Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2004
    #1

    Durchfallquoten (an Studenten!)

    Was habt ihr für Durchfallquoten bei euch an der FH oder Uni?

    Haben heute unsere Chemie Ergebnisse "bekommen" das hat mich vom Hocker gehauen; Nachdem beim A-Termin ca. 60 % durchgefallen sind, warens beim B-Termin satte 83,8 %! Also von 62 sind 52 durchgefallen (hört sich irgendwie krasser an als die Prozentzahl)

    Mathe / Statistik: A-Termin ca. 60%; B-Termin ca. 70%

    Die anderen Fächer so im Rahmen max. 25-40 % ......
     
  • DaOvi
    Gast
    0
    14 April 2004
    #2
    Meine Durchfallquote ist etwa bei 33%.

    Habe jedes dritte mal Durchfall, wenn ich auf Klo gehe
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    14 April 2004
    #3
    kommt drauf an, im ersten semester war die allgemein recht hoch, wir waren engeblich der mieseste jahrgang seit 10 jahren mit 70% durchfallquote in technischer mechanik. Das soll angeblich auch bundesschnitt sein, normalerweise ist er aber bei uns besser.

    gibt bei uns aber reichlich solcher fächer mit 60 - 70 % durchfallquote
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    14 April 2004
    #4
    [Ironie]
    @DaOvi: Lustig.
    [/Ironie]

    Die Durchfallquote hängt stark vom Fach ab.

    In technischen Fächern (Physik, Elektrotechnik, ...) liegt sie meist bei 10%.
    In wirtschaftswissenschaftlichen Fächern (v.a. VWL) kann das schon mal bis zu 90% sein.
    Man beachte, dass dies an der TU Ilmenau gilt. Für andere Unis möchte ich nicht sprechen. Und für Fhs erstrecht nicht, weil die Anforderungen ja doch ziemliche Unterschiede aufweisen.
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #5
    Statistikklausur: ~0,8 %

    Englisch: bis 75 %
     
  • 123hefeweiz
    0
    14 April 2004
    #6
    Kommt drauf an... die Story mit dem schlechtesten Jahrgang kriegt glaube ich jeder Kurs zu hören, hat bei uns an der FH aber keiner geglaubt.

    Im Grundstudium konnte man schon davon ausgehen, dass etwa 20% die Prüfung nochmal schreiben dürfen, weil's so schön war. Im Hauptstudium habens aber eigentlich fast immer alle brav geschafft.

    Gruß
    hefe
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    14 April 2004
    #7
    Bei uns (Theologie) war die Durchfallsquote nicht sehr hoch. Die meisten Prüfungen sind mündlich und da konnte man sich (zumindest in den Anfangssemestern) allermeistens doch auf eine Vier einigen, wenns ganz arg war!
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #8
    aha, dort werden also die Religionslehrer die nur 1er, schlechtestens 3er verteilen geprägt :zwinker:
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    14 April 2004
    #9
    Tja... :tongue:

    Aber im Ernst: Es gibt natürlich Prüfungen die das ganze aufwiegen (Dogmatik, Alt-Testament!!) und die vorausgesetzten Sprachen Latein und größtenteils Altgriechisch!

    *KeinGitarrespielenderundnurZweiergebenderRelilehrerwerd* :zwinker:
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #10
    :bandit:
     
  • reini_online
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2004
    #11
    Bei uns auf der WU - Wien waren im Semester 2002/2003 Durchfallsquoten von bis zu 85 % normal. Aufgrund der vielen Anfänger mussten sie kurzfristig ein System schaffen, dass so viele wie möglich ausmustert. Damals gab es eigentlich keine Prüfung unter 50 % Durchfallsquote. Auch kein Wunder, wenn man 70% braucht, um überhaupt positiv zu sein!

    R.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    15 April 2004
    #12
    FH, Betriebsökonomie;
    Durchfallquote ca. 30-40%
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    15 April 2004
    #13
    minimal 60%, meistens 75%, gerne auch mal 90%..
     
  • CKOne
    CKOne (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2004
    #14
    mh.. ich glaub die quoten bei uns sind auch nicht besser..
    angefangen haben wir bei 50% .. inzwischen gehts eigentlich.
    soviel sind ja auch nicht mehr da (30 von ehemals 100 !!! )
     
  • Lil'Devil
    Gast
    0
    15 April 2004
    #15
    Hat hier einer Mathe studiert oder ist dabei?? Wie siehts denn da aus?? Und wenn man durchfällt, wiederholt man die Prüfung dann einfach oder wie läuft das?? Wär nämlich mal ganz interessant zu wissen, wo ihr grad schon dabei seid...hab nämlich vor das zu studieren!!
    Lg, Devil!!
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    16 April 2004
    #16
    :bandit:
     
  • columbus
    columbus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    Single
    17 April 2004
    #17
    Bei mir an der UNi Wien kommt sehr aufs fach darauf an oder wie gross der Arsch-faktor des Leiters ist:

    zB Grundzüge Recht:~95%gabs da schon mal, durchschnitt 4,7 auf 5
    Buchhaltung USA 82%
    Investmentbanking & Portfolioanalysis 75%

    Mathe/Stat is super easy genau so wie die EDV, Unterrichtssprache is Englisch, da kann man gar nicht mehr durchfliegen :zwinker:

    es gibt pro fach einen versuch/semester, sonst nächstes semester wieder.

    Meion Studium gibts jetzt 11 Jahre, wir hatten noch keinen einzigen summa cum laudae.
     
  • caligula
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2004
    #18
    ich studier mathe in HD...bei uns waren bis jetzt die durchfallquoten ziemlich gering...v.a. weil alles recht "physikergerecht" ist ;-)
    bei uns muss man innerhalb von den ersten 2 semestern ne orientierungsprüfung abgelegt haben - im normalfall der ana1 oder der linA1 schein.
    wenn das nix wird is rum. aber man hat ja auch genug chancen es zu schaffen.
    immerhin jedes semester ne hauptklausur und eine für die dies nochmal machen wollen :smile:
    wers dann bei 80-90% durchgekommenen pro klausur net schafft, ist meiner meinung nach selbst schuld...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste