Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

e-gitarre

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von seti, 24 November 2002.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    moinsen!

    also, ich hab da ma ne frage *überraschung* :zwinker:

    und zwar:
    kennt sich einer von euch mit e-gitarren aus??
    meinem freund is nämlich ne seite gerissen, und ich hatte überlegt, ihm ne neue zu schenken...
    ich hab allerdings keine ahnung, obs da verschiedene stärken oder unterklassen oder was auch immer gibt. ich denk ma, das hängt vom gitarren-typ ab?!
    und wenn ich das dannn evtl. rausbekommen habe: kann man solche seiten einzeln kaufen oder gibts die nur im satz??
    und wie teuer wäre sowas??

    i hoff, mir kann wer helfen...
    greeZ, seti
     
    #1
    seti, 24 November 2002
  2. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Also zu ner bestimmten Marke kann ich dir jetzt nicht firekt raten, aber du solltest für einen Satz Seiten so zwischen 10 und 15€ rechnen. Alles darunter hört sich meiner meinung nach nicht gut an und die halten dann auch net so lange und alles darüber ist einfach zu teuer und die braucht man dann wirklich nur für Auftritte usw.
    Wegen der Stärke der Seite kann ich dir leider nicht viel helfen, gibt da zwar verschiedene Stärken, aber jeder kommt mit ner anderen Stärke besser klar, alle sind vom Klang leicht anders und es kommt darauf an was man spielt (Solos, Akorde usw.)!!
    Die Seiten kannst du natürlich auch einzeln kaufen!!
     
    #2
    User 2070, 25 November 2002
  3. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    danke!

    heißt das also, ich muss erst seine stärke rauskriegen, bevor ich was machen kann, weils sonst sowieso sch*** is...?!?
     
    #3
    seti, 25 November 2002
  4. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Scheiße ist es bestimmt nicht!!! Ich spiele manchmal auch mit anderen Stärken, aber ich hab halt so meine Lieblingsstärke an Seiten mit dennen ich etwas besser zurecht komme (vieleicht ist das auch nur einbildung :grin:) und die meiner meinung nach am besten klingen!! Aber so groß sind die Unterschiede da nicht, also mach dir mal keinen Kopf, wenn du ihm Seiten schenken willst dann mach das 1. ist der Unterschied wie gesagt nicht so groß und 2. freut er sich bestimmt allein über die Idee!!

    PS: Achja du weist auch das du da auch wissen musst welche Seite gerissen ist!! E, A, D, G, H, oder E Seite!!
     
    #4
    User 2070, 26 November 2002
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    *g ja soviel ahnung hab ich dann zu glück grad noch... und n kumpel sagt, wenn ich seine jetzige stärke nich rauskrieg, dann "soll" ich nen ganzen satz kaufen und die die beiden dünnsten extra nochma dazu....

    danke! seti
     
    #5
    seti, 27 November 2002
  6. Missi0n
    Gast
    0
    Ach wo wir mal beim Thema, sind, meine erste Saite , also die dünnste fängt langsam irgendwie an zu rosten:rolleyes2 , also wenn man mit dem Finger drüber geht is die voll rau an manchen stellen. Hat da jemand ne Idee wie ich des verhindern oder beseitigen kann?=?
     
    #6
    Missi0n, 27 November 2002
  7. Patrik
    Gast
    0
    Hab jetzt nicht alles gelesen, bin in Eile.

    a) 10-15€ halte ich für recht viel, meine Saiten-Sätze (man beachte das A im Wort !) kosten um die 7€ und halten bei starkem Bespielen einen Monat was ich für gut halte... (hab meistens die Hybrid-Slinky von Ernie Ball drauf, obwohl ich meistens keinen großen Unterscheid im Ton merke)
    b) Die Stärke der Saiten zu wissen ist wichtig da -wenn man es richtig macht- der Hals auf eine Saitenstärke eingestellt werden muss... am besten also nicht einfach was kaufen sondern vielleicht mit dem Freund zusammen in's Geschäft
    c) Saitenstärke ist keine Sache der Einbildung, sondern in meinen Augen ein sehr wichtiger Bestandteil des Sounds. Einerseits sind stärkere Saiten zwar anfangs schwerer zu bespielen, andererseits kriegt man einen klareren und in meinen Augen besseren Ton damit aus der Gitarre (und das Stimmen auf z.B. tiefere Tunings ist damit leichter bzw. überhaupt erst möglich)
    d) Das "Rosten" der Saiten ist normal, der Schweiß beim Spielen etc. tut sein übriges die Saiten "rau" zu machen. Was hilft ist vorher die Hände zu waschen und nach dem Spielen die Saiten abzuwischen (bitte nix Nasses nutzen und auch nix das fusselt). Zusätzlich dazu bilden sich kleinere Ablagerungen von Schweiß und Haut auf dem Griffbrett was die Gitarre nicht mehr so "griffig" macht (sliden etc. ist schwerer), dann vielleicht mal Händler des Vetrauens nach Griffbrett-Politur o.Ä. fragen, Kostenpunkt um die 10€ und macht die Gitarre wieder wie neu :smile:
    e) Einzelne e-Gitarren-Saiten sind mir persönlich noch nicht untergekommen, bei einem Betrag von 7€ für ein ganzes Set auch warscheinlich nicht rentabel, einzelne Saiten kenne ich nur von Bässen, aber die Preise sind ja auch in anderen Dimensionen angesiedelt...

    Hoffe das hilft etwas und wie immer ist das alles Ansichts-/Glaubenssache, den der Geschmack im Ton variiert ja...
     
    #7
    Patrik, 27 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gitarre
MissPerú
Off-Topic-Location Forum
24 Juli 2009
6 Antworten
GreenTea
Off-Topic-Location Forum
17 Februar 2009
10 Antworten
brainforce
Off-Topic-Location Forum
28 Dezember 2008
13 Antworten