Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • putzi-utzi
    Gast
    0
    9 Juli 2005
    #1

    Duuuuu, Schatz, findest du mich dick?

    Hey ihr,

    @ men
    wie würdet ihr reagieren, wenn eure liebste euch das fragen würdet? wärd ihr ehrlich? also würdet ihr sagen was euch 'stört'? oder lieber einem streit aus dem weg gehen?

    @ women
    was, wenn euer kerl euch wirklich zu dick oder dick findet würdet? wärs euch egal? würdet ihr schnellstmöglich was ändern wollen?

    bin super gespannt auf eure antworten
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    9 Juli 2005
    #2
    Bei der Frage ist am besten man tut als wenn man sie nicht gehoerte haette.

    - Is man ehrlich, kanns zu Streit fuehren weil sie ja eigentlich was anderes hoeren wollte
    - Is man unehrlich und sagt "Natuerlich nicht" dann glaubt sies einem eh nicht und meckert rum man wuerde ihr ja nicht die wahrheit sagen

    :zwinker:
     
  • bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    9 Juli 2005
    #3
    zum ersten is ehrlichkeit die beste Grundlage für eine Beziehung,denn wenn man ehrlich zueinadner is,hat man viel mehr Vertrauen.
    Ich würde es schon sagen,wenn mich was stören würde.Man kann doch in einer Beziehung über alles Reden,bring doch nichts.
    Den perfekten Partner,oder Wunschpartner gibts halt nicht.
    ich wäre auch froh,wenn meine Partnerin mir sagen würde,was ihr an mir nichtgefällt.Man kann sehr viel ändern.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    9 Juli 2005
    #4
    Wenn mein Freund sagen würde ich sei zu dick, würde ich ihm sagen, was das denn wohl solle und ob er einen vogel habe und danach ganz schnell so ein zwei drei Kilo heimlich abnehmen :grin:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2005
    #5
    kann nicht passieren :cool1:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    9 Juli 2005
    #6
    sag das nich zu laut!:zwinker:
     
  • tidakhalal
    tidakhalal (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    9 Juli 2005
    #7
    Ich hatte mal mit ner Esstörung zu tun (anderes Thema und 4-5 Jahre her)
    ... aber mir ist es heute sehr wichtig, dass Essen/Gewicht in einer Beziehung nicht tabuisiert werden.

    Es sollte nicht bestimmendes Thema sein.
    Aber ich wär nicht beleidigt, wenn mein Freund mir sagen würde, dass ich ein bissel zugenommen hab ("Na, mein Pummelchen").
    Wenn man ehrlich ist, merkt man es doch auch selbst.
    Genauso auch im umgekehrten Fall. Hab jetzt in der Prüfungszeit durch den Stress abgenommen, was meinem Freund auffiel. Hab versprochen Acht auf mich zu geben! :engel:

    Wenn aus einem "Schatz, bin ich zu dick?" Streit resultieren sollte, dann liegt das ja selten an den realen Kilos, sondern eher an Unzufriedenheit und Unsicherheit.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    9 Juli 2005
    #8
    nicht hinhören, und auch nicht antworten soll sie doch so oft fragen wie sie will.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2005
    #9
    *g* Mein Freund hat mir vorhin mitgeteilt, dass er heute nacht irgendwann gedacht hat, dass ich "schon ein bisschen dick sei".
    Jo, das ist jetzt halt so. Ich hab keine Illusionen, ich weiß, dass ich nicht superschlank bin. Aber ich bin immer noch zufrieden.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Juli 2005
    #10
    wenn mir nen kerl sagen würde ich bin zu dick würd ich ihm nen vogel zeigen und sagen dass ich eigentlich grad probiere nen paar kilo zuzunehmen.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    9 Juli 2005
    #11
    Eine sehr tückische Frage, oft auch gar nicht tatsächlich so gemeint, habe ich den Eindruck. Manchmal kommt die Frage, wenn eigentlich ausgedrückt werden soll : Mir ist langweilig und ich habe gerade Lust auf einen handfesten Streit mit Dir .... . Ich bin so gut wie nie ehrlich bei der Beantwortung solcher Frage-Typen. Sie kriegt ihr Kompliment und ich hab meine Ruhe, da haben wir beide etwas davon.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    9 Juli 2005
    #12
    Also, ich würde ihn definitiv auslachen :grin:
    Bin ja wohl in der untersten Gewichtsklasse :tongue:

    Und wenn er mir sagt, dass ich Speckröllchen habe, dann weise ich ihn einfach direkt auf seine hin :jaa:

    Liebe Männer, macht das bitte NICHT nach!!!!!
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2005
    #13
    Naja, begeistert wäre ich nicht gerade sowas zu hören. :grrr:
    Ich bin zwar nicht gerade dünn (irgendwo so zwischen schlank und vollschlank), aber dick nun auch nicht. Und wenn ihm die 2 Kilo zuviel stören, muss er damit leben. :zwinker: Wenn ich um einiges 'zuviel' wäre, würde ich von selbst was tun - aber meiner Meinung nach ist meine Figur absolut keine Zumutung. :schuechte
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2005
    #14
    @ Männer:
    Wenn euch diese Frage gestellt wird:

    FLÜCHTEN !!!, VERSTECKEN !!! VERPISSEN !!! AUSWANDERN !!!

    Aber bloß nicht antworten !!!!!!!
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    9 Juli 2005
    #15
    Er sollte im Brustton der Überzeugung und einem Hauch Empörung sagen: "Aber nein Schatz, wie um Himmels Willen kommst du darauf? Du siehst toll aus!" - wenn ihm sein Leben lieb ist :grin:


    Wenn er mir jetzt sagen würde, dass er mich zu dick findet, würd ich ihn vermutlich fragen ob er irgendwo davorgerannt ist. Ich hab seit jahren das gleiche Gewicht, bin absolut im Normalbereich, fühl mich recht wohl und er hat mich so kennengelernt.

    Anders sähs aus, wenn ich tatsächlich 10kg zugenommen würde.. Aber ob ich dann drauf hören würde oder nicht, würd davon abhängen ob ich mich wohlfühle.
     
  • Ike
    Ike (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    9 Juli 2005
    #16
    Äääh, also ich sag ja manchmal schon gern was ich so denke :rolleyes:, also wenn sie wirklich zu dick (geworden) wäre... andererseits...
    Hat der gute Mann auch wieder recht....
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2005
    #17
    "Schatz, findest Du mich zu dick?"

    "Nein, ueberhaupt nicht! Du hast die perfekte Figur!"

    "Ich ueberleg mir aber, ob ich nicht eine Diaet machen soll!"

    "Dann mach von mir aus eine Diaet!

    "Siehst Du, Du findest mich also doch zu dick!!!"

    :madgo: :madgo: :madgo:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    10 Juli 2005
    #18
    Off-Topic:
    [​IMG] der hätte von mir sein können

    also... ich frag sowas grundsätzlich nicht, wenn ich nicht absolut vom gegenteil überzeugt bin :grin: . die wahrheit kann nämlich ganz schön weh tun... für beide parteien eine unangenehme erfahrung :zwinker:
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    10 Juli 2005
    #19
    Bei solchen Fragen sage ich generell Ja und füge an, der Gabelstapler um sie in der Wohung rumzuschieben sei schon vorbestellt. :grin: Aber grundsätzlich sage ich schon meine Meinung, wenn ich danach gefragt werde.
     
  • Unscheinbar
    0
    10 Juli 2005
    #20
    Hehe, ich sag meist "Ja, wir sollten hier die Türen erweitern!". :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste