Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ebay Versand Betrugsmöglichkeit???

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Omat, 14 Oktober 2004.

  1. Omat
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hätte da mal ne Frage die mir eigentlich schon länger auf dem Herzen liegt.

    Es ist doch möglich einen Artikel bei Ebay zu verkaufen ohne die Versandkosten anzugeben. Das bringt mich zu folgender Frage:

    Dann könnte man den Artikel doch z.B. für 1€ ersteigern und der Verkäufer verlangt danach 500€ Versandkosten.

    Des kann doch normal nicht angehen? Wäre das denn nicht Betrug?

    Weil ich hab da wo mitgeboten wo kein Versandpreis angegeben ist.
     
    #1
    Omat, 14 Oktober 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    keine ahnung.. aber wenn keine versandkosten angeben sind, frag ich erst nach und heb die antwort natürlich auf
     
    #2
    Beastie, 14 Oktober 2004
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung ob es Betrug wäre.
    Unlauterer Wettbewerb wohl sicher, ebenso ein Verstoß gegen die eBay-Richtlinien.
     
    #3
    Mr. Poldi, 14 Oktober 2004
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und wo ich grad deine signatur lese...


    was macht eine frau nach dem sex??? :grin:
     
    #4
    Beastie, 14 Oktober 2004
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Der war gut :grin:
    Übrigens noch alles gute zum Nachwuchs :smile:

    LG die Sahneschnidde
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 14 Oktober 2004
  6. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > und wo ich grad deine signatur lese...
    Äääh ... meine Signatur?

    > was macht eine frau nach dem sex??? :grin:
    Keine Ahnung. Sich rumdrehen und einschlafen? (ach nee, das macht der Mann ...)
     
    #6
    Mr. Poldi, 14 Oktober 2004
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nöö.. nich deine signatur.. kann nix dafür, wenn du dazwischenquatscht :grin:

    nöö.. falsch

    schnitte: danke :smile:
     
    #7
    Beastie, 14 Oktober 2004
  8. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Also, wenn die Versandkosten angegeben sind, muss man sie zahlen, egal wie absurd hoch sie sind.
    Wenn sie nicht angegeben sind, dann müssne sie glaube ich ihm vernünftigen Rahmen sein. Also da kann der Verkäufer nicht nachher seine 500 Euro verlangen (es sei denn, das Paket ist mit Blattgold bestrichen ;-).
     
    #8
    Larkin, 15 Oktober 2004
  9. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    So ist es.
    Wucher Kosten sind laut BGB nicht Vertragsgemäß.
    Der VK könnte nat. versuchen, eine Versandpauschale (Benzinkosten + Auto zur Post, Verpackungsmaterial, Arbeitszeit + Porto) abzurechnen, nur werden viel trotz Vertrag (Auktion) nicht bereit sein zu zahlen.
    Da müßte der VK dann klagen, was aber erst ab einer bestimmten Summe überhaubt möglich wäre, und für 100 bis 300 Euro (Ware) geht wohl kaum jemand vor Gericht.
    Also wenn nun einer für ein Paket bis 5 Kg anstatt 6,70 Euro 9 Euro will, fänd ich zwar doof, kaufe aber bei Leuten ohne Versandkostenangabe eh nur, wenns Schnäppchen sind, was die 2 - 3 Euro Mehrkosten eh abdeckt :grin:

    Also bei Massenware immer vorher Frage an Verkäufer, bei Schnäppchen halt einige Euro mit einplanen, aber Wucher wie gesagt ist nicht zulässig, also keine Angst ...

    Und das stimmt auch, Vertrag ist Vertrag !
    Also vorsicht in diesem Falle ...
     
    #9
    emotion, 15 Oktober 2004
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    selbst dann nicht, dann wär es eine unverlangt zugestellte leistung, die man nichmal annehmen, geschweige denn bezahlen muß. dann muß man den karton halt aufbewahren, bis ihn irgendwann mal einer von denen abholt in angemessenem zeitraum.
     
    #10
    Quendolin, 15 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ebay Versand Betrugsmöglichkeit
Schattenkind
Off-Topic-Location Forum
25 Januar 2016
25 Antworten
Ferrarist
Off-Topic-Location Forum
11 August 2015
15 Antworten
-=*PolargurL*=-
Off-Topic-Location Forum
15 Januar 2007
10 Antworten