zu tun haben soll, verstehe ich nicht ganz :ratlos: Oo

    Halte ich für Blödsinn.
     
    #3
    User 30735, 15 April 2007
  4. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    In der Milz (in der leber kaum und nur in relevanten mengen, wenn man keine milz mehr hat. in der leber wird der blutfarbstoff abgebaut.).


    die mär von der bluterneuerung ist quatsch. für das blut ist es wohl sogar besser, keine regel zu haben (in hinblick auf die latente anämie, die viele mädels und frauen im geschlechtsreifen Alter entwickeln).
    die wirkung des langzeitzyklus auf die geschlechtsorgane und die unnatürlichkeit der ausbleibenden regelblutung stehen auf einem anderen blatt, da gäbe es vielleicht bessere lösungen.

    dem blut jedenfalls schadets nicht.
     
    #4
    pappydee, 15 April 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das blut wird vom körper selbst erneuert! dafür brauchts keine menstruation. ich hab aber gehört, dass, wenn man häufiger menstruiert, das krebsrisiko bezüglich der weiblichen geschlechtsorgane vermindert wird. ob da was dran ist, weiß ich nicht.
     
    #5
    CCFly, 15 April 2007
  6. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohje, die armen Männer*g*.
     
    #6
    Pushy, 15 April 2007
  7. {-=Xion=-}
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    vergeben und glücklich
    tz..

    das ist lächerlich.. das kann schon nciht sien weil du in dienr regal ja nciht diene 6 *oder wie viel man hat*
    komplet verleirst..cih würde mal gro b schaätzen das das vll höcvhstesn nen paar millilieter sind so 150 oder so? oO
     
    #7
    {-=Xion=-}, 15 April 2007
  8. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Wie kann man bei den paar Wörtern so viele Fehler haben? Oh Gott, das ist ja eine Qual zu lesen :eek:
     
    #8
    User 30735, 15 April 2007
  9. Schildi
    Schildi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Verheiratet
    tsts. Hast ja Recht! Und in der Signatur gehts glei weiter :smile:

    Also zum Thema: Das wenigste was man ausscheidet in der Mens ist direkt Blut.
    Das meiste davon ist nur Schleimhaut.
    Merkt man wenn man mooncup benutzt statt Tampons.

    Es hat also keine negativen Auswirkungen aufs Blut.
    Vielleicht aufs Wohlbefinden.
    Wie meine Freundin, die immer meint sie fühlt sich dann halt etwas sauberer :smile: Jeder wie er meint. Aber gesundheitlich - nöööö.
     
    #9
    Schildi, 19 April 2007
  10. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Die Blutkörperchen die dein Körper abbaut sind für die characteristische färbung deines Pooh´s verantwortlich, im knochenmark werden neue gebildet. Mit der Menstruation hat das herzlich wenig zu tun.

    Gruß
    dein Dr. Sommer
     
    #10
    Teac, 19 April 2007
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, wenn das stimmen würde, dann ist ja klar warum die Lebenserwartung von den Männern nicht so hoch ist als von den Frauen :engel:

    Nee im Ernst, es wurde schon alles gesagt... Ist absoluter Quatsch...
     
    #11
    tierchen, 19 April 2007
  12. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    hab ich mir auch gedacht... :eek: da hat jemand ein paar jahre schule verpasst... :ratlos:


    ich denke, dass diese "theorie" völliger schwachsinn ist... schon allein, weil die männer sonst irgendwann aussterben würden oder so... :hmm: :kopfschue
     
    #12
    User 41772, 19 April 2007
  13. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wer weiß- vielleicht sogar weniger als du? Sonst wüsstest du, dass es sowas wie Legasthenie gibt. [Hier Zitat von Nuhr einsetzen]
     
    #13
    Tafkadasom2k5, 19 April 2007
  14. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ich gehe im normalfall nur nicht davon aus, dass jemand legastheniker ist (und ich weiß sehr wohl, was das ist)... viele menschen in foren sind einfach nur zu faul, so zu schreiben, dass man sie auch verstehen kann... und das war wirklich ein grenzfall... :hmm:
     
    #14
    User 41772, 19 April 2007
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    man erkennt definitiv,dass es sich um flüchtigkeitstippfehler handelt.legastheniker schreiben nämlich in der regel keine leerzeichen mitten in die wörter :zwinker:
     
    #15
    Sonata Arctica, 19 April 2007
  16. {-=Xion=-}
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    vergeben und glücklich
    mesch das sind flüchtikeitsfehler!
    cih schreibe nunmal sehr schnell udn da passieren halt NOCH nen paar fehler..
    aber ich verspreche das sich das bald ändern wird!
     
    #16
    {-=Xion=-}, 19 April 2007
  17. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Gegen Flüchtigkeitsfehler hilft es schonmal ungemein, das Geschriebene nochmal zu überlesen BEVOR man auf "Antworten" klickt. :zwinker:
    Aber es hat sich schon gebessert, zumindest in der oben zitierten Stelle :jaa:
     
    #17
    User 69081, 19 April 2007
  18. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Okay, Xion- jetzt haste dich selber reingeredet- dann ist das wirklich nur Faulheit, und die kann ich selber in Foren auch nicht gut leiden.
    Der Vorschauknopf ist nicht zur Zierde.

    Btw:
    Ich schreibe auch "sehr schnell", und trotzdem ist mein Geschreibsel leserlich.
    Ich wollte nur darauf eingehen, dass es nicht immer Dummheit und Flüchtigkeit sein muss, die die Foreneinträge hier zieren.
    Vorschnelle Urteile sind nicht immer das, was man braucht- in dem Fall war es wohl angebracht :zwinker:
     
    #18
    Tafkadasom2k5, 19 April 2007
  19. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Also... ich flame dann mal nicht über die rechtschreibung... auch wenn kurzes Korrektur gucken die fehler schon behen könnte :zwinker:

    Es ist definitiv totaler Blödsinn das das Blut sich dadurch erneuert, oder reinigt.
    1. Männer haben/ brauchen das auch nicht
    2. Frauen waren früher ununterbrochen schwanger. Oft mit 14 das 1. mal, dann direkt das 2.,3.,4. hinterher. Bis zum Tod. Schwangere haben auch keine Regelblutung. Diese Frauen hatten in ihrem Leben also auch eher weniger als 10-12 Mal ihre Tage. Unreines Blut hatten die auch nicht
     
    #19
    D-Man, 21 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test