Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    6 Mai 2006
    #1

    Durchfall nach Pilleneinnahme

    Hallo,

    also ich nehme meine Pille jeden Morgen um 07:00 Uhr ein, hatte aber heute Nacht um ca. 02:00 Durchfall. Heute Morgen hab ich die Pille wieder ganz normal eingenommen (also um 07:00).
    In einem kleinen Informationsblättchen zu meiner Pille (Valette) steht, dass man bei Durchfall oder Erbrechen bis einschließlich 7 Tage nach Abklingen der Beschwerden zusätzlich verhüten sollte, wenn aber der Durchfall 3-4 Stunden nach der Pilleneinnahme ist, dann kann ein zusätzliches Dragee eingenommen werden.
    Gilt für mich nun ersteres? Ich bin nur etwas verwirrt, weil sich der Durchfall ja nicht über mehrere Tage hinweg erstreckt hat, sondern nur heute Nacht mal kurz war. :confused:
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    6 Mai 2006
    #2
    also um 2:00 hattest du durchfall dass ist kein problem, denn das waren sehr viele stunden dazwischen.(zwischen pilleneinnahme und durchfall liegen mehr als 4 stunden. Also ist kein Problem.Es wäre ein Problem gewesen wenn du gestern oder heute um 8:00 uhr morgens durchfall gehabt hättest, denn da wäre dann nur eine stunde zwischen pilleneinnahme und durchfall gewesen.Hoffe ich habe dich entwirrt :tongue:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2006
    #3
    Genau und wenn du mal innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme Durchfall hast oder erbrechen musst, nimm immer eine nach!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste