Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ebay- sauhaufen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von elly, 11 April 2006.

  1. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Schönen Guten Morgen,

    ich muss mich hier mal ein wenig auskotzen über Ebay! Ich habe über 900 Grüne und eine Rote!Wißt Ihr, ich habe jetzt an Haufen Zeug verkauft, circa 70 Sachen. Das war vor circa 2 Wochen. Ich verschicke die Sachen, sofort nachdem das Geld da ist. So, das erste Problem, ich habe Leute dabei, die mich anscheißen, wirklich anscheißen,

    OTON: Ich habe gestern überwiesen, heute war nichts in der Post von Ihnen! Ich werde Sie anzeigen!

    Oder, erst wird gar nicht überwiesen, dann kommt das Geld ohne Porto und dann kommt der Spruch:

    Wenn Sie mir die Sachen nicht unverzüglich schicken, melde ich Sie an ebay, weil ich habe ja bezahlt!
    Diskussionen über Diskussionen, ich halts bald nicht mehr aus!

    Aber wehe, wenn man was ersteigertes nicht innerhalb von 24 Stunden bezahlt, dann ist die Hölle los!

    Dieses Ebay macht mich wahnsinnig, liegt das daran, das ich wenn nur meine alten Reitsachen verkaufe, also nur eine Käufergruppe habe oder ich weiß es auch nicht.

    Die ander schickt mir heut ein Mail, sie hat mich angezeigt, weil Ihre Trense nicht angekommen ist?? Die hat sich NIE bei mir gemeldet, ich krieg langsam die Krise??? Soll ich das riechen? Wenn die sich nicht meldet? Was soll ich denn machen? Jeden nachfragen ob sein Schotter angekommen ist? 2 Bewertungen, eine negative und die macht mich an, super Urlaub!
     
    #1
    elly, 11 April 2006
  2. mr.loverlover
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    Das Problem ist wohl, daß ebay jetzt langsam in dem Stadium ist, wo jeder Depp dort etwas er- oder versteigert.
    Daher ist die Deppenquote dort exorbitant gestiegen. Schade eigentlich um diesen einstmals sehr effektiven online-Flohmarkt ...!
     
    #2
    mr.loverlover, 11 April 2006
  3. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Ich melde mich immer nach Abschluß der Auktion, egal ob als Käufer oder Verkäufer. Bei ebay muß man einfach davon ausgehen, sich auf einen Idioten eingelassen zu haben. Da ist Eigeninitiative gefordert.
    Hab übrigens letzte Woche gute Inlineskates für 1€ ersteigert und gestern bekommen :grin:
     
    #3
    strahlemann, 11 April 2006
  4. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ersteigere und versteigere dort seit ca. 6 Jahren... weder damals noch heute Probleme gehabt.

    Nach jeder Auktion schreib ich den Anderen sofort an, dass ich entweder das Geld überweise oder mit der Bitte dies bald zu tun.

    Ärgerlich wenn du gleich solche Erfahrungen gemacht hast,aus meiner Erfahrung kann ich aber sagen, dass dies nicht der Normalfall ist
     
    #4
    Altkanzler, 11 April 2006
  5. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Wie geschrieben, ich habe über 900 grüne. Mache seit x Jahren schon geschäfte dort, aber es stimmt schon, in der letzten Zeit ist es wirklich extrem geworden und ich finde auch, das die Berichte im Fernsehen, die Sache nicht wirklich besser machen! Du bist doch als Verkäufer der Depp, wenn das Paket einen Tag später ankommt als normal.
    Ich schreibe nach Auktionende ein Mail, wo ich nochmal meine BV angeben und zur gewonnen Auktion etc gratuliere! Bla Bla. Aber ich kann doch nicht jeden nach 2 Wochen anschreiben, ob die Sachen gut angekommen sind? Ich glaub ich werd das aufgeben..:kopfschue
     
    #5
    elly, 11 April 2006
  6. Shinigami
    Gast
    0
    Leider wahr. Ebay entwickelt sich zum größten Assihaufen im I Net. Mit Verkäufern hatt ich nie Probleme, aber ich selbst hab auch mittlerweile ne negativbewertung. Völlig grundlos, weil die Dame sich entschieden hatte, meinen Artikel dann doch nicht zu bezahlen, weil er n Tag später günstiger angeboten wurde.Da hab ich rot gesehen, sie dann unberechtigterweise auch! Und sowas nervt. Entweder ich weiß, wie hoch ich biete, oder ich biete erst gar nicht!
    Bin sogesehen fast gar nicht mehr aktiv bei Ebay:kopfschue
     
    #6
    Shinigami, 11 April 2006
  7. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich habe eigentlich noch nie Probleme gehabt bei Ebay mit Transaktionen. Käufer haben recht schnell bezahlt und Verkäufer immer recht schnell geliefert. - Das einzige, was mich in den letzten MOnaten annervt sind diese Verkäufer, die darauf bestehen erst ihre Bewertung abzugeben, wenn der Käufer bewertet hat. Dabei ist es doch so, dass für den Verkäufer der Handel abgeschlossen ist, sobald die Ware verschickt ist, für den Käufer aber erst nach Erhalt der Ware alles gelaufen ist, sodass der Verkäufer eher bewerten könnte. - Früher war das auch absoluter Usus bei Ebay, aber heute durchschauen viele das nicht mehr, weswegen sie halt von mir keine Bewertung bekommen, sofern sie positiv ausgefallen wäre.
     
    #7
    Daucus-Zentrus, 11 April 2006
  8. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Ja, da stimme ich dir vollkommen zu - und irgendwann hat man auch keine Lust mehr, darauf hinzuweisen, dass sie zuerst dran sind *seufz*

    Dann hatte ich letztens einen Fall, wo ich mit Anwalt drohen musste (wie ich sowas hasse), weil ich einen Handyvertrag gekauft habe und der Käufer mir als die 80 € Grundgebühr nicht zurückerstattet hat :kopfschue

    Aber ansonsten habe ich auch schon wirklich gute Erafhrungen gemacht. Samstag ersteigert, Online-Überweisung und Dienstag war die Ware da. So muss das sein :smile:
     
    #8
    Thorey, 11 April 2006
  9. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Ich bin auch maßlos enttäuscht von Ebay. Hatte was aus den USA ersteigert und sofort per Paypal bezahlt. Der Artikel kam nie an.
    Dann habe ich das über Paypal laufen lassen mit der Versicherung. Ich bekam das Geld (10$) zurück, weil der Verkäufer keinen Nachweis erbringen konnte.
    Dann kamen tagtägliche Drohungen per E-Mail (Hilter's Nazis, also übelste Beschimpfungen), tägliche Zahlungsaufforderungen (er wollte also das Geld nochmals) etc.
    Es stellte sich dann noch raus, dass der Verkäufer Ebay eine gefälschte Tracking Nummer geschickt hat.

    Ich habe alles Ebay und Paypal weitergeleitet und wisst ihr was die unternommen haben? Bis auf ein paar Mitleidschreiben gar nichts :madgo:

    Solange man schön brav seine Ebay Gebühren bezahlt, hat man dort Narrenfreiheit.
    Mittlerweile bereue ich es, dass ich dem Verkäufer nicht auch meine persönlichen Gedanken mitgeteilt habe (ich dachte mir, machst nichts, zum Schluss bekommst du auch eine drauf).
     
    #9
    Lil'Kitty, 11 April 2006
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nun ja ich frage mich, weshalb du dann dort überhaupt noch Sachen kaufst und verkaufst, wenn dich das so ärgert? Dann lass es doch einfach, dich zwingt niemand dazu :zwinker:

    Ich hatte bisher erst einmal ein Problem, ich habe bezahlt und die Ware ist nie angekommen.... :angryfire
     
    #10
    User 37284, 11 April 2006
  11. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte bis jetzt nur einmal ärger bei ebay und zwar hat mir der verkäufer keine bankdaten zukommen lassen, auch nach mehrmaliger anfrage meinerseits nicht und sich dann beschwert weil ich nicht bezahlt habe... echt lustig wie soll ich denn bezahlen wenn ich nicht weiß wohin ich das geld überweisen soll????? :mad:

    aber ansonsten habe ich bis jetzt schon viele super schnäpchen bei ebay gemacht und es werden bestimmt noch einige folgen...
     
    #11
    Sunny222, 11 April 2006
  12. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Was ich persönlich etwas nervig finde, wenn man "Überweisung plus" (oder so) angegeben hat kann der Käufer die Bankdaten ja immer sofort sehen... und trotzdem wird JEDESMAL nochmal extra nachgefragt... :rolleyes:
     
    #12
    Chabibi, 11 April 2006
  13. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Selbst kauf ich mittlerweile auch kaum mehr was, weils mich einfach nervt wochenlang auf ne Kaufabwicklung warten zu müssen. Eine woche bis das Angebot endet, eine Woche bis der Verkäufer merkt, daß das Geld auf seinem Konto ankommt und dann nochmal ne Woche bis er das Paket los schickt...
    Aber ansonsten kann ich dich schon gut verstehen. Ich hab selbst auch schon verkauft und manche KÄufer quängeln einem das Blut aus den Adern.... Einfach nicht aufregen...
     
    #13
    Witwe, 11 April 2006
  14. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    1x billigware als markenram bekommen
    1x bezahlt und nichts bekommen

    ansonsten nur gute erfahrungen gemacht
     
    #14
    ericstar, 11 April 2006
  15. m_st_123
    Gast
    0
    Ich habe bisher auch fast nur gute Erfahrungen gemacht.

    Nur einmal, hatte ich "Stiefel wie neu" ersteigert und Stiefel wie abgelatscht bekommen. Der Verkäufer lenkte ein, überwies mir (erst nach Rücksendung der Ware) meine bereits geleistetet Zahlung ohne die zusätzlichen portokosten, so dass ich auf den gebühren für die Rücksendung sitzen blieb.
    Meine daraus resultierende negativ Bewertung, die in etwa lautetete "Stiefel wie neu angeprisenn aber total abgelatschte Ware erhalten", wurde mit dem Bewertungskommentar versehen "neue Ware versendet, Ware kaputt zurück erhalten". Da stell ich mir die Frage wie soll ich innerhalb von 3 Tagen die Stiefel so ruinieren. Nur gut das ich Bilder gemacht hatte, bevor ich die Stiefel zurück gesendet hatte! Aber da ist und wird wohl nichts mehr kommen.

    Man kann bei eBay super Schnäppchen machen und es macht auch Spaß, leider gibt es immer welche die rumschlampen, massig Zeit ins Land gehen lassen beovr sie die Ware versenden usw.
    Und das eBay nichts machen kann ist auch klar bei der Menge an Auktionen!
    Von daher immer auf der Hut sein und teure Dinge nur über Treuhand!
     
    #15
    m_st_123, 11 April 2006
  16. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich weiß ja nicht, wie viel deine Stiefel gekostet hätten, aber bis 40€ ist es rechtlich so, dass der Käufer die Versandkosten zu tragen hat bei Rücksendungen.
     
    #16
    Daucus-Zentrus, 11 April 2006
  17. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Nicht, wenn die Ware mangelhaft ist.
     
    #17
    strahlemann, 11 April 2006
  18. Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    Also ich habe bei Ebay auch hauptsächlich mit Reiterleuten zu tun, aber Probleme hatte ich zum Glück weder beim Kaufen, noch beim Verkaufen.
     
    #18
    Nudelchen78, 11 April 2006
  19. Sonnenschein24
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    4
    in einer Beziehung
    Mach auch hin und wieder was bei ebay und es stimmt: Die I-Quote ist in den vergangenen Jahren drastisch nach oben geschnellt. Aber das ist ja in vielen Unternehmen heute auch nicht mehr anders.
     
    #19
    Sonnenschein24, 11 April 2006
  20. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    hatte bis jetzt noch keine probleme bei ebay und auch keine leute die mich verarscht haben... :tongue:
     
    #20
    I.C.D.F.U., 11 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ebay sauhaufen
sylvi123
Lifestyle & Sport Forum
15 Oktober 2012
30 Antworten
Cat007
Lifestyle & Sport Forum
6 März 2012
27 Antworten