Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durchdrehen erlaubt?!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Spaceflower, 3 August 2005.

  1. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Juten Abend. So ich muss mir jetzt mal schnell meinen "Kummer" von der Seele schreiben, sonst platze ich noch :angryfire

    Ich bin wieder, wie so oft, bei meinem Freund für 2 Wochen zu Besuch. Und wie immer, läuft unser Tag nach dem gleichen Schema ab. Unter der Woche geht er arbeiten und ich schlafe ordentlich aus, und wenn er nachhause kommt setzt er sich gleich an den Pc, und spielt oder was auch immer. Wie auch heute. Nur heute bin ich mal fast geplatzt vor Wut und man könnte sagen, ich hatte nen halben Anfall. Jeder Mausklick, jedes noch so kleine Geräusch, oder Wortwechsel per Teamspeak von meinem Freund hat mich zum glühen gebracht.

    Um etwa 0 Uhr. Wurds mir dann zu bunt, und ich wollte endlich mal nen Film kucken, doch leider besitzt der Computer ja keinen DVD Player an dem ich sitze. Also musste ich ins Wohnzimmer um mir den Film anzugucken. Tja, und was macht mein Freund wohl lieber als mit mir nen Film anzugucken? Erraten? Ja genau, zocken mit Freunden. Dann bin ich halt ins Wohnzimmer und hab mir den Film alleine angeschaut. So in der Mitte des Filmes, musste mein Freund mal kurz an den Kühlschrank, kam natürlich schnell bei mir reinkucken - kein Wort - kein Mux - wieder ausm Zimmer raus und nach nen paar Sekunden hat man auch schon wieder seine Zimmertür zuschlagen hören, und nach nen paar Sekunden: "So weiter gehts, komm nach links, nach rechts... blablabla buuuum" :angryfire

    Tja und nu sitz ich immer noch im Wohnzimmer rum und kuck mir grad den letzten teil eines anderen Filmes zu Ende an.... alleine, versteht sich.
    Ich verstehs nich, er schert sich nen Dreck drum, wie langweilig mir ist und wie scheisse ich sowas finde, wenn ich ihm das sage, hab ich natürlich nen Knall und soll ihm doch das klein bisschen Spielen erlauben.

    Mein gott... kann er doch auch tun, und von mir aus kann er auch öfters mal die Nacht durchmachen, und zocken wie blöd, aber nicht JEDEN TAG. Was würd ich nicht alles dafür geben, wenn er nur einen Abend von den 2 Wochen mal mit mir verbringt und nicht mit dem Computer, und seinen Spielchen.

    Sooo... ok ich hab mich wieder erholt... einigermassen. Nu geh ich den Film zuende kucken... :engel:
     
    #1
    Spaceflower, 3 August 2005
  2. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    An Deiner Stelle, würde ich mich das nächste mal vor Ihm an den Pc setzten.
    Chatte oder mach sonst irgend etwas im Internet.
    Am besten bis mindestens 1:00.
    Vielleicht merkt er dann, was er Dir mit seiner Spielsucht antut.

    Grüße

    Tomas
     
    #2
    tomas, 3 August 2005
  3. ECMusic
    Gast
    0
    Naja, gleiches mit gleichem vergelten ist in dem Fall wohl eigentlich ein blöder Rat, aber ich muss sagen, ich hab vor einiger Zeit selber ne Menge Zeit mit Zocken verplempert. Bis meine Freundin dann die Die Sims entdeckt hat und ich dann selber mal feststellen durfte, wie das ist, wenn der Partner lieber Computer spielt als sich mit einem selber zu beschäftigen. Und mittlerweile spiele ich zwischendurch höchstens mal ein Rpündchen und achte darauf, dass ich keine Spiele mit Suchtpotential spiele (wie z.b: Counterstrike, hört sich bei deinem Freund danach an :zwinker: )
    Sag ihm ansonsten doch mal, dass jemand, der die ganze Zeit nur vorm Rechner sitzt und Spiele spielt nicht besonders männlich und attraktiv wirkt...
     
    #3
    ECMusic, 3 August 2005
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    da frag ich mich doch, warum du das mitmachst. also gewissermaßen auf ihn wartest. vermutlich kennst du in seinem ort nicht viel leute? schreibst, du seist auf besuch. war das schon öfter so, dass du ihn besucht hast für ein-zwei wochen und er sich gar nicht wirklich zeit für euch genommen hat?

    wie lang seid ihr zusammen? was verbindet euch? redet ihr überhaupt miteinander?

    schon mal überlegt, den besuch abzubrechen und lieber bei dir zuhaus deine zeit zu verbringen?
     
    #4
    User 20976, 3 August 2005
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Klingt wie bei meinem ersten Freund. Da ist das auch nur so gegangen. Ich war mal eine Woche in den Ferien bei ihm und wir waren die ganze Woche nicht draußen, sondern immer nur Pc/TV etc. Er da und ich dort.

    Fahr nach Hause! Wenn er so ist zu dir, dann fahr heim, weil dann spürt er mal die Konsequenzen aus seinem Verhalten! Und wenn ihm das dann auch egal ist, dann kannst du ihm nicht besonders viel bedeuten!
     
    #5
    orbitohnezucker, 3 August 2005
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    Nein stimmt, ich kenne in diesem Ort kaum Leute, ok, einpaar gute Freunde von ihm kenne ich, und wir gehen auch mal ab und zu mit seinem besten Kumpel und dessen Freundin weg, aber leider auch viel zu selten. Der Freundin von seinem Kumpel triffts etwa so wie mich miter Spielsucht, und die wollte mich letztes Wochende mit in die Disco nehmen für nen paar Stunden, und ich hätte dann bei ihr übernachten können. Aber da mein Freund ja auch noch ein sehr ausgeprägtes Eifersuchtssyndrom hat, hatter nen Aufstand gemacht, das ich das grad vergessen kann. Tja, also blieb ich Zuhause und durfte mich wieder langweilen weil er zockte.

    ja also ich besuche in so 1-2 mal im Monat, dann halt für 2 Wochen oder paar Tage, da wir ja ne Fernbeziehung führen. Und er kommt auch ab und zu, zu mir nur nicht so oft weil er ja arbeitet und nicht mehr soviel Ferien hat.

    Wir sind jetzt dann bald 2 Jahre zusammen, ja ich würde sagen, uns verbinden schon nen paar sachen, wir sind eigentlich immer auf gleicher Wellenlänge (wenn er nicht spielt) und ich liebe ihn über alles... eigentlich.... ich vermisse nur manchmal die zuneigung die er mir gab, wir reden total oft, und wir können auch gut über alles reden miteinander WENN ER WILL. nur wenner nich will, dann redet man an eine Wand, und zurück kommt nur "laber mich doch nicht voll". Und am meisten kotzt es mich an, dasser sich Schipfwörter die total verletzend sind, nich zurückhalten kann in eifrigen Gefechten. Weil er einfach nich sachlich mit mir reden kann, wenns um was unangenehmes geht, und immer alles gleich beleidigend werden muss.

    ich hab ihn auch schon tausendmal aufs spielen angesprochen, und er meinte dann mal "nur weil ich sooft spiele heisst das doch nicht dass ich dich weniger liebe, aber nach 2 Jahren nimmt die Interesse und das neue am Partner einfach nen bisschen ab, da möchte man auch mal was anderes machen als nur was mitm Partner"
    -> kann ich sogar verstehen, aber nicht in dem Ausmass. Schliesslich ist er eigentlich immer wieder begeistert wenn ich zu ihm komme und freut sich total.

    Klar hab ich schonmal überlegt einfach heimzugehen weils mich ankotzt, aber dann denk ich mir immer: Man das bringt doch auch nix, zuhause sitzen dir nur wieder deine Eltern aufer Pelle, und was Unternehmen kann man auch nicht weil ja sonst alle in den Ferien sind. Ausserdem möchte ich ja was von meinem Freund wenn wir uns schon nicht sooft sehen.
     
    #6
    Spaceflower, 3 August 2005
  7. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Mit deinem letzten Post hast du dir jetzt eigentlich alle Fragen selbst beantwortet! Einerseits störts dich, andererseits bist du aber dann lieber doch dort als dass du mal was änderst - also, wie soll die Situation anders werden, wenn du es dann ja doch so akzeptierst??
     
    #7
    orbitohnezucker, 3 August 2005
  8. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    ich bin davon aber nicht überzeugt, das ich was daran ändere wenn ich davon laufe. das kann ich mir nicht vorstellen.
     
    #8
    Spaceflower, 3 August 2005
  9. Das "zocken" zieht ja immer weitere Kreise, eigentlich auch logisch, die ganzen spielesüchtigen Kiddies werden älter, schauen sich doch mal nach nem Mädel um, aber ihre Sucht wird bei den wenigsten kleiner, statt dessen fangen das alles die Freundinen ab.

    Mein Rat, stelle ihn vor die Wahl: Du oder der PC
    Falls er sich für letzteres entscheidest, trenne dich von ihm, du ersparst dir ne Menge Ärger!
     
    #9
    bewatermyfriend, 3 August 2005
  10. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    Jemanden vor die Wahl stellen find ich blöd. Hätte er zbs. Hobby Fussball und ich stelle ihn da vor die Wahl dann isses genauso unfair. Er muss das Computerspielen ja nicht aufgeben, sondern einbisschenn einstellen. Wenn ich nur wüsste wie ich das anstelle..
     
    #10
    Spaceflower, 3 August 2005
  11. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Dann stell ihn eben vor die Wahl: PC-Spielen einschränken, oder du gehst. So einfach ist das. Ich würde, glaub ich, auch durchdrehen, wenn sie mein Freund SO benehmen würde :mad: !!!!

    LG
    Daylight
     
    #11
    User 15352, 3 August 2005
  12. xXCherryXx
    xXCherryXx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm also mir fällt da nur eine Gemeinheit ein :schuechte
    uns zwar wenn er arbeiten ist gehst du an seinen Pc und löscht ganz einfach seine spiele, wenn du dich halt mit so was auskennst.

    *flüster*
    und wenn du nicht weiß wie das geht ich erkläre dir das mit Freude.

    denn so was kann ich voll nicht ab wenn jemand sagt " lass mich doch ein bisschen spielen etc" :madgo:
     
    #12
    xXCherryXx, 3 August 2005
  13. BunnySub
    BunnySub (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi

    Also ich hatte das ganze 3 1/2 Jahre lang, und der Tagesablauf ist zu 100% so, wie du ihn beschrieben hast. Fast 4 Jahre habe ich nichts tun können, ich habe gegen die Wand geredet, und das andauernde Meckern hat dann schließlich zu Trennung geführt.
    Ich möchte dir damit keine Angst machen, aber NUR reden bringt in dem Fall nicht viel.
    Sucht ist Sucht, ob Alkohol oder PC is egal.
    Gib ihm doch mal eine bestimmte zeit vor, wenn du bei Ihm bist. So 3 Stunden pro Tag oder wie auch immer. Vielleicht funktioniert das ja.

    Ich wünsch dir auf alle Fälle viel Glück :smile:
     
    #13
    BunnySub, 3 August 2005
  14. KARAKO
    KARAKO (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    ICH FINDE DAS GEIL

    Aber meine Ex wollte das ich mich entscheide PC oder sie ich habe mich für sie entschieden...ne kleiner scherz FÜR DEN PC


    Was zockt den dein FReund CS?oder BF2 oder WOW oder RBS 3 oder SWat 4....


    Jedenfals kenne ich das und meine Ex war auch immer stinkesauer wenn ich so richtig wenig Zeit hatte für sie aber wie dein Freund muss jeder CLANZOCKER üben zu töten zu treffen aiming ist da wichtig bist du ein zocker ndan trainirst du
    circa clanmässig 4 stunden...ok war mal bei einem clan der wollte doch 12 stunden aber da hatte ich keine Zeit...straftraining :eek:


    und erlich gesagt was ist an einer Freundin intressanter als an einem PC?


    Sag ihm mal er soll sich entscheiden zwischen dir und der PC :gluecklic


    PS: das mit dem üben zu töten usw. ist nicht ganz ernst gemeint sondern nur spassenshalber so geschrieben
     
    #14
    KARAKO, 6 August 2005
  15. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    hey: Sonst würde ich sagen, dass das hart ist, dass Du ihm Grenzen zeigen musst, mit ihm immer am besten ein klärendes Gespräch... Aber das hör sich(Teamspeak) nach WoW an, daher kenne ich die Sucht.


    Sry,

    rad
     
    #15
    radiobrain, 6 August 2005
  16. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Vielleicht ist es ne Art Sucht? Vielleicht merkt er es ja auch gar nicht.
    Ziemlich blödes Verhalten, dass er da an den Tag legt. Als sei er 14 und du seine Ma.
    Sag ihm das mal ... o,O Du bist nicht seine Ma!!
     
    #16
    envy., 6 August 2005
  17. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    Äh hallo? Für was tut man sich ne Freundin zu wenn man sowieso keine Zeit für sie hat, und eh nur zockt? :what: Und was daran geil sein soll, kannst wohl auch nur du wissen :rolleyes:

    Was zockt er :what: alles halt, Cs, WoW, Battlefield....

    Er ist ja auch nich der totale Spieler, es gibt sicher schlimmere, aber es ist auch nicht mehr grad normal...

    Und nein, wie ich schon gesagt habe, werde ich ihm sicher nich sagen dasser sich zwischen mir und dem Pc entscheiden soll, schliesslich muss er das auch nicht, nur sein Verlangen nach spielen EINWENIG einstellen. Mehr aber auch nicht, und wem das schon zuviel verlangt is, der hat echt Probleme.

    ohh er weiss ganz genau, dasses nicht mehr normal ist, und das er süchtig nach spielen ist. und er weiss auch was ich davon halte, nur merke ich leider sehr wenig von besserung.... :grrr:
     
    #17
    Spaceflower, 6 August 2005
  18. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    dann mache dass, was ich geschrieben habe: Sage ihm, in einer offenen, NICHT Vorwurfsvollen Art, dass Du Dich auf einem gemeinsamen Abend gefreut hast...

    Pass auf, Vorschlag, den ich auch vorhabe, wenn meine Freundin am Mi aus dem Urlaub wieder kommt:

    Du bist ja bei ihm, stimmts?

    Dann geh zum Blumenladen und kaufe nur Rosenblüten, verteile sie auf Euer Bett, mach essen, richte alles fein ein, vielleicht mit Kerzen, oder so...

    Er wird(wenn er kein Sentimentaler Unhold ist, wovon ich ersteinmal nicht ausgehe, da er ja Dein Freund ist) total gerührt sein, Du wirst ihm in der Situation sagen, dass Du ihn unendlich liebst, und Dich jeden Tag auf solch romantische Abende mit ihm freust. Du sagst zwar, dass es hin und wieder auf vollkommen natürlich ist, dass er(gerade WoW) zocken mag, aber dies solle er doch nicht tun, oder eingeschränkt tun, wenn Du da bist....

    Was hälst Du davon?

    rad
     
    #18
    radiobrain, 6 August 2005
  19. Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.176
    133
    50
    Single
    Ja also, die Idee is schon sehr schön, nur muss ich dazu einfach sagen, das ich oft einfach die Person bin die ihn verwöhnt, und selten etwas deratiges zurückbekomme. Er ist leider einfach ein schrecklicher Konsument... und merkt selbst leider sehr selten dasser nur konsumieren kann. Wenn jemand etwas schönes "macht" dann freut er sich auch, und findet es schön, nur wenn man sich verausgiebt für ihn und immer alles so schön für ihn gesaltet wies nur geht, damit ers schön hat, dann will man halt auch mal etwas zurück. ist aber ja auch normal. Nagut warum nicht, ich bin ja jetzt noch eine Woche bei ihm, dann werde ich mal Morgens früh raus, Shoppen gehen, kochen und ihn mal für nen paar Stunden in meinen Bann ziehen :grin:

    Und jetzt hatter netterweise grad ohne das ich ihn aufgefordert habe vor mit mir nen Film zu kucken.. schön... hatter wohl mal für ne kurze Zeit keine Lust mehr auf zocken :grin:

    Nur das mitm ansprechen drauf... das wird schwer er kapiert das eh kaum... egal wie mans sagt
     
    #19
    Spaceflower, 6 August 2005
  20. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Und, wie war der romantische Abend :grin: ?

    LG
    Daylight
     
    #20
    User 15352, 9 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Durchdrehen erlaubt
Moana
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
19 Antworten
missfrex
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 August 2014
57 Antworten
Königstiger1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2006
6 Antworten