Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Durftet ihr im Elternhaus auch Pornos aus dem Internet herunterladen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 13 Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Als ihr noch bei den Eltern gewohnt habt, haben bestimmt eure Eltern die DSL-Gebühren oder Telefongebühren (Modem) bezahlt, gell? Durftet ihr soviel im Internet surfen wie ihr wolltet oder habt ihr so ein Kontingent von euren Eltern gekriegt? Und durftet ihr auch Pornos herunterladen oder haben eure Eltern das ausdrücklich verboten? :schuettel
     
    #1
    Theresamaus, 13 Januar 2009
  2. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Ich wohne immer noch bei den Eltern. An unserem PC können wir alles runterladen.
    Aber bekommt man Porrnos im Internet - ich meine: gratis?
     
    #2
    BABY_TARZAN_90, 13 Januar 2009
  3. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Nein, natürlich nicht; wie kommst du denn auf die Idee? :engel:

    Topic: Ich habe meine Eltern bestimmt nicht gefragt: "Mutter, Vater, ich würde gerne mal ein paar so richtig fiese Pornos runterladen, ist doch ok, oder?"

    Ich habe mich, glaube ich, mit 14 oder 15 mal beim Pornos am PC gucken - runterladen gabs damals noch nicht, weil ISDN - erwischen lassen; es gab die obligatorische "Pfui, Pfui" - Diskussion, was natürlich nicht zu einem Verzicht auf das Zeug führte, sondern zu einer Verbesserung der Geheimhaltungsmaßnahmen :zwinker:
     
    #3
    many--, 13 Januar 2009
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Hatte schon zu Hause meinen eigenen PC und den hab ich PW geschützt so konnte niemand schauen was ich da treibe!:engel:
     
    #4
    User 49007, 13 Januar 2009
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Als ich zuhause lebte, gab es zwar das Internet schon, aber eben keinen Zugang dazu in meinem Elternhaus. Ich bin 1997 ausgezogen und war dann im Ausland zum ersten Mal im Netz.
    Internetzugang haben meine Eltern sich mitsamt ihrem ersten Rechner 1999 zugelegt, auch, um mit mir Mails austauschen zu können, da ich so selten anrufe...

    Meine Eltern sind ohnein nie "Verbieter" gewesen, sie haben mir zum Beispiel auch das Rauchen nie verboten. Sie scheinen mich für halbwegs vernünftig gehalten zu haben ;-). Ich denke, sie wären davon ausgegangen, dass ich schon zusehe, mich im Netz "vernünftig" zu verhalten und zumindest nichts Illegales zu tun. Ich weiß nicht, ob sie überhaupt darauf gekommen wären, dass ich an Pornos Interesse habe. Sie hielten mich auch früher wohl nicht für "unschuldig", aber ich denke, sie hätten nicht von sich aus drauf gewettet, dass ich das Internet zum Pornofinden nutzen will...war ja auch weniger der Fall. Sicherlich hätten sie mir nicht zugeredet, mir Pornos herunterzuladen, aber ich hätte das ggf. schon zu verbergen gewusst.
     
    #5
    User 20976, 13 Januar 2009
  6. Sir K.
    Sir K. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Früher hatten wir nur einen PC... Und natürlich hab ich mir Pornos gezogen. Hab mir extra in der Hintersten Ecke des PC´s einen Ordner angelegt. :engel:
    Und fast immer, wenn ich alleine war hab ich entweder geschaut oder gezogen. Anfangs sogar noch mit Tauschbörsen wie z.b. Edonkey.

    Heute wohne ich immer noch bei Eltern - hab aber einen eigenen Rechner, wo außer ich keiner dran geht... Also ist es schnurz, ob ich nun Pornos lade/anschaue oder in China fällt ein Sack Reis um... Aber eins mach ich immer noch, und zwar schaue ich die Filmchen nur, wenn ich entweder alleine bin, oder der Rest schon pennt - nicht, das ich Ärger deswegen bekommen würde... Es stört nur, wenn man gerade ein Film schaut, seine Palme im Takt wedelt und dann kommt Mum rein, um saubere Wäsche einzuräumen... :grin:
     
    #6
    Sir K., 13 Januar 2009
  7. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    Single
    Mach ich schon seit 10 Jahren und lade soviel, was und wann ich will.
    Da es mein PC ist, geht da auch niemand dran, mein Vater hat zwei Laptops und kann per WLan auch aus seinem Büro und der Küche ins Netz.
     
    #7
    IamAllAloneHere, 13 Januar 2009
  8. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    113
    42
    nicht angegeben
    Ich hatte nie eine großartige Pornosammlung, das meiste was man so findet ist sowieso dermaßen grottig... das einzige was meine Eltern immer gemeint haben ist:

    Pass auf was und wo du dich rumtreibst, wir haben keinen Bock dass hier mal die Polizei auftaucht... weil wir so ein paar Sachen auf dem Rechner haben die auch nicht so ganz legal sind. :grin:
     
    #8
    Asgar, 14 Januar 2009
  9. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    :ROFLMAO:
     
    #9
    LiebesLieber, 14 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Durftet Elternhaus Pornos
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
7 November 2010
42 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
7 Juni 2010
16 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
2 Dezember 2009
19 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.