Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2007
    #1

    durex Love angenervt

    hallo zusammen

    ich muss mal dampf ablassen, weil mich diese reißzuverlässigkeit nervt

    so

    grüsse

    d.j.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom Durex Love - neue Siegelfolien?
    2. Durex Kondome
    3. Durex Performa
    4. Kondommarke Durex
    5. Durex Intensivgel
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    24 September 2007
    #2
    jo mag sein..dann nehm ein andres kondom :zwinker:
     
  • shabba
    Gast
    0
    24 September 2007
    #3
    du machst was falsch, digger :>
     
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2007
    #4

    das habe ich auch gedacht, glaube es aber nicht
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #5
    Das durex love ist doch n kleineres kondom, oder?
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    24 September 2007
    #6
    Bei mir sind bisher alle Kondommarken, die ich bisher probiert habe, öfters gerissen. Hab erst gedacht, das liegt an der Größe, aber selbst die Durex XXL Kondome haben es nicht überlebt... Probier vllt mal dickere aus ob die besser halten.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    24 September 2007
    #7
    Wir haben die bestimmt schon 10x benutzt, es ist noch nie eins gerissen. Übrigens auch noch kein anderes Kondom und wir verwenden seit 6 Jahren welche (verschiedene Marken).
    Wenn ein Kondom reißt, liegt es zu 99% an Anwendungsfehlern, da alle Kondome nur geprüft auf den Markt kommen.
    Falsche Größe, falsche Breite, falsch abgerollt, zusammen mit Cremes/Ölen verwendet etc.

    P.S. Was willst du uns mit dem Thread eigentlich sagen?? :ratlos_alt: Oder was sollen wir antworten? :ratlos_alt: Dass du andere Kondome kaufen sollst? Darauf könntest du auch selbst kommen.
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    24 September 2007
    #8
    bei mir ist noch nie ein gummi gerissen. ok, ich gehe auch entsprechend vorsichtig mit dem teil um und weiss, dasss fett latex zersetzt...
     
  • shabba
    Gast
    0
    24 September 2007
    #9
    so sieht's naemlich ganz allgemein mit kondomen aus. wenn man sich net dumm anstellt sind die dinger unkaputtbar :-D
     
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2007
    #10
    ich weiss es ja nicht

    aber es ist mir noch nie passiert und schon gar nicht in der häufigkeit

    ich will da auch keinen tipp, denn es ist ja für außenstehende nun schwer zu beurteilen, ob ein anwendungsfehler vorliegt...

    ich jedenfalls kauf diese dinger nicht mehr
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    24 September 2007
    #11
    Klar ist das schwer, aber bei deiner beschriebenen Häufigkeit liegt die Vermutung schon sehr nahe. Kann ja auch ein Anwendungsfehler sein, den du gar nicht als solchen registrierst.
    Würd ich dir auch empfehlen. Es kann ja nur besser werden.
    Falls du die Seite noch nicht kennst: www.kondomberater.de
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #12
    Aha, und was soll der Thread dann hier?
    Wolltest du nur mal sagen, dass Durex Love scheiße sind? Dann finde ich das einigermaßen daneben, denn wenn man sie korrekt anwendet und sie richtig passen, sind sie genauso sicher, wie alle anderen Kondome auch. Das hat mit den Kondomen an sich nichts zu tun und da muss man nicht andere User verunsichern, nur weil man nicht mit den Dingern zurechtkommt (woran das liegt sei mal dahingestellt).
     
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2007
    #13
    naja
    wie dem auch sei:wuerg:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #14
    uns sind die auch gerissen--> sind kleiner als die normalen, also einfach andere verwenden die zur größe passen!
     
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2007
    #15
    da ich ja einen kontrollfimmel habe, konnte ich schlimmeres vermeiden...:kopfschue
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #16
    Dass frau auch durch Lusttropfen schwanger werden kann, also mann dazu nicht kommen muss, weißt du aber, oder?
     
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2007
    #17

    was du nicht sagst:cool1:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #18
    Du wärst nicht der Erste, der es nicht weiß.
    Dein Post klang nunmal nicht danach, denn was genau hast du denn gemacht, um "schlimmeres zu vermeiden"? Für mich klingt diese Formulierung nunmal nicht nach "Pille danach besorgt", sondern "schnell rausgezogen".
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 September 2007
    #19
    man muss nunmal kondome verwenden, die auch passen. und anwendungsfehler können immer mal passieren. angefangen bei fett draufgebracht durch das falsche gleitgel oder öl, lotionen und cremes, mitm fingernagel oder anderen spitzen gegenständen verletzt, falschrum draufgesetzt, nach dem ejakulieren nochmal ins selbe kondom ejakuliert, 2 übereinander verwendet, nach dem ejakulieren nicht gleich entfernt, etc. und abrutschen kann es auch, zb wenn man nicht merkt, dass der penis schlaff wird. soll ja alles schon vorgekommen sein. und manche behaupten immer noch, dass das alles ja nicht schlimm sei (da waren schon diverse threads vorhanden). :ratlos:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.716
    Verheiratet
    24 September 2007
    #20
    So sieht's aus :zwinker: .
    Uns ist in 3,5 Jahren noch nie ein Kondom gerissen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste