Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleinebiene
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #1

    Durchs Fingern entjungfern?

    Hallo zusammen!
    Ich hab mal ne Frage zum Fingern (wahrscheinlich auch schon tausendmal gestellt, ich frag aber mal trotzdem):
    Kann man wohl schon beim Fingern entjungfert werden? Also, ich mein nicht wenn er das die ganze Hand oder so reinsteckt (autsch), aber wenn er vorsichtig ein oder zwei Finger einführt?
    Und - ist es vielleicht sogar gar nicht schlecht so entjungfert zu werden, dann ist das erste Mal vielleicht nicht so schmerzhaft? Ich denke ja in den Fingern hat er mehr "Feingefühl" als in seinem besten Stück?

    Würd mal gern eure Meinungen oder Erfahrungen hören!
     
  • enteo
    Gast
    0
    6 Oktober 2006
    #2
    Hm.. Entjungfern hat bei mir eher etwas mit dem ersten Geschlechtsverkehr als mit dem Reißen des Jungfernhäutchens zu tun. Aber wenn du Letzteres meinst, dann ja.. das geht. :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #3
    Es ist theoretisch schon möglich, dass das Jungfernhäutchen beim Fingern reißt. Es kann aber auch sein, dass dein JFH schon vorher gerissen ist, beispielsweise beim Sport oder durch das Einführen eines Tampons. Das JFH muss also nicht unbedingt noch vorhanden sein. Ich persönlich finde auch, dass Entjungfern nur bedingt etwas mit dem Reißen des JFHs zu tun hat. Sicher, auch, aber es ist auch ein innerer Prozess, wenn man das erste Mal Sex hat, weil es einfach eine ganz neue Erfahrung ist...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 Oktober 2006
    #4
    :jaa:
     
  • kleinebiene
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2006
    #5
    OK, war vielleicht ein bisschen blöd formuliert. Mir ist schon klar, dass zum Sex mehr gehört als ein eingerissenes Jungfernhäutchen! Aber ich dachte, das ist es was weh tut beim ersten Mal! Wenn es beim Fingern schon einreisst tut das vielleicht da schon weh aber vielleicht ist es dann besser beim ersten Mal!?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 Oktober 2006
    #6
    bei mir haben ein paar finger nie wehgetan, aber beim ersten mal hatte ich schmerzen. und das, obwohl ich da kein jungfernhäutchen mehr hatte. oder ich hatte nie eins. ich hab jedenfalls nie eins bei mir gesehen... :ratlos:
     
  • hehe
    hehe (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Single
    7 Oktober 2006
    #7
    Also bei mir war das der Fall, und ich habe es nicht mal gemerkt!! :schuechte Danach war seine Hand voller Blut und ... naja...war schon ne komische Sache. Aber was mich wundert, es hatte überhaupt nicht weh getan!!!
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    7 Oktober 2006
    #8
    Immer diese Schwarzmalerei, von wegen Schmerzen... :ratlos:
     
  • barbedwire
    barbedwire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Single
    7 Oktober 2006
    #9
    das kann schon passieren! Hab ich 1 1/2 Mal erlebt. Einmal hab ichs beim Fingern bein nem Mädel glaub ich angerissen oder so. Zumindest hat es ihr kurz ein bischen weh getan und ich hatte etwas Blut am Finger (naja, zwei Finger waren da vielleicht doch ein bischen zu viel! :zwinker: ). Beim Sex hinterher hats ihr dann aber nochmal kurz wehgetan und es hat nochmal geblutet.
    Ein andres Mal hab ichs bewust gemacht - da hatte sie so rumgezickt dass sie unbedingt mit mir schlafen wollte aber noch Jungfrau wär und wenn sie es nicht mehr wär, dann würd sie sofort usw. Naja, lecken lassen wollt sie sich, fingern wollte sie auch, dann hab ich dieses blöde Hinderniss eben aus dem Weg geräumt. Sie war gerade vorher gekommen, deswegen hat es ihr nicht ganz so wehgetan, denke ich, sie war aber erst Mal ein bischen sauer auf mich :eek:. Sex haten wir dann aber trotzdem noch :tongue: .
     
  • sunshine089
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2006
    #10
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an.
    Passieren kann es so, wird auch schon bei vielen so passiert sein, jedoch die eigentliche "Entjungferung" findet meiner Ansicht nach, erst bei dem ersten Geschlechtsverkehr statt.

    Vielleicht kann ein Mädchen dann mehr abschalten und hat evtl. nicht mehr so die Angst, dass etwas weh tun könnte, wenn es vorher schonmal beim Fingern gerissen ist.. also wer er will, bzw. drauf anlegt, warum nicht.


    Freudiges Schaffen!

    LG Sunshine.
     
  • Inferior
    Inferior (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #11
    Also, ich kann auch davon berichten, dass mir das fingern ziemlich weh getan hat. Ich war auch damals Jungfrau, er war nicht grad super zärtlich, ich war auch völlig überrumpelt worden und deshalb ziemlich verkrampft gewesen. Ich hab ihn irgendwann abgebrochen, weil ichs so unangenehm empfunden hab... also, von wegen des tut auf gar keinen fall weh. Man muss da halt ganz langsam und vorsichtig rangehen. Dann verkrampft man net und des wird auch interessanter :zwinker:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    9 Oktober 2006
    #12
    Also, entschuldige mal, aber was hat das denn mit Schwarzmalerei zu tun? Es tut eben vielen Frauen weh und wenn DA was wehtut, dann ist das schon vorher keine angenehme Vorstellung und man macht sich halt Gedanken drum... :ratlos: Du würdest Dir doch sicher auch Gedanken machen, wenn Du wüsstest, dass die Wahrscheinlichkeit recht hoch sein wird, dass Dir am besten Stück irgendwas sehr wehtun könnte...

    Mein JFH war beim ersten Mal schon davor gerissen (durch ein ungeschickt eingeführtes Tampon), aber das erste Mal hat trotzdem erst wehgetan... Nicht die ganze Zeit, aber anfangs.
     
  • Inferior
    Inferior (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2006
    #13
    Daran denken wahrscheinlich viele Typen überhaupt nicht. Da sind schließlich auch Nerven... das ist wie das erste Mal Waxen... da hat ma auch Panik vor, weil alle einem erzählen, wie weh des tut. Und dann tuts den einen auch unheimlich weh und den anderen eben gar nicht... des ist von Person zu Person unterschiedlich... des kann man doch nicht pauschalisieren...
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    10 Oktober 2006
    #14
    Sotto, ich glaube du hast mich falsch verstanden... Ich meine eben, dass es oft im vornherein heisst "Schmerzen hier, Schmerzen da"... bloß weil man es irgendwo gelesen hat.
    Ich streite nicht ab das es weh tut... nirgends habe ich das abgestritten...
     
  • kleinebiene
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2006
    #15
    Hey, vielen Dank für eure Antworten! Wollte nur mal kurz erzählen: In der Zwischenzeit (Samtag :tongue: ) hat mein Freund mich das erste Mal gefingert und es war wunderschön! Er war super vorsichtig und zärtlich, hat erst nur gestreichelt und so und ist erst als ich ganz entspannt war dann mal mit einem Finger rein :schuechte . Weh getan hat da bei mir nichts!
    Was mir aber die ganze Zeit durch den Kopf geht ist ob er nicht vielleicht beim Fingern sozusagen absichtlich versuchen sollte das das Jungfernhäutchen reisst!? Ich glaub nämlich leider das ich es noch hab und seit ich sein "bestes Stück" gesehen hab mach ich mir echt Sorgen wie das alles passen soll! Vielleicht wärs einfacher wenn es beim ersten Mal schon zumindest eingerissen wär?!?
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    11 Oktober 2006
    #16
    hi ^^ also mal jedes "beste stück" passt ^^ zu groß gibts nicht....die scheidenwand dehnt sich :smile:

    also wegen passen, da brauchst du dir keine gedanken machen ^^
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Oktober 2006
    #17
    das ist schwachsinn. hat der typ nen mordsprügel, wird er auch nicht ganz reinpassen. die scheidenwand dehnt sich, ja, aber nicht bis ins unendliche.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    11 Oktober 2006
    #18
    achso ist das schwachsinn? dann könnten ja auch keine kinder durchpassen und die sind etwas voluminöser als jeder "mordsprügel" wenn man sol sagen will.......

    von der länge her kanns probleme geben, aber von der dicke her ganz bestimmt nicht...sonst wäre fisting ja auch nicht möglich oder?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Oktober 2006
    #19
    ich würd das erste mal sex nicht unbedingt mit kinder kriegen vergleichen. ich weiß nur, dass bei mir vorm ersten mal einer mal nicht reinpasste. der eingang ist ja da noch nicht so gedehnt und geweitet, so dass es da durchaus mal schwierigkeiten geben kann. und ja, die länge ist wohl eher das problem. aber nicht beim ersten mal.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    11 Oktober 2006
    #20
    :smile: du, ich habe ja auch nur davon gesprochen, dass es kein zu dick im eigentlichen sinne gibt...... :smile:

    man muss sich nur an die ganze sache gewöhnen und mit der zeit betrachtet man dann nix mehr als "mordsprügel" :grin:

    sry wenn ich mich falsch ausgedrückt habe ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste