Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eben gelesen in einem onlineshop :)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von shabba, 15 Dezember 2004.

  1. shabba
    Gast
    0
    ich zaehle 6 anglizismen. irgendwie bringt mich das zum nachdenken :grin:
    was meint ihr dazu? :smile:
     
    #1
    shabba, 15 Dezember 2004
  2. Ulysses
    Gast
    0
    Inkl. Trend wären's dann sieben ;-)

    Ja wer halt kein Deutsch kann bedient sich des Englischen... :smile:
     
    #2
    Ulysses, 16 Dezember 2004
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    FRAUEN

    Hier finden Sie individuelle und innovative Mode für tendenzbewusste Frauen.
    Entdecken Sie unsere neuen Angebote im elektronischen Laden - jeden Monat neu!
    Abonnieren Sie unsere Rundschreiben und Sie werden immer rechtzeitig über neue Kollektionen und Verkaufs-Angebote informiert.

    ---

    Klingt für mich Zwischennetz-Benutzer schon etwas seltsam ...
     
    #3
    Mr. Poldi, 16 Dezember 2004
  4. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also mich stören in dem Text eigentlich nur "New Arrivals", "E-Shop" und "Sale-Angebote" .. wobei, E-Shop auch nur, weils so "künstlich" wirkt. Wenn sie "Online-Shop" schreiben würden wärs für mich ok ..

    Kirby hat hier (außer für E-Shop) schon ne recht gute und 100% passende Alternative gefunden.

    Über Fashion lässt sich streiten, im allgemeinen würde ich Fashion an sich schon mit "jugendlicher" oder zumindest "ausgefallenerer" Kleidung/Mode assoziieren, also schon als brauchbaren Begriff.

    Newsletter, für mich ein fester Begriff, wie eMail, .. kann man zwar übersetzen, aber Rundschreiben erinnert mich an "Briefpost" ..
    Eigentlich haben wir Deutsche es doch recht gut,
    "schreib mal ne Mail" => Internet
    "schreib mal nen Brief" => Papier & Co.

    @Ulysses
    Mir fällt gerade kein "deutsches" Wort für Trend ein ..
    (edit: ok, "Entwicklung" ..)
     
    #4
    Muli83, 16 Dezember 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Eben - Newsletter, Trend und Online-Shop lassen sich schlecht übersetzen bzw. deutsche Alternativen finden.

    Bei Newsletter mag das noch gehen (klingt aber auch schon etwas sleltsam), aber Trend?

    Entwicklung, Tendenz, Neigung, Bestreben, Verlauf ... passt irgendwie alles nicht, oder?
     
    #5
    Mr. Poldi, 16 Dezember 2004
  6. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Oder kommt ins Planet-Liebe-Forum *zu-anderen-Threads-schiel*. :smile:

    Wie wär's mit der Umschreibung "für die moderne Frau"? *nachdenk*
     
    #6
    Bakunin, 16 Dezember 2004
  7. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Ebenso finde ich mind. 6 Woerter die ausm Lateinischen sind, also noch viel weniger Deutsch als die Englischen, is mir aber total Nuesse, oder anders tangiert mich es nur sehr periphaer.
     
    #7
    columbus, 16 Dezember 2004
  8. shabba
    Gast
    0
    jojo,

    computer, newsletter usw. sind schon integraler bestandteil unserer sprache geworden. die grenzen sind fließend, ich persoenlich spreche sehr gerne und viel englisch, aber manchmal goes it me on the nuts. :smile:
     
    #8
    shabba, 16 Dezember 2004
  9. Diplomat
    Gast
    0
    Wo liegt das Problem ? Englisch, Latein, Deutsch - alles Indogermanische Sprachen. Sie haben den selben Ursprung und werden in Zukunft vielleicht mal wieder zu einer Sprache. Kann da nichts schlimmes dran finden. Ist ja nicht so ,daß die deutsche Sprache Jahrmillionen gleich war und jetzt auf einmal von bösen Anglizismen angegriffen wird oder was meint ihr, was sich ein indogermanisch sprechender Mensch denken würde, wenn er jemanden hochdeutsch reden hören würde? Der würde sich auch denken: Mann, was redest du denn für einen Gettoslang!

    Fazit: Sprache entwickelt sich mit der Gesellschaft, die sie benutzt weiter (Die Gesellschaft erfindet die Sprache quasi täglich neu), war immer so, wird immer so bleiben und ist auch sinnvoll, kein Grund also zur Beunruhigung (es sei denn man denkt komisch nationalistisch und ist der seltsamen Meinung, die deutsche Sprache von vor 20 Jahren ist für immer und ewig die Beste und einzig wahre).

    Diplomat
     
    #9
    Diplomat, 16 Dezember 2004
  10. The Omicron
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    SALE liest man ja auch oft groß auf Schaufensterscheiben... ich frage mich immer, wie man da überhaupt einkaufen kann - bin vielleicht Französisch-LK-geschädigt, aber meine erste Assoziation ist immer das französische "sale" (Übersetzung). Ich jedenfalls würde einen Laden, der auch noch anpreist, solche Kleidung zu verkaufen, nie betreten...
     
    #10
    The Omicron, 16 Dezember 2004
  11. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    In einem gewissen Maß sind Anglizismen nicht schlecht. Ein sklavisches Übersetzen von englischen Begriffen führt manchmal doch zu ulkigen Ergebnissen. Man muss sich hier nur mal die ganzen Redlichkeitsseiten anschauen, die von "Internetzstehsegler", "Heimseite", "mobiles Handtelefon" sprechen...
     
    #11
    muenti, 18 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eben gelesen onlineshop
MissPerú
Off-Topic-Location Forum
2 September 2009
29 Antworten
Linguist
Off-Topic-Location Forum
16 Juni 2009
4 Antworten
stella2002
Off-Topic-Location Forum
14 Juli 2009
16 Antworten