Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durcheinander und Einsam!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hasi87, 13 Februar 2005.

  1. Hasi87
    Hasi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich bin seit 1 Monat mit meinem Freund (große Liebe, über 1 Jahr) auseinander. Nachdem er fremdging und ich ihm verziehen hab, hat er mich wieder verarscht und wir machten schluss.
    Am Anfang ging es mir noch ganz gut und ich hab mich erleichtert gefühlt, weil es auch gar nicht mehr lief und ich unglücklich war. Aber jetzt geht es mir irgendwie schlecht.
    Ich vermisse das Gefühl sich geborgen zu fühlen und das jemand für einen da ist. Obwohl ich finde das mein ex ein Aschloch ist, träume ich ständig von ihm, natürlich unfreiwillig. Und fühle mich wieder schlecht!
    das Problem ist auch, das ich ihn jeden tag sehe -mit seiner neuen-! Wir reden zwar nicht mehr miteinander, aber irgendwie tut es trozdem weh!
    Wie werde ich das endlich los??? Ich will nicht mehr von ihm träumen!!

    Zu dem kommt auch noch, das ich mich allein gelassen fühle von meinen "Freunden" (wenn es überhaupt welche sind).
    Wir planen was, und sie sagen ab. Immer wieder! Ich hab echt Angst alleine da zu stehen, ich hab das Gefühl das ich das eigenlich schon tue!

    Vielen Dank fürs lesen, ich weiß auch nicht was ich für Antworten erwarte... Aber trozdem Danke!
     
    #1
    Hasi87, 13 Februar 2005
  2. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    *seufz* wie gut ich dich verstehen kann. Mein Ex hat auch sehr lange mit meinem Gefühlen gespielt und hat mich sehr verletzt. Und auch somit mein Vertrauen zerstört. Was es sehr schwierig für mich macht mich wieder zu verlieben, ich sehne mich zwar nach einem Menschen bei dem ich mich geborgen fühlen kann, jedoch kann ich kein Vertrauen mehr aufbauen, weil ich viel zu viel Angst habe wieder so sehr verletzt zu werden. Auch ich träume noch oft von meinem Ex, es ist nicht er der mir fehlt es ist einfach das Gefühl geliebt zu werden das mir fehlt. Ich weiss es hift dir jetzt nicht wirklich weiter, aber vielleicht ist es gut zu wissen dass es noch mehr Menschen gibt denen es genau so schlecht geht wir dir. :geknickt:
     
    #2
    Supermaus83, 13 Februar 2005
  3. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Oh ja ich kenne dies auch sehr gut :grrr:
    Und ich brauchte ne lange zeit wieder zu vertrauen, auch ich habe immer noch angst, weider so verletzt und ausgenutzt zu werden.
     
    #3
    Ceraphine, 13 Februar 2005
  4. Hasi87
    Hasi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    naja ich denke schon das ich wieder vertrauen könnte.
    Aber wie werde ich die träume los? Oder das ich mich ständig umgucke ob er nicht in meiner nähe ist (ist auf meiner schule)???
     
    #4
    Hasi87, 14 Februar 2005
  5. schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    113
    2
    Verheiratet
    Klingt echt bloed, aber nimm dir Zeit. Es sind doch auch bald Osterferien, oder? Da musst du ihn auch nicht jeden Tag sehen. Lenk dich ab mit einem neuen Hobby, oder so. Nimm dir auf jeden Fall ganz viel Zeit.
    Ich fuehle mit dir! :knuddel:
     
    #5
    schwefelspucker, 14 Februar 2005
  6. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Klingt jetzt vielleicht blöd, aber die einfachste Methode, ihn zu vergessen wäre, dass du dich neu verliebst. Klar, das kommt nicht geplant, sondern zufällig. Aber somit wären deine Gedanken sofort verflogen.

    Was die Freunde angeht, so scheint das ähnlich wie bei mir zu sein, dass du dich mit ihnen und sie sich auch untereinander auseinanderleben. Ich sehe da zwar keine sonderlichen Gründe für, dass sie dich so versetzen, aber irgendwas stimmt da nicht. Ich glaube, da liegen die anderen nicht so falsch, dass da ein neues Hobby und, wie ich schon sagte, einer neuer Kerl in deinem Leben schon helfen würde, das dieses Patentrezept ist natürlich schwer umzusetzen. Wirklich helfen kann ich dir wohl auch nicht.

    Trotzdem wünsch ich dir viel Glück !
     
    #6
    Bowlen, 14 Februar 2005
  7. schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    113
    2
    Verheiratet
    Leider kann man die Sache mit dem Verlieben nicht beeinflussen. Und einfach so mit jemandem was anfangen ist auch nicht wirklich fair.
     
    #7
    schwefelspucker, 14 Februar 2005
  8. Hasi87
    Hasi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    Erstmal vielen Dank für dir Antworten...

    Auf die Idee mit dem neu verlieben bin ich auch schon gekommen und hab mich mal mit einem alten freund getroffen, nur der meldet sich auch seit 1 Woche nicht mehr. Also ging das auch voll in die Hose!
    Naja und es ist nunmal nicht so leicht auf die schnelle jemanden zu finden in den man sich wirklich, ehrlich verliebt und nicht nur jemand den man zum vergessen missbraucht.

    Tja Hobby. Ist schon Ok, aber was? Es darf kein Geld kosten und da liegt auch schon mal ein Problem...
    Dann hab ich gar nicht die Lust mich mit was neuem zu beschäftigen, da ich mich auf die Schule konzentrieren will.
    Hab da schon so eine halbwegs gute Lösung gefunden. Und zwar meine alte Clique wäre bereit mich mal mitzunehmen auf Partys und so, zwar sind die keine richtigen Freunde, aber ich komme raus und ich versteh mich mit denen.
     
    #8
    Hasi87, 14 Februar 2005
  9. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Dein Ex-Freund ist immer noch bei Dir, und das viel zu sehr als Dir gut tut. Die Beziehung zu ihm ist zwar beendet und er hat eine Andere - aber die Lücke, die er hinterlassen hat, die ist noch da, und Du starrst die ganze Zeit auf diese Lücke und mißt Deine Welt an dieser Lücke, an dem was jetzt gerade fehlt. Selbst wenn Du einen neuen Freund hättest, würde es an diesem Starren auf die Lücke nicht viel ändern, fürchte ich, wenn Dein Freund nicht ständig bei Dir sein kann.
    Ich meine, Du mußt erst mal diese Lücke aus dem Kopf bekommen. Du bist noch nicht offen für etwas neues, so wie sich das für mich anhört.
    Du verlierst diese Lücke nach und nach, wenn Du Dinge entdeckst, die Dir wichtig sind - wichtiger als Dein Ex-Freund und der Umstand, daß er nicht mehr da ist und niemand sonst Dich küssen will. Ein paar ONS könnten ganz tröstend wirken, aber eine echte Lösung ist das nicht. Was Dir so immens wichtig sein könnte, kann ich Dir nicht sagen, daß mußt Du selbst herausfinden - aber es könnte z. B. eine Reise sein, oder eine Zukunftsperspektive (Schulabschluß-Note, Universitäts-Studium, ...) oder ein Hobby (bei mir war es Segeln - Binnen-Segeln hab ich letztes Jahr kennen gelernt, Küsten-Segeln mache ich dieses Jahr). Hauptsache, es dreht sich nicht mehr um Deinen Ex - dieser untreue Arsch hat Deine Aufmerksamkeit nun wirklich am wenigsten verdient !
     
    #9
    Grinsekater1968, 15 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Durcheinander Einsam
melighghgh
Kummerkasten Forum
4 August 2015
9 Antworten
Schadowsong
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2014
16 Antworten
Traumträne84
Kummerkasten Forum
11 Oktober 2013
3 Antworten
Test