Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pennylane
    Gast
    0
    12 April 2003
    #1

    Dusche/ Badewanne

    Ich befriedige mich manchmal selbst mit dem Duschstrahl. Macht ihr das auch manchmal? Habt ihr da irgendwelche Tricks oder Tipps? Ich meine, nur auf den Kitzler halten wird auf die Dauer langweilig. Gibt es da auch unterschiedliche "Stellungen"?
    Penny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dusche oder Badewanne?
    2. Stellungsprobleme an Orten wie Dusche&Badewanne
    3. Badewanne
    4. Badewanne
    5. Duschen
  • PinaColada83
    0
    12 April 2003
    #2
    Also ich empfinde das als nicht unbedingt so eine super tolles feeling, mich mit der duschbrause zu befriedigen oder in der Badewanne. Ich weiß auch nicht warum, aber Sex im Wasser macht mir irgendwie allgemein garkeinen Spaß, find es halt nur zum Vorspiel mal ok.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    12 April 2003
    #3
    Unterwasser

    Also ich stell mir Sex unter Wasser total geil vor. Aber wo gibt es ein Bassin oder Aquarium für uns allein??:ratlos:
    Das mit dem Duschstrahl klappt bei mir, es kommt einfach auf den richtigen Strahl an. Spitz vorne drauf und die richtige Resonanz treffen.
     
  • succubi
    Gast
    0
    12 April 2003
    #4
    auf alle fälle solltest du darauf achten, dass du nicht direkt den strahl ins innere leitest, da das auf dauer schädlich is für die scheidenflora. außerdem denk ich mir mal, dass für die meisten mädels die stimulation des kitzlers der beste weg is um zu kommen... wüsst auf alle fälle nicht, was man da sonst noch großartig machen sollte.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    12 April 2003
    #5
    Was anderes kann ich mir da auch nicht vorstellen..

    Mich persönlich reizt das eh nicht, unter der Dusche bin ich meist net in der Laune, es mir selbst zu machen.

    Du könntest dich höchstens zusätzlich streicheln..
     
  • Velvet
    Gast
    0
    12 April 2003
    #6
    ähm ja ausserdem: mach das nicht zuuu oft. das ist sau schädlich.
    mit nem harten strahl werden die dünnen haute gereizt und in die scheide selbst sollte kein wasser kommen.
    nicht viel zumindest.

    das weiß ich noch aus meine bravo zeit ... da stand das damals immer drinnen
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    12 April 2003
    #7
    ja, aber wenn nur außen wasser hinkommt , isses nich schädlich da macht es nix nur sollte der strahl nich direkt in dich reinkommen DAS is dann schädlich für die schleimhäute, aber an der klitoris macht das wasser nix aus
     
  • succubi
    Gast
    0
    12 April 2003
    #8
    also das der wasserstrahl die haut reizt und schädlich is halte ich persönlich für unsinn... dann müsste genauso stärkeres reiben schädlich sein - isses aber nicht.

    wie ich schon gesagt hab: das einzig schädliche dran is, wenn man den strahl direkt zum scheideneingang hält und so das wasser hinein"schießt" - DAS is äußerst ungesund, weil es wie ebenfalls schon von mir erwähnt, die scheidenflora mächtig anschlagen kann.
     
  • 12 April 2003
    #9
    wasser hat nen anderen ph wert als die flüssigkeit im inneren der Scheide.... der ph wert ändert sich durch das wasser... wichtige Bakterien oder sonst was sterben ab... und die schutzfunktion (saure umgebung) geht kaputt... dadurch sterben bakterien die eindringen nicht ab... also freie bahn.

    drum halt aufpassen das das wasser nicht in die Scheide gelangt...

    naja was man da noch machen kann... keine ahnung
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste