Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durchschnittsalter

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Expat, 22 Juli 2004.

  1. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Die liebe Katrin befürchtete schon, wesentlich das Durchschnittsalter anzuheben. Nein Katrin, das kommt jetzt erst. Und wir sind sogar Kollegen. Ich habe mich allerdings in Pension begeben.
    Warum melde ich mich "noch" in so einem Forum an? Weil ich hier in Thailand sitze und mich freue, hin und wieder mal mit der deutschen Sprache zu spielen.
    Und zweitens bin ich noch, auf dem Gebiet aktiv, um das es hier geht.
    Ich habe die entzückendste Ehefrau der Welt. Ich bin alt genug das zu beurteilen. :zwinker: Sie ist so alt wie Katrin, also gerade passend.
    Wieso macht sie so was? Erstens bin ich noch ganz gut in Schuss, und zweitens macht den Thais das nicht so viel aus, und drittens ist ihnen viel wichtiger, dass der Rest des Lebens gesichert scheint, als dass alles schön zusammen passt. Das tut es bei uns aber trotzdem. Wir kennen uns über 6 Jahre. Die schönste Zeit meines Lebens.
    Ich bereite euch auf meine etwas ironische Art vor. Sie ist nicht böse gemeint. Wehrt euch. Ich finde Beitäge, die nur ernst sind, meistens langweilig und bemühe mich, nein es kommt einfach automatisch, immer noch einen kleinen Schlenker mit einzubauen.
     
    #1
    Expat, 22 Juli 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hallo, Alter Mann :zwinker:
    Ist doch vollkommen wurscht, wie alt man ist !
    Wenn Du was Positives beizutragen hast, dann ist es ja toll !
    Aber Du wirst auch merken, dass es hier sehr viele ernste Themen gibt und da ist Ironie fehl am Platz.
    Aber ansonsten: Viel Spass im Forum !
     
    #2
    waschbär2, 22 Juli 2004
  3. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #3
    Schattenregen, 22 Juli 2004
  4. minerva
    Gast
    0
    Ach, hier ist sie ja schon, die Seniorenecke :smile: (hab das vorhin in "Vorstellung" erwähnt). Ich finde es schön, wenn Menschen verschiedenen Alters zusammen kommen. Im normalen Leben ist das ja oft leider nicht so gegeben...
     
    #4
    minerva, 23 Juli 2004
  5. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Ja, wenn die Menschen Spaß aneinander haben, finde ich es auch egal, wie alt sie sind. Und ernste Themen werden oft erträglicher, wenn man sie mit Humor betrachtet, ich meine jetzt bewusst nicht Sarkasmus.
    Ganz egal ist es nicht, wie alt man ist, aber in einem Forum ist es sicher von Vorteil, wenn man mehr auf die Inhalte schaut.
    Und die Alterspyramide hätte ich mir lieber nicht anschauen sollen. :zwinker:
    Was die Inhalte anbelangt, so erinnere ich mich ja noch an Vieles. :zwinker:
    Und dann habe ich auch erst im Januar letzten Jahres geheiratet, sammle also immer noch Erfahrungen.

    PS. Dies ist übrigens mein Vorstellungthread.
     
    #5
    Expat, 24 Juli 2004
  6. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mal so ne frage aber wie kmmt man eigentlich in so einem Alter ( nicht negativ gemeint :zwinker: ) an so ein forum??

    DD

    EDIT:

    Und seit wann ist einer in so einem Alter am PC?? Eigentlich mal so ne frage DU oder SIE
     
    #6
    dark-devil, 24 Juli 2004
  7. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Zum Computer bin ich gekommen, als meine letzte Freundin ihre Magisterarbeit schreiben wollte und ich ihr aus Hongkong einen Laptop mitbrachte. Dann habe ich mich eine wenig eingearbeitet in DOS und Windows 3.11. Na ja, das ging dann halt so weiter. Das war 1991.
    Foren habe ich dan auch kennengelernt. Genau hier bin ich gelandet durch ein Mitglied dieses Forums, das auch in einem Forum vertreten ist, bei dem ich gerade meinen Rauwurf betrieben habe.
    Wenn du aber meintest, warum so ein Alter Zausel sich noch mit der Dikussion über Liebesthemen beschäftigen will, dann frag einfach weiter.
    Wenn hier einer anfängt, mich zu sietzen, nehme ich die Angabe des Alters wieder raus. :zwinker:
    Warum soll man solche Fragen nicht stellen. Ich fände es nur traurig, wenn gar keiner mehr Fragen stellt oder antwortet. :gluecklic
     
    #7
    Expat, 24 Juli 2004
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    herzlich willkommen!!!

    wo inthailand wohnt ihr denn??
     
    #8
    Beastie, 24 Juli 2004
  9. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Bastie,

    Wir wohnen in Pattaya. Da kann man als Ausländer nichts mehr verderben. Ich will nicht aufs Land, und Bangkok ist unerträglich.
     
    #9
    Expat, 24 Juli 2004
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    /me schenkt expat mal ein 'e' für bEastie :grin:
     
    #10
    Beastie, 24 Juli 2004
  11. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Danke, Beastie,

    Das hatte mir doch genau gefehlt. :zwinker:
     
    #11
    Expat, 24 Juli 2004
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das hier:
    [​IMG]

    is pattaya???? *beneid*

    und ich dachte immer, ich wohne schon schön an der nordsee*lach*
     
    #12
    Beastie, 24 Juli 2004
  13. Mikka78
    Gast
    0
    Thailand, wie cool.

    Ich überlege auch schon lange, auszuwandern und als im Internet arbeitender Selbständiger könnte ich das auch.

    Auch Thailand habe ich deswegen im April angeschaut; Bangkok ..puh, ein echter Moloch. Ko Surin, traumhaft! Phuket ist prollig wie Mallorca, zumindest wo wir waren und im Norden ist ja nicht so viel los und doch *sehr* "rustikal" in der Lebensqualität.

    Aber ich habe am meisten Schiss wegen der Sprache, die völlig anders ist und auch noch eine andere Schrift hat. Man ist also nicht nur "taubstumm", sondern auch noch "Analphabet".

    Wie hast Du das denn gemeistert? Ich würde ja schliesslich nicht nur mit anderen Expats rumhängen wollen, sondern auch und vor allem Einheimische kennenlernen und mit deren Englisch ist es ja nicht sooo gut bestellt.

    *Neugierde*

    Mikka
     
    #13
    Mikka78, 24 Juli 2004
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    grade in thailand kommst du doch aber gutmit englisch durch, oder??
     
    #14
    Beastie, 24 Juli 2004
  15. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Ach wie gerne würde ich euch jetzt antworten, in wie kurzer Zeit ich mich der Sprache bemächtigt hätte. Aber ist leider nicht. In Deutschland schon habe ich einen Kurs gemacht und nichts gelernt. In Chiangmai habe ich dann meinen zweiten Anlauf unterbrochen, weil es einfach keinen Spaß gemacht hat, wie die das da machten. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, dass ich es nicht kann. Meine Frau spricht mit mir Englisch, und auch viele Thais hier können das. Es fällt uns einfach sehr schwer, die unterschiedlichen Tonhöhen überhaupt wahrzunehmen, die aber zum Verständnis wichtig sind, sonst meint man reiten und sagt aber Scheiße, je nach dem wie der Ton fällt oder steigt. Ma kann heißen Hund, Pferd, kommen, Mai kann heißen brennen, Seide, nicht, neu oder am Ende eines Satzes die Frage anzeigen, alles je nachdem, wie man es ausspricht. Die Zahlen kann ich, das ist schon mal gut beim Einkaufen. Trotzdem ist es billiger, wenn es meine Frau tut.
    Nur da, wo viele Touristen sind, wird auch leidlich Englisch gesprochen. Auf dem Lande gar nicht. Da wird nur verlegen gekichert.
     
    #15
    Expat, 24 Juli 2004
  16. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fühlt man sich da denn dann wohl :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
    #16
    dark-devil, 24 Juli 2004
  17. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    652
    0
    68
    Verheiratet
    JA

    dark-devil,

    Man braucht nicht sehr viel, um sich wohl zu fühlen, und dennoch schaffen es viele nicht. Die Thailändische Mentalität finde ich ganz wunderbar: Man muss lustig sein und nichts wirklich ganz ernst nehmen. Das gefällt mir, aber meinen Kollegen und Vorgesetzten gefiel das nie so richtig. Den Schülern schon.
    Nun muss ich ja nicht mehr arbeiten, das reicht schon beinahe zum Wohlfühlrn, wenn immer die Sonne scheint und das Thermometer nie unter 30 Grad fällt. Dazu kommt aber noch die allerliebste reizendste Frau der Welt, die ich einfach nicht nach Deutschland verfrachten wollte. So leben wir hier ganz ruhig und sind wirklich glücklich seit sechs Jahren.
     
    #17
    Expat, 24 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten