Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DVD-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von womanizer, 31 Juli 2004.

  1. womanizer
    womanizer (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!

    Ich hab jetzt beschlossen mir einen DVD-Brenner zu holen.
    Da ich bisher kein DVD-Laufwerk habe und auch sonst keine möglichkeit, sonst auch Daten auf CDs, magels CD-brenner, zu sichern.

    Hab jetzt den Tipps für den NEC ND 2510A bekommen.
    Was haltet Ihr davon?
    Hättet ihr vielleicht einen anderen guten Brenner?

    Und ist es sinnvoll, noch ein DVD-Laufwerk zu nehmen, um Filme und Programm-DVD abzuspielen. Ich meine, weil ja ein Laufwerk nur so und so mit macht, bevor es den Geist aufgibt.
     
    #1
    womanizer, 31 Juli 2004
  2. Corran
    Corran (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    Also das hab ich in einem anderem Forum geschrieben:
    ----------------------------------------------------------------------------

    Also ich hab den BenQ DW800A und bin bzw war damit sehr zufrieden gewesen... fast.

    Ich konnte mit dem Brenner sogar Platinum Rohlinge 4X mit 8X beschreiben, ohne Fehler (Mit DVDInfo getestet).
    Audio CD´s mit 12x (was ich eigentlich nicht mag, nehm max 8X) und die wurden sogar von meinem alten KüchenCDPlayer erkannt und abgespielt, was mein TEAC 512B nicht schaffte.

    DVD kopieren mit DVDShrink mit 8x brennen ... kein Problem.
    Mein Panasonic DVD RV-31 (etwas älter) hat die 1A angenommen, weil der BenQ die DVD+R als DVD-ROM "tarnen" kann, Book-Type-Field ändern

    Nun kommts aber :
    Die Brenngeschwindigkeit für CD-R und CD-RW ließ sich mit Nero 5.5 und 6 nicht runterregeln...
    das heißt, ich konnte Audios und SVCD´s nur mit 12x (CD-R) und 10x (CD-RW) brennen... was ich nicht so gut finde, benutze max 8x.

    Besonders doof, wenn man übers LAN brennt, da sind 12x etwas zu schnell, sogar für 100 Mbit... was dann zu verbrannten CD´s führt.

    Vor ein paar Tagen ging das Brennen von CD-R garnicht mehr, er erkannte den Rohling nicht mehr, hab alle möglichen ausprobiert.
    DVD+R und CD-RW gingen, die gebrannten CD-R hat er auch erkannt, aber Probleme mit "Heft-CD´s " gehabt (PC-Games o ähnliches).

    Laut Suche im Netz haben das andere auch gehabt (Firmware unabhängig aber Herstellung OKTOBER 2003).

    So, ich hab mein BenQ DW800A zurückgeschickt und mir den LG GSA 4082B-B bestellung und heute eingebaut... (www.reichelt.de rulez, gestern mittag bestellt heute mittag angekommen).

    Weil der LG GSA 4082B-B kann übers Netz mit der Geschwindigkeit brennen, wie ICH will, sprich der kann die Geschwindigkeit runterregeln.

    Keine Ahnung, wie der BenQ DW822A sich macht... allerdings hat der sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert : c´t 10 (3.5.2004)
    anders der DW800A ein paar Ausgaben vorher.

    Aber der LG GSA 4082B-B hat ganz gut abgeschnitten, dafür kann das Book-Type-Field nicht ändern... was bei einigen DVD-Playern für äger sorgen könnte.

    Also ich warte ab, was BenQ mit meinem Brenner macht, hab ja noch Garantie !
    Den LG hab ich noch nicht richtig getestet.

    Gruss
    corran

    PS: Einige Probleme soll es wohl geben zwischen dem Windows MediaPlayer und Nero ... Freunde von mir klagten darüber, dass ihre Brenner plötzlich nicht mehr brennen... nach einem WindowsUpdate inkl MediaPlayer Update... weiß nicht was da dran ist.

    PPS: Achja Garantie... www.siecom.de (Siewers Computers) hat darauf bestanden, das ICH die Versandkosten trage.... seltsam bei Garantie, der Brenner ist 2 1/2 Monate alt... kann das angehen, find gerade nichts, was das wiederlegt...
    ------------------------------------------------------------------------------
    Jo, so ist das...
    ich würde mir noch ein DVD-Laufwerk besorgen, kostet 22 Euro von LG , also nicht die Welt, ist einfacher, falls Du DVD´s kopieren möchtest.
    Mann ich hab mal 163 DM für ein DVD-Laufwerk bezahlt, auch von LG und das läuft immernoch 1A.

    Gruss
    corran

    PS: in der c´t sind entsprechnde Artikel...

    Datenschleudern
    DVD-Brenner schalten auf 16X und brennen zweilagige Medien
    Prüfstand,DVD-Brenner und -Rohlinge,DVD-Brenner, 8X, 12X, 16X-Systeme, DVD+R DL, DVD-Rohlinge, Kompatibilität, Vergleichstest,DRU-700A,ND-2510,DRW8800,DW 830A,DW 1600,DRW 1108IM RT 443I.M.,DDW-082,GSA-4120B,SOHW-832S,PX-712A,DVD+R DL 2,4X,DVD+R 8X,DVD-R
    c't 14/04, Seite 148

    und

    Heiße Scheiben
    Zweiter Anlauf: DVD-Brenner und -Rohlinge für 8X
    Prüfstand,DVD-Brenner und -Rohlinge,DVD-Brenner, 8X-Brenner, DVD-Rohlinge, DVD+R ,DVD-R, DVD-RW, Vergleichstest,DW822A 8x Dual,DVD 420i,SD-R5272,DRW-0804P,SOHW-812S,DV-W58GA,GSA-4082B,DVW-A080412N-A*4,DVR-A07XLA,MP5308D,DVD+R 8X,DVD+R 8X,DVD+R 8X,DVD+R 8
    c't 10/04, Seite 138

    zum Schluß noch:

    Kreuzverhör
    Welche DVD-Brenner und -Rohlinge für 8X wirklich taugen
    Prüfstand,DVD-Brenner und -Rohlinge,8x DVD-Brenner, DVD+R, DVD-R, DVD-Rohlinge, DVD-RAM, Vergleichstest, Kompatibilität, Daten- und Systemsicherheit,DW-800A,GSA-4081B,LDW-811S,DR8-A,DDW-081 DVD+RW,DVDRW824K,PX-708A,DRU-530A,DV-W58GK,ND 2500a 8x,Action 8x
    c't 5/04, Seite 132

    Evtl kannst Du Dir die ja besorgen, Bücherei oder Kumpel.
     
    #2
    Corran, 31 Juli 2004
  3. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit dem kannst Du sicherlich nichts falsch machen, bei NEC kann man sich auf solide DVD-Brenner verlassen.
     
    #3
    QuendaX, 31 Juli 2004
  4. womanizer
    womanizer (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Genau, mit dem kopieren hab ich mir das auch so gedacht.
    Das ROM zum lesen und das DVD R zum schreiben.

    Mein Vater meinte, das Brenner nur aufbestimmte Laufstunden bemessen sind. Ist da was dran? Deshalb die Idee, mit einem seperaten DVD-Laufwerk.
     
    #4
    womanizer, 31 Juli 2004
  5. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Für die heutigen Brenner gilt das nicht mehr.

    Es wird aber wohl sowieso so sein, dass Du den Brenner nicht mehr als 3 oder 4 Jahre haben wirst und solange sollte er, sollte er nicht schon von Werk an beschädigt sein, bestimmt halten.
     
    #5
    QuendaX, 31 Juli 2004
  6. 123hefeweiz
    0
    Tatsache ist, dass Brenner einen leistungsstärkeren Laser haben als reine Lesegeräte. Dieser _kann_ den Schreib-/Lesekopf etwas schwerer machen, etwa durch zusätzliche Ansteuerbauteile. Nun führt natürlich das häufige Hin-und Herbewegen wie es besonders beim Lesen optischer Datenträger vorkommen kann bei einem schwereren Kopf etwas schneller zu Ermüdung der mechanischen Bauteile. Das ist eigentlich das Ganze.

    Gruß
    hefe
     
    #6
    123hefeweiz, 31 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - DVD Laufwerk
Lez
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 Dezember 2009
1 Antworten
Neptune
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 Juli 2007
12 Antworten
Maximo-R-Park
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Juni 2007
3 Antworten
Test