Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durch trennung von großer liebe kaputt gegangen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von jeddah, 12 März 2006.

  1. jeddah
    Gast
    0
    Hallo,

    Also ich hab folgendes problem,
    Ich war mit meiner freundin (jetzt ex-freundin) 2 jahre zusammen, war meine erste große liebe….. und ich muss sagen ich hab sie über alles geliebt.
    Sie ist mir in der zeit über ein dutzend mal fremdgegangen, vieles hat sie abgestritten und viele male hab ich ihr verziehen, weil ic sie ja geliebt hab.naja durch das ganze fremdgehen und die (fanatische)liebe, war ich dann auf borderline(sich ritzen).schlussendlich hab ich’s dann doch geschafft schluss zu machen. Danach 1 jahr pause,hab wieder aufgehört mit dem borderline. In diesem jahre hate ich natürlich auch sex mit andern frauen, habe aber jedoch jedes Mal danach hyperventiliert(musste zu oft an die ex denken).
    Jedenfalls sichd wir danach wieder zusammengekommen (dachte sie hätte sich geändert) genau 10 monate, habe mich aber wieder so in sie reingesteigert.sie ist mir natürlich wiedermal ein dutzend mal fremdgegangen(sogar mit nem kumpel, wärend ich neben dran geschlafen hab).dann hab ich wieder schluss gemacht.
    Hab viel geheult und so, sie war jedoch über die trennung glücklich!
    2tage danach hatte ich einen suiziedversuch(selbstmord-versuch wegen ihr)
    am nächsten morgen, Nervenzusammenbruch. Mein artzt kam, und hat mich in die psychatrie überwiesen(instabiele psyche), nach 6 tagen bin ich dann wieder rausgekommen.
    Als ich drausen war musste ich wieder an sie denken und bekam heftige depresionen, also fing der ganze scheiß mit dem borderline wieder an, ich war dann 2 wochen am stück auf beruigungstabletten und muss jetzt zum psychater weil ich diese trennung nicht verkrafte.
    Man kann sagen sie hat mich kaputt gemacht. Ich bin am ende(Psychisch)!
    Ich halt das nichtmehr länger aus, dieses ganze ritzen und dieses hyperventilieren(jetzt schon wenn ich an sie denke) dazu kommen noch die depresionen….
    Ich weis nicht mehr wo hin.
    Ich lieb sie noch immer über alles, egal was sie getan hat.
    Was soll ich nur tun?
     
    #1
    jeddah, 12 März 2006
  2. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Kenn ich, aber nicht in so extremer Form.

    Habe meinen ersten Freund auch über alles geliebt, mehr als mich und er hat mich auch betrogen und ich hab ihm verziehen. Aber irgendwie wurde ich danach immer depressiver und jung wie ich war, wusste ich nicht, woran es lag. Es war das ewige Misstrauen und die Angst, er könnte mich verlassen (dabei hätte ich es vielleicht tun sollen). Irgendwann ging ich nicht mehr zur Schule und saß nur noch in meinem Zimmer. Ich hatte keine Freunde mehr und mein Ex war mein einziger Lebensinhalt. Ich hab mich dann auch mal gerizt (aber nur zwei, drei Mal) und hab andauernd an Selbstmord gedacht. War beim Psychologen, aber der konnte mir nicht helfen.

    Irgendwann haben wir uns dann getrennt, was echt eine schreckliche Zeit war. Aber danach hörte meine Depression irgendwie auf...Ich suchte mir andere Lebensinhalte, fand Freunde und zwang mich, raus zu gehen. Natürlich war mir anfangs auch jeden Tag total schlecht und ich war wie taub vom Schmerz. Aber ich wusste, dass es besser so war. Loslassen konnte ich trotzdem nicht und selbst heute würd ich ihn zurücknehmen, weil er halt der einzige war, den ich jemals wirklich geliebt habe.


    Ist jetzt zwar harmlos im Gegensatz zu deiner Situation, aber vielleicht kann ich dich trotzdem ein Bisschen verstehen. Ich weiß, wie es ist, wenn man jemanden fanatisch liebt. Leider weiß ich auch, wie es ist, fanatisch geliebt zu werden.

    Ich würde dir nur dringend empfehlen, ärztliche Hilfe zu holen, denn was du da schreibst, hört sich schlimm an. Denk mal drüber nach, was du dir selbst als Mensch wert bist und ob du irgendwo noch ein Fünkchen von Stolz hast. Willst du wirklich aller Welt zeigen, wie schwach du bist, dass du wegen so einer - entschuldigung - Schlampe dein ganzes Leben wegschmeißen willst?? Dass sie so eine Macht über dich hat?
    Irgendwas stimmt mit deiner Psyche nicht und genau das solltest du ändern. Sonst machst du dich kaputt. Und das ist kein Mensch wert.
     
    #2
    ~Vienna~, 12 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - trennung großer liebe
track2302
Kummerkasten Forum
29 Mai 2016
12 Antworten
Ephexx
Kummerkasten Forum
6 April 2016
4 Antworten
Lillylane
Kummerkasten Forum
26 Februar 2016
5 Antworten
Test