Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durch Schüchternheit um alle Chancen gebracht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nyras, 30 August 2009.

  1. Nyras
    Nyras (24)
    Sehr bekannt hier
    514
    178
    515
    Verliebt
    Hey,

    wollte mal meine momentane situation aufschreiben...

    bin jetzt seit knapp 2 1/2 monaten aus der schule raus (realschule) bin auf ein berufskolleg gewechselt. Nun gut, ich hatte mich in meiner alten klasse (in der ich seit der 9. war) in ein mädchen verliebt,das kannte ich zwar schon aber ich hatte bei den zwei malen davor nie getraut den mund aufzumachen was auch dieses mal (fast) so blieb. Naja ich verstand mich mit ihr von anfang an sehr gut man konnte gut miteinander reden,lachen,lernen usw. halt erfuhr dann aber auch das sie einen freund hat,da war mir klar das ich sogesehen keine chance habe und es auch gar nicht erst versuchen sollte,denn ich wollte die beiden nicht außeinanderbringen...
    schön und gut also meine gefühle hinten angestellt, dann trennte sie sich von ihm/er sich von ihr kurz vor weihnachten...ich baute sie auf usw. dann kam sie kurz vor sylvester wieder mit ihm zusammen...dann halt das gleiche nochmal

    ich habe als sie single war immer wieder andeutungen gemacht,dass ich intresse an ihr hatte aber sie konnte das wohl nicht so deuten...naja jez sieht man sich eigentlich gar nicht mehr, sie macht eine ausbildung und hat einen anderen freundeskreis und ich mache wie gesagt mein abitur


    ich weiß nichtgenau was man mir darauf antworten kann bzw wie man mir helfen kann

    hätte ich vllt. etwas offensiver an ddie situation rangehen sollen?
     
    #1
    Nyras, 30 August 2009
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Naja wenn du schon Andeutungen gemacht hast auf die sie nicht eingegangen ist, dann hatte sie wohl einfach kein tieferes Interesse an dir.
     
    #2
    Pink Bunny, 30 August 2009
  3. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    Naja vielleicht, aber sie hing wohl sehr an ihrem Freund (weshalb sie wohl wieder zusammen kamen) das hatte vllt überhaupt nichts mit dir zu tun, da sie noch sehr auf ihn fixiert war...

    Ich denke du solltest die Sache vergessen und bei der nächsten Auserwählten ein bissl offensiver flirten :zwinker:
     
    #3
    prinzesschen.xy, 30 August 2009
  4. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Vergiss sie und konzentrier dich aufs Abi. Das ist wichtiger.

    Ja, Mann! Hättest du!
    Ich weiß jetzt nicht wie weit deine Schüchternheit geht, aber wenn du krankhaft schüchtern bist und sei es nur gegenüber Frauen, machst du dir damit viel kaputt im Leben.
    Andeutungen sind immer wage. Selbst wenn sie deine verstanden hat, vielleicht hast du ihre übersehen. Wenn du sicher gehen willst, mach Nägel mit Köpfen und frag nach einem Date.

    Auf deiner neuen Schule wirts mit Sicherheit auch ein paar nette Mädels geben. Mach nicht die gleichen Fehler nochmal. Wenn dir eine gefällt mach nicht irgendwelche "Andeutungen", sondern übernimm selbst die Initiative.

    Wenn du eine konkretere Frage stellst oder dein Problem genauer beschreibst, kann und wird dir besser geholfen werden.

    ThirdKing
     
    #4
    ThirdKing, 30 August 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Als ihr Freund und sie sich getrennt haben, hättest du sie nicht bei dir ausheulen lassen und aufbauen sollen. Solche Aufgaben können ihre Freundinnen und Kumpels übernehmen, nicht jemand, der in sie verliebt ist. Wie hast du es überhaupt durchgestanden, wenn sie die ganze Zeit von ihm spricht, wo du doch etwas von ihr willst ? Meiner Meinung nach hast du dich selber auf die Kumpelschiene befördert.
     
    #5
    xoxo, 30 August 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich glaube daran, dass sich prinzipiell jedes Verhältnis wandeln kann, und dass es keine "Kumpelschiene" gibt. Demzufolge hast du dir noch gar nichts verbaut.
    Wenn dein Interesse groß ist, frag doch, ob sie sich nochmal mit dir treffen möchte. Vielleicht hat sie sich mittlerweile so sehr verändert, dass du sie gar nicht mehr magst. Vielleicht aber auch nicht.
    Sag ihr, dass du sie magst, oder wenn du dich das nicht traust, manövriere dich/euch in eindeutig-zweideutige Situationen und schau, was passiert. Nimm ihre Hand, umarme sie, schau ihr in die Augen, streiche ihr die Haare aus dem Gesicht, was auch immer. Bedränge sie nicht, aber lass deutlich werden, dass du dir vorstellen kannst, nicht nur EIN Freund zu sein.
    Da du ohnehin keinen Kontakt mehr zu ihr hast gibt es wohl auch keine enge Freundschaft, die du gefährden könntest. Weshalb hast du also Skrupel?
     
    #6
    User 50283, 31 August 2009
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Du hättest n bischen offensiver sein können, ja.

    Aber das ist jetzt vergangenheit, und die kannst du in diesem falle nur dazu nutzen, es in zukunft anders zu machen. nennt man allgemein wohl "aus erfahrung lernen" :zwinker:.

    Mach das und lenke deinen Blick nach vorn!
     
    #7
    User 18780, 31 August 2009
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dem ist nichts hinzuzufügen, sehe das genauso.
     
    #8
    User 48403, 31 August 2009
  9. Nyras
    Nyras (24)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    514
    178
    515
    Verliebt
    naja schüchternheit in dem sinne, dass ich öfter noch probleme habe,wenn da z.B. eine gruppe steht von der ich den großteil nicht kenne dann vermeide ich es meist zu diesen hinzugehen oder wie hier in dem beispiel halt im umgang mit mädchen, normal reden ist kein problem aber sobald es etwas "näher" wird klappt nix.

    Ja das ich sie wieder aufgebaut habe war sogesehen keine absicht, ich wusste nicht genau was los war hab sie angeschrieben (sie war damals auch 1-2 tage net in der schule) da hat sie mir dann so alles erzählt und was soll man(n) denn da machen? Ich kann ja schlecht sagen joa ist mist und dann direkt wieder aus dem gespräch verschwinden,oder?

    Naja gelernt habe ich daraus auf jedenfall, mein selbstbewusstsein ist da auch etwas stärker rausgegangen weil ich gesehen habe,dass ich teilweise doch gar nicht so chancenlos beim andern geschlecht bin wie ich eigentlich jahre lang dachte.

    Naja ihr freund hat sich von ihr getrennt,naja theoretisch wär das ja für mich ne "möglichkeit" nur im moment gehts ihr wohl auch eher extrem mies und da bringt sowas ja auch nicht, außerdem man hatte ja seit knapp 2 monaten (leider) nichts mehr miteinander zu tun und da kommt es wohl komisch wenn ich sie bei icq/dem heimischen forum anschreibe und frage ob sie sich mit mir treffen möchte.

    Ich werde versuchen sie aus dem Kopf rauszukriegen aber das wird noch eine zeit dauern vermute ich....

    aufjedenfall weiß ich jetzt, das vage andeutungen meist garnicht oder extrem falsch interpretiert werden...

    naja falls jemandem noch was dazu einfällt kann noch hier gexchrieben werden
     
    #9
    Nyras, 31 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchternheit alle Chancen
Johanness94
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2015
5 Antworten
lcb092
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2014
7 Antworten
NicoleSophiaMarijeta
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2014
9 Antworten