Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durcheinander mit angefangenen Pillenpackungen!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von CaliforniaDream, 4 Januar 2009.

  1. CaliforniaDream
    Benutzer gesperrt
    66
    91
    0
    Single
    Hey!

    Ich nehm die Yasminelle, also immer 21 nehmen 7 Tage Pause.. als ich noch in der letzten Packung war, da aber in meiner letzten Woche musste ich mich innerhalb der 4 Stunden übergeben. Ich hab dann im Büchlein nachgeschaut und da stand was vonwegen, da es in der 3. Woche ist, könne ich auch jetzt in die Pause gehen? Ich hab leider nicht ganz verstanden wie ich das dann genau machen muss? Mit dem wieder anfangen und so...
    Ich hab dann sicherheitshalber aus einer neuen Packung eine genommen. Nach meiner Pause fehlt mir da jetzt eine Pille.. und wie es so kommen musste, is mir gestern meine Pille ins Wasser gefallen, und ich musste ne neue nehmen.. mir fehlen jetzt also 2.. kann ich dann einfach wenn ich die 19 Pillen dieser Packung genommen habe in die 7 Tägige Pause gehen und am 8. wieder mit einer neuen Packun mit wie gewohnt 21 Pillen beginnen??

    Sorry aber ich bin etwas verwirrt und will bloss keinen Fehler machen. Es ist das erste mal, dass ich das mit dem übergeben (eigentlich ja wie ein Vergesser) hatte!
     
    #1
    CaliforniaDream, 4 Januar 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ja, genauso kannst du das machen.

    In der dritten Woche kannst du beliebig viele Pillen weglassen (sofern vorher kein Einnahmefehler war) und eher in die Pause gehen. WICHTIG: Die Pause darf dann NIE länger als die 7 Tage sein, du musst immer am 8. Tag wieder eine Pille nehmen.
     
    #2
    glashaus, 4 Januar 2009
  3. CaliforniaDream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    66
    91
    0
    Single
    da war noch ein Problem: ich hab die Pille vom 31 erst am 1. genommen.. aber nach 11 1/2 Stunden oder so.. ich bin mir da also nicht ganz so sicher, ob die wirklich noch im grünen Bereich war.. aber ich hatte gestern Sex und mit Kondom verhütet.. aber es geht mir einfach drum, dass ich dieses Durcheinander hab.. ich müsste jetzt also 7 Tage noch nach diesem, nennen wir es einmal einen Vergesser, korrekt einnehmen (das wäre dann der 7.Januar)und wenn ich dann in der 3. Woche bin, darf ich in die Pause?
     
    #3
    CaliforniaDream, 4 Januar 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Die wievielte Pille im Blister wäre das denn, die du eventuell vergessen hast?
     
    #4
    glashaus, 4 Januar 2009
  5. CaliforniaDream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    66
    91
    0
    Single
    das war meine 8., die ich zu spät genommen hab
     
    #5
    CaliforniaDream, 4 Januar 2009
  6. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann hast du ja bereits sieben genommen und wenn du im vorigen Einnahmezyklus keine Fehler in der dritten Woche hattest, sehe ich da kein Problem.

    Nimm sie jetzt normal weiter und geh dann in die Pause. Allerdings musst du jetzt auch zwei Tage früher als gewöhnlich anfangen, da dir ja zwei Pillen fehlen. Demnach wird sich dein bisheriger Anfangstag verschieben.

    Du könntest auch anstatt sieben Tagen nur fünf machen, dann bleibt dein Einnahmetag gleich. Verkürzen geht ja, wie gesagt, immer. :smile:
     
    #6
    Eilonwy, 4 Januar 2009
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich hab nochmal 'ne Frage zu Vergessern in der zweiten Woche!

    Wieso ist es dann möglich, ganz normal in die Pause zu gehen? Normalerweise kann man ja erst nach 14 Pillen in die Pause gehen. Oder ist das beim Vergesser in Woche 2 einfach egal?
     
    #7
    glashaus, 4 Januar 2009
  8. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nach sieben Pillen (wenn sie sie korrekt eingenommen hat) ist der Schutz doch schon aufgebaut und der Hormonspiegel hoch genug, so, dass es nichts ausmacht, ob sie die Pille vergessen hat. Kenn ich jedenfalls so.

    Und wenn sie die Pille jetzt bis zum letzten Tag nimmt, kann sie auf jeden Fall in die Pause gehen. Ich seh da jetzt kein Problem. :confused:
     
    #8
    Eilonwy, 4 Januar 2009
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ja, das mit dem Vergesser ist mir klar :zwinker:
    Es ging mir jetzt aber um die Pause, für die man ja eigentlich 14 Pillen eingenommen haben muss, um in der 7-tägigen Zeit ohne Einnahme geschützt zu sein. Müssen das 14 Pillen korrekt eingenommen sein oder ist es egal, ob man davon eine vergessen hat? Infos in der PB weisen ja auf letzteres hin....hm...
     
    #9
    glashaus, 5 Januar 2009
  10. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Nach 7 Pillen kann man NICHT bereits in die Pause.

    Und ein Vergesser in der 2. Woche ist mMn nur dann tatsächlich unkritisch, wenn vorher und nachher mindestens 7 Pillen korrekt eingenommen wurden.

    Dadurch beantwortet sich mMn auch das hier:

    Ein Vergesser ist nur dann egal, wenn nach dem Vergesser, aber vor der Pause, wieder 7 Pillen korrekt eingenommen wurde.

    ABER: ich gebe zu, dass ich nicht ganz sicher bin, ob das jetzt so alles stimmt.
     
    #10
    Samaire, 5 Januar 2009
  11. glashaus
    Gast
    0
    Merci, das leuchtet mir jedenfalls ein!


    Heißt: Da die TS Pille 8 vergessen hat, kann sie nach 19 Pillen in die Pause gehen. Hätte sie z.B. Pille 13 vergessen, sollte sie lieber noch eine mehr nehmen.
     
    #11
    glashaus, 5 Januar 2009
  12. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das hab ich auch gar nicht gesagt. Ich habe gesagt, wenn sie die verbleibenden Pillen jetzt alle korrekt nimmt, kann sie in die Pause gehen und das sind dann 19.
     
    #12
    Eilonwy, 5 Januar 2009
  13. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Das war auch überhaupt nicht auf dich bezogen, ich weiss, dass du das nicht gesagt hast. Es war eine allgemeine Bemerkung zur Erinnerung :zwinker:

    :smile: Ich hoffe denn auch, dass es wirklich stimmt. Aber die Variante müsste zumindest definitiv hinhauen, ergo so, wie ich geschrieben habe, kann definitiv nichts passieren. Vielleicht gibt es aber auch andere Möglichkeiten, nur darauf würde ich mich nicht verlassen.
     
    #13
    Samaire, 5 Januar 2009
  14. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann ist ja alles ok. :smile:
     
    #14
    Eilonwy, 5 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Durcheinander angefangenen Pillenpackungen
Kaktusfeige89
Aufklärung & Verhütung Forum
10 September 2013
3 Antworten
babee123
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Juni 2013
4 Antworten
anonymx
Aufklärung & Verhütung Forum
15 März 2013
5 Antworten
Test