Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

E-Gitarre - brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 62847, 7 Februar 2009.

  1. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Hallo!!! :smile:

    Ich will jetzt anfangen E-Gitarre zu lernen. Hab mir gestern eine gekauft (Ibanez). Wollte dann die Saiten stimmen, weil diese total verstimmt sind/waren. Hat aber nicht so ganz geklappt. Hab mit der tiefsten (e) Saite begonnen. Mein Stimmgerät hat immer etwas im Bereich g/a/h angezeigt. Also viel zu hoch.

    Ich wollte versuchen doch noch das e zu erwischen und hab wohl etwas zu viel gedreht dabei ist dann wohl die Saite gerissen (?) :flennen:

    So jetzt meinei Fragen. Warum klappt das Stimmen nicht und was mach ich jetzt mit der gerissenen Saite? Wie teuer sind neue Saiten und muss ich gleich alle neu bespannen?

    Liebe Grüße, ann :ratlos:
     
    #1
    User 62847, 7 Februar 2009
  2. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Kannst Du denn sichergehen, dass das Stimmgerät richtig angeschlossen ist oder funktioniert (manche haben eine Art eingebautes Mikrofon und zusätzlich einen Anschluss für den Klinkenstecker)?
    Eigentlich würde es reichen, wenn Du die E-Saite erneuerst.
    Die Saiten gibt es meist nur im Satz und Du kannst dann ja entscheiden, ob Du die anderen zur Seite legst (vielleicht geht ja beim nächsten Stimmen nochwas kaputt :grin: :zwinker: ) oder gleich draufmachst.

    Ist zwar schon länger her, aber ich hab mal ein 3er Pack (von d'Addagio oder so ähnlich) für ca. 15 Euro gekauft.
    Also so ungefähr in der Region :zwinker:


    Zum nächsten Stimmen noch der Tip - weil so eine Ferndiagnose ja nicht immer leicht ist - dass Du Dir Stimmbeispiele aus dem Netz holst - da gibt es einige Websites, wo Du die Töne abspielen oder downloaden kannst und dann kannst Du erst mal grob stimmen/vergleichen.
     
    #2
    User 63483, 7 Februar 2009
  3. Lenny84
    Gast
    0
    Hallo,
    erstmal herzlichen willkommen im Kreise der Gitarristen ;-)

    Zum Saitenwechsel wären ein paar Infos nicht schlecht, welches Ibanez-Modell hast du?

    Mit dem Stimmen ist das so, viele Geräte reagieren auf zu viele Anschläge allergisch, also erstmal die aufgezogene Saite anschlagen, abwarten, was das Gerät zeigt, bis es nichts mehr anzeigt. Dann ggf. stimmen und nochmal anschlagen.

    Wenn die Saite gerissen ist, was bei der tiefen E-Saite eigentlich selten ist, hast du viel zu hoch. Die Stammtonreihe ist ja c-d-e-f-g-a-h, was hieße, dass du zwei Stammtöne über dem gewollten gelegen hast.

    Du brauchst nicht alle Saiten auswechseln, nur die dicke E, wobei ein Saitensatz meist günstiger als eine einzelne ist.

    Ich hoffe, heute kann dir noch geholfen werden, damit du losrocken kannst.
     
    #3
    Lenny84, 7 Februar 2009
  4. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Ich bin gerade ganz verzweifelt. Die E-Saite ist wirklich gerissen...:cry: War viel zu hoch. Mit den Tönen kenne ich mich schon aus, spiele seit 10 Jahren Klarinette. Aber das mit dem Stimmen habe ich mir irgendwie einfacher vorgestellt.

    Hab ein Stimmgerät (KORG Chromatic Tuner CA-30) mit nem Anschluss für den Klinkenstecker. Ach man warum muss das ausgerechnet heute passieren?

    Natürlich tritt auch gleich das nächste Problem auf. Wollte eine andere Saite stimmen, dabei war dann irgendwann zu wenig Spannung und die Saite ist "rausgegangen", muss also neu bespannt werden und ich bekomms nicht hin. :cry: Gerissen ist diese aber glücklicherweise nicht.

    Hab eine Ibanez RG 350 mdx bk Die Gitarre ist echt toll aber ich bin gerade am Verzweifeln!!! :cry:

    Könnte am Montag wieder zum Musikgeschäft aber irgendwie ist mir das etwas peinlich...:schuechte

    Edit: Auf wie viel Hz stimmt ihr?
     
    #4
    User 62847, 7 Februar 2009
  5. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Ann du bist doof :tongue:
    jetzt habe ich meine Gitarre gestimmt und mir ist die E`Saite gerissen :grin:

    440 Hz Mit en Korg GA-20
     
    #5
    User 11345, 7 Februar 2009
  6. Lenny84
    Gast
    0
    Ok, also ein fettes Brett mit Floyd Rose. ;-)
    In dem Fall würde ich mir das vom Händler wirklich erstmal zeigen lassen. Beim Floyd Rose stimmt man ja, wenn der Satz erstmal drin und "vorgestimmt" ist, mit den Feinstimmern am Vibrato-System. Am Sattel müssen die Saiten natürlich mit den Schrauben fixiert sein und ab dann heißt's: Finger weg von den Mechaniken an der Kopfplatte.

    Für den Saitenwechsel brauchst du Imbusschlüssel, die werden dabei gewesen sein? Wie gesagt: Lass es dir besser zeigen. Und da du jetzt ja schon zwei lose Saiten hast, kann dein Händler es dir ja einmal zeigen und du probierst es bei der zweiten unter seiner Anleitung selbst.

    Mh, ab dann geht es mit deiner neuen und dir sicher nur bergauf. ;-)
     
    #6
    Lenny84, 7 Februar 2009
  7. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Mist das wusste ich nicht. Wahrscheinlich ist das auch deswegen alles so in die Hose gegangen. Hatte die Töne am Anfang grob also "nur" nen halbton zu hoch oder niedrig. Dann hätte ich wohl am Vibrato-System (das unten?) stimmen müssen. Braucht man da nicht auch Imbusschlüssel? Der Händler hat sogar noch erzählt, dass da welche dabei sind. Hab aber keine...:ratlos:

    Nochmal ne doofe Frage. Gibts zu ner Gitarre nicht sowas wie ne "Anleitung"? Woher soll ich denn sonst alles wissen?! :kopfschue

    Und was sag ich dem Verkäufer am Montag? Das ist ja voll peinlich wenn ich da wieder in den Laden komme und sage "Ja also irgendwie war ich zu doof die Gitarre zu stimmen. Bräuchte mal nen neuen Satz und jemand der mir zeigt, wie man die Gitarre bespannt" dann denkt der sich bestimmt, dass ich viel zu doof bin um Gitarre zu lernen/spielen und ich lieber gleich wieder aufhören soll....:geknickt: :schuechte

    Achja wollte mir D'addario Strings kaufen. Nehme mal an, dass bei mir momentan ein 9er Satz drauf ist. Sollte ich dann eher auf nen 10er umsteigen? Will eher rockige Sachen spielen.

    Danke für eure Hilfe!!! :engel:
     
    #7
    User 62847, 7 Februar 2009
  8. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Ist hauptsächlich Geschmackssache mit der Saitenstärke.
    Ich spiele am liebsten mit 0.009 (e) - bilde mir ein, dass sich das leichter greifen/spielen lässt.
    Aber da hat jeder sicher seine eigenen Vorlieben. Wesentlich robuster sind stärkere Sätze nicht unbedingt.


    Anleitungen zu Gitarren habe ich auch noch nie gesehen
    - da wird irgendwie "externer Support" (Lehrer, eigene Erfahrung, etc.) vorausgesetzt.. :grin: :zwinker:
     
    #8
    User 63483, 7 Februar 2009
  9. wazoo
    Gast
    0
    Hi,

    das Floyd Rose System kannst Du dir wie eine Waage vorstellen, der Zug der Saiten auf der einen Seite, der Zug der Federn auf der Gegenseite, das Ding kippt dann um die zwei Bolzen. Wenn Du einen stärkeren Satz Saiten reinmachst kommt das System in's Ungleichgewicht und muss neu justiert werden. Im Grunde kein Ding, aber als Anfänger ist man damit sicher überfordert. Würde also bei der Saitenstärke bleiben.


    cheers.
     
    #9
    wazoo, 7 Februar 2009
  10. xela
    Gast
    0
    Weil du in die falsche Richtung gedreht hast.

    Wenn der Ton momentan noch zu hoch ist, dann mußt du so rum drehen, daß die Saitenspannung erniedrigt wird. Dann kann dir auch keine Saite reißen.
     
    #10
    xela, 7 Februar 2009
  11. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Bringst du dir das alles selbst bei?
    Naja geh ins Geschäft, sag das du keinen Plan hast wie man eine Gitarre stimmt, sag das dir 2 Saiten fehlen und man dir bitte erklären soll wie man die neu bespannt. Fertig.

    Außerdem würd ich mir einen zweiten Satz Saiten zulegen weil die aus irgendwelchen Gründen immer reißen können :smile:

    Und schau das du dir jemanden suchst der wirklich spielen kann und dir die Basics zeigt :smile:
     
    #11
    Kiya_17, 8 Februar 2009
  12. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Das habe ich mir ehrlich gesagt auch dabei gedacht, als ich das hier gelesen habe...

    @TS: Bitte fasse das jetzt nicht als Beleidigung auf, aber dir ist schon klar, dass es zwei E-Saiten auf der Gitarre gibt? Wenn du die tiefe E-Saite auf die Schwingung der hohen E-Saite hochdrehst, ist es kein Wunder, dass sie dir um die Ohren fliegt... :ratlos:

    Ansonsten ist es verhältnismäßig einfach, eine "normale" Gitarre zu stimmen. Du hast allerdings das Problem, mit dem Floyd-Rose-Vibrato, was in Fachkreisen auch gerne als "Freud-Los-Vibrato" bezeichnet wird, weil durch diese Mechanik die Stimmung der Saiten halt dadurch erschwert wird, dass man die Saiten sozusagen nicht separat stimmen kann, da sich alle ständig immer irgendwie verziehen.

    Für einen Beginner ist das definitiv eine Nummer zu hart und ich würde dir daher raten, einen Experten aufzusuchen (bzw. jemanden in einem Musikladen), der sich mit dieser Art von Vibrato auskennt.
     
    #12
    Fuchs, 8 Februar 2009
  13. Lenny84
    Gast
    0
    Dir ist aber schon klar, dass ein Floyd Rose, einmal richtig eingestellt, das stimmstabilste System auf dem Markt ist? Bei jedem freischwebenden Vibrato-System verstimmen sich alle Saiten, wenn eine reißt. Wenn man einmal den Umgang mit einem FR gelernt hat, hat man eine Menge Spaß damit. Auch als Anfänger.
     
    #13
    Lenny84, 8 Februar 2009
  14. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    "Wenn man es einmal richtig eingestellt hat" ist der Haken an der Sache... :zwinker:
     
    #14
    Fuchs, 8 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gitarre brauche Hilfe
Mìa Culpa
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 August 2016
17 Antworten
mrsteel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 Juni 2015
10 Antworten
El_Barto
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
20 Juni 2014
6 Antworten