Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    23 Februar 2006
    #1

    DVD-Player

    Ich wollte mir einen DVD-Player anschaffen, hab aber überhaupt keine Ahnung davon.
    Könntet ihr mir einen empfehlen? Preis bis 50 € und er sollte auch DVD-R bzw. DVD-RW wiedergeben können.
    Ich schau schon die ganze Zeit bei diversen Anbietern, aber das ist so viel...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Februar 2006
    #2
    Ich hab damals den billigsten von allen im Saturn gekauft. Gut, die Fernbedienung is Scheiße, aber sonst spielt er alles ab, hab noch mit nix Probleme gehabt...
     
  • leon_der_profi
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    23 Februar 2006
    #3
    sollte der auch DivX abspielen können oder nur DVD`s bzw. VCD usw.....

    vG
    Chris
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    23 Februar 2006
    #4
    Ih glaube, Divx wäre nicht schlecht. Zumindest meinte mein Bruder grad, dass ich auf divx und xvid (was auch immer das is) achten solle
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    24 Februar 2006
    #5
    DivX wirst du schon günstig kriegen, halt die Billigdinger von Noname Firmen.

    Also ich könnte dir empfehlen nochmal n 50iger draufzulegen und dir ein JVC Heimkinosystem zu holen. In der Preisklasse käme dann das TH-S1 bzw. S11 in betracht, kostet etwa 130 € - da hast dann nicht nur deinen DVD Player sondern auch klein ein passables Surroundsystem, was du nie wieder missen wollen wirst ;D

    Ansonsten... schau halt mal bei eBay oder Mediamarkt. Die ham doch immer solche DVd Player unter 50 €, da findest du 100% was, vielleicht sogar von nem Markenhersteller.

    Obs Xvid schon bei Playern gibt weiß ich allerdings nicht...
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    24 Februar 2006
    #6
    XviD ist genauso wie DivX MPEG4.
    Solange keine speziellen Features (Motion Compensation, QPels und was es mittlerweile noch alles gibt - bin aus dem Video-Bereich schon ne Weile raus :zwinker:) eingesetzt werden und das Main Profile @ Main Level ist sollte das jeder Player der MPEG4 kann abspielen können.

    Die Sigma Designs Chips können es AFAIK jedenfalls.

    Evtl. mal hier schauen: Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Hackbraten
    Hackbraten (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #7
    kauf dir einen CyberHome CH-DVD 465 DVD-Player der kostet 45 € kostenloser versandt bei amazon den hab ich auch der spielt wirklich alles ab

    mit der außergewöhnlich guten Bildqualität entsteht so Kinoatmosphäre in den eigenen vier Wänden
    Spielt alle gängigen CD und DVD Formate ab, auch selbst erstellte Medien werden anstandslos gelesen
    Die hervorragende Fehlerkorrektur ermöglicht die Wiedergabe auch verschmutzer oder verkratzter Disks
    Ist "DivX Home Theater" zertifiziert und spielt damit alle mit DivX komprimierten Filme ab
    Slimline-Design
     
  • leon_der_profi
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    24 Februar 2006
    #8
    jepp, der ist für den Preis auf jeden Fall 1A !!
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    24 Februar 2006
    #9
    Ok, ich glaube, ich nehme den dann.
    Das einzige, was mich ein wenig stutzig macht, ist dass die Hälfte der Bewerter den total loben und die anderen den total verreißen. Aber werd ich dann ja sehen, bei dir spielt er ja auch alles ab.

    @sum.sum.sum: Ich hab nicht mal eben noch nen 50er übrig. Und mir reicht auch erstmal nur nen DVD-Player.
     
  • 24 Februar 2006
    #10
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    24 Februar 2006
    #11
    Kommt darauf an was man möchte :zwinker:

    Die NoName-Geräte hatten/haben einen Vorteil: Vielfach wird hier eher Hardware aus dem PC-Bereiche, denn aus dem Consumer-Electronic-Bereich verwendet - was dazu führt dass die Dinger vielfach "Allesfresser" sind die weitaus mehr klaglos abspielen als Markengeräte.
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2006
    #12
    :rolleyes: und hast du dir jetzt einen geholt ???????
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    28 Februar 2006
    #13
    Den von Cyberhome, ja. Kam gestern an.
    Bis jetzt spielt er auch alle DVDs ab (auch die selbst gebrannten), hatte nur das Problem, dass ich die wmvs erstmal in mpgs umwandeln musste, sonst hat er die nicht gelesen
    Aber das gesht ja noch ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste