Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Céleste
    Gast
    0
    11 Juni 2005
    #1

    e-mail im Netz verschwunden???

    Hallo!


    Ich habe da mal eine Frage...

    Kann es sein, dass eine e-mail, die man versendet hat (und die auch als "Versendet" angezeigt wurde) den Adressaten gar nicht erreicht?

    Ich habe vor 11 Tagen einem Bekannten eine e-mail geschickt - mit sehr wichtigem Inhalt. Bisher habe ich keine Nachricht von ihm bekommen, was eigentlich völlig untypisch für ihn ist, da es, wie gesagt, um etwas sehr elementares geht und er ein absolut zuverlässiger Typ ist.

    Also kommt so etwas manchmal vor? Dass die mail einfach so verschwindet, obwohl man die richtige Adresse angegeben hat?


    Bitte helft mir!



    Céleste
     
  • MoonaLisa
    MoonaLisa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2005
    #2
    Ich glaube schon, dass das möglich ist. Ist mir auch schonmal passiert. Nur...woher willst du wissen, dass du die richtige Adresse angegeben hast? Kann ja sein, dass du nen Buchstaben falsch geschrieben hast und es nun jemand anderes bekommen hat? So viele User wie das Netz hat, soviele Emailadressen gibt es und manchmal sind die sich bis auf einen Buschstaben ähnlich.

    Schick doch einfach nochmal, dann ist doch alles gut?
     
  • Alastar
    Alastar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    11 Juni 2005
    #3
    Ea wäre ja möglich, dass du irgendeinen kleine Fehler gemacht hast, wie nen Punkt vergesen oder so, und die Mail is bei jemand ganz anderem angekommen, is mir schon ein paar mal passiert.

    Daneben kann es wirklich passieren, dass eine Email einfach so verloren geht, also nie irgendwo ankommt. Halt wie bei der normalen Post auch, da kann ja auch ma n Brief verloren gehn.
    Könntest die Email ja nochma schicken und vorher genau die Adresse überprüfen. Aber wenns wirklich wichtig ist wärs doch besser, wenn du den Freund anrufst.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2005
    #4
    anrufen, nachfragen so einfach ist das
     
  • MirCsen
    MirCsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2005
    #5
    Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Email verloren geht liegt bei 1:1000 ...

    Das heißt, dass es sehr selten vor kommt!

    Gruss

    MircSen
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2005
    #6
    Ist eigentlich extrem selten, aber es kann passieren.

    Eine andere moegliche Erklaerung: Sie wurde irrtuemlich als Spam gefiltert, und in den Ordner schaut er nie rein.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    12 Juni 2005
    #7
    Hab jetzt im letzten Monat 2 * bei Freenet gehabt, dass Mails nicht durchkamen.

    Eine auf einen eigenen GMX Account, einmal zu Freenet selbst, einem Kumpel, an verschiedenen Tagen.

    Nirwana ...
    Aber unter "gesendete Objekte" ... , tia.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    12 Juni 2005
    #8
    Sowas kann passieren wenn Sender oder Empfänger kleine E-Mail Serviceses nutzen.. bsp. Du nutzt GMX und er eine Private Homepage über einen kleinen NoName Homepage vertreiber.. da wird der Server dann im falschem moment neugestartet.. Du erhälst zwar eine Sendebestätigung, (welches in wirklichkeit nur eine bestätigung dafür ist das der Mailserver grad Online ist..) die E-Mail hatte dann vielleicht auch noch nen größeren Anhang und wurde somit nicht komplett auf dem Mailserver abgelegt.. dann wird der Mailserver wieder Hochgefahren und weiß von nix..

    zwischen 2 großen Providern isses dan schon wieder anders, weil es Mirrors gibt, auf die sie ausweichen können.. da wird die E-Mail dann solange gespeichert, bis er Empfänger Online geht, bzw. bis der Provider des Empfängers wieder Online ist..

    wie gesagt.. es ist äusserst unwahrscheinlich, aber es kann passieren..
     
  • gshock
    Gast
    0
    12 Juni 2005
    #9
    esist definitv möglich. Neben dem hängenbleiben in spam-filtern spielt auch der fakt eine rolle, dass das Mailprotokoll mehr oder weniger "fire und forget"-mässig funktioniert; zuverlässig aus techn. Sicht kann so ein Protokoll gar nicht sein.
     
  • Céleste
    Gast
    0
    12 Juni 2005
    #10
    danke für eure Antworten! :smile:

    Leider ist es nicht möglich, ihn momentan telefonisch zu erreichen. Allerdings wird sich die Sache sowieso am Mittwoch klären...Bis dahin muss ich eben noch warten. Hoffe, ich werde nicht enttäuscht.




    Céleste
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    12 Juni 2005
    #11
    Hi,

    der Verlust einer Email ist garnicht so unwahrscheinlich wie viele hier denken. Klar hängt es davon ab, wie gross der jeweilige Emailanbieter das Senders und Adressaten ist und inwiefern er Sicherungen gegen den Ausfall paratstellt.

    Da ich beruflich sehr viel per Email kommuniziere, kann ich nur sagen das es schon recht häufig vorkommt da Emails ihren Bestimmungsort nicht erreichen. Den manchmal ist einfach nicht der Emailanbieter sondern die Gateways dazwischen
    schuld.
    Und manchmal ist es auch einfach ein zu restriktiver Spamfilter der dafür sorgt das die Mail abgewiesen wird.

    Da kann man auch leider nichts gegen machen, die Option "Empfangsbestätigung" anfordern, die es bei email gibt ist eine freiwillige Sache das Adressaten. Ggf. wiederholst du die Sendung einfach.

    Gruss
    AleX
     
  • Sverige
    Sverige (32)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    12 Juni 2005
    #12
    hast du eine text oder html mail geschrieben?

    hast du anlagen hinzugefügt?

    Hast du hintergrundbild oder sonstigen Schnickschnak verwendet?

    Hast du eine error mail zurückbekommen und welchen Mailanbieter hast du?
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    12 Juni 2005
    #13
    Ich (bin bei GMX) habe mal jemanden an seine aol Adresse gemailt, und der hatte ständig Probleme. Kommt also vor.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste