Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ebenfalls zu eifersüchtig...?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von picotto, 16 November 2001.

  1. picotto
    Gast
    0
    Hallo,

    ich bin seit 8.5 Monaten mit meiner allerersten Freundin zusammen. Wir sind beide superglücklich und wir sind beider der festen Meinung, dass wir für immer zusammen bleiben wollen (wir sind 21 und 20). Sie hatte vor mir schon ein paar Freunde, unter anderm einen für 4.5 Jahr (der vor mir). Nur hatte sie nie Sex mit jemandem gehabt. Ich war dann schließlich der 1., und auch für mich war es das 1. Mal. Folgendes beschäftigt mich jetzt seit einiger Zeit:

    Wir wohnen jetzt 100 km auseinander für noch 4.5 Monate, telefonieren aber jeden Abend und sehen uns auch mindestens 2 Tage in der Woche. Es ist auch alles ganz perfekt, und sie ist auch unsterblich in mich verliebt. Sie ist absolut treu, ist nie einem ihrer Freunde fremd gegangen. Also ich vertraue ihr, genauso wie sie mir. Doch seit 1.5 Monaten ist sie in einer neuen Studiengruppe und ist so gut drauf, dass sie dauernd Partys haben oder auf welche gehen. Mein Freundin sieht sehr gut aus und wird auch ständig von Männern angebaggert, wenn ich nicht dabei bin. Einer hat ihr auch schon ne Liebeserklärung gemacht, obwohl er wußte, dass wir beide zusammen sind. Er lief uns auch öfters über den Weg. Dies alles mit dem Baggern und so gefällt mir natürlich nicht (vielleicht verstehen das ja einige). Nur meine Freundin ist eine sehr offene Person, die zum größten Teil auf Partys und so nur mit Männern redet. Sie war mal Tänzerin und erzählt mir nach Partys dann auch immer, mit welchen sie mal getanzt hat. Und ständig höre ich dann wieder, wieviele sie angebaggert haben. Das macht mich einfach verrückt!! Ich habe ständig solche Angst sie eines Tages an einen anderen zu verlieren, da sie doch die freie Auswahl hat. Ich denke, das hat auch ne Menge mit meinem Selbstbewußtsein zu tun. Ich wurde in meinem ganzen Leben nie angesprochen, hatte nie ne Freundin oder eine, die für mich schwärmt (von der ich weiß). Ich hatte nie vorher Sex oder geküsst. Ich finde mich auch nicht sonderlich attraktiv (auch wenn meine Freundin das sagt). Ich habe nur solche Angst sie zu verlieren! Ich meine, wenn sie mit den Typen tanzt, und auch mal enger, nicht umarmend, aber eben enger, dann denken die doch sofort, dass sie zu haben ist. Sie sagt zwar, dass sie einen Freund hat. Aber es gefällt mir einfach nicht, dass sie so offen mit den Leuten umgeht, so gut mit allen Kerlen klar kommt, und denen nicht mal eine eindeutige Abfuhr erteilt. Und ich fühle mich immer gleich mies wenn ich höre, dass wieder Party ist, und ich sitze hier 100 km weit entfernt. Und nächsten Tag höre ich wieder: Ich habe mit den und den Typen getanzt und der und der hat mich angebaggert.

    Ich hoffe ich nerve euch nicht mit dem was ich schreibe, aber es fällt mir schwer zu erklären, wie ich fühle. Ich vertraue ihr, aber mir gefällt ihre so offene Art nicht, mit anderen Männern umzugehen. Für mich ist Tanzen schon etwas intimes auf der einen Seite. Ich weiß nicht, wie ich meine Eifersucht abstellen kann. Ich wünschte teilweise, ich hätte einer weniger gut aussehende Freundin :smile: (klingt vielleicht blöd). Vielleicht fehlt mir ja auch einfach das Selbstbewußtsein, dass die anderen sowieso keine Konkurrenz gegen mich sind (für mich ist nämlich fast jeder ein Konkurrent...).

    Ich möchte das so gerne ändern, meine Freundin nervt es auch schon. Aber wie kann ich nur beruhigter werden?

    Dummerweis hat meine Freundin nie einen Anlaß eifersüchtig zu sein, weil ich eben gar nichts mit Frauen zu tun habe. Auch auf Partys rede ich nur mit Männern.

    Ich bin ratlos! Ich will sie nicht verlieren und ich liebe sie so! Was ist mit mir falsch?

    Sorry dafür, dass ich vielleicht ein bißchen verrückt bin :frown: ...

    Danke für Antworten!
     
    #1
    picotto, 16 November 2001
  2. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi picotto!

    Ich kann verstehen, welche Gedanken dir da so im Kopf rumgeistern! Mir würde es wahrscheinlich nicht anders gehen! Ich hatte auch mal einen Freund, der sich sehr gut mit vielen Mädels verstanden hat. Und immer wenn er dann was mit einer unternommen hat, wo ich nicht dabei war, war ich auch gleich eifersüchtig! Man fühlt sich irgendwie so ausgeschlossen!!! :frown: Tja, und dann wohnst du auch noch 100 km von ihr weg und sitzt dann wahrscheinlich manchmal zu Hause und fragst dich, was deine Freundin so treibt! So was kann einen wirklich verrückt machen!!! :rolleyes:
    Aber wahrscheinlich ist deine Eifersucht völlig unbegründet! Schließlich liebt sie DICH und ist mit DIR zusammen! Mein jetziger Freund ist ganz ähnlich wie du! Er hat auch ständig Angst mich zu verlieren. Er sagt immer, es gäbe so viele Typen, die mich bestimmt toll finden und gerne mit mir zusammen wären. Das mag ja auch alles stimmen, trotzdem bin ich mit meinem Freund zusammen und mit keinem sonst! Ich würde ihn nie betrügen, dazu ist mir unsere Beziehung viel zu wichtig!!!
    Und deiner Freundin geht es bestimmt nicht anders. Sonst wäre sie gar nicht erst mit dir zusammen. Außerdem verleugnet sie dich ja auch nicht, sondern spielt von Anfang an mit offenen Karten! Ich denke, dass du dir keine Sorgen machen musst, auch wenn das manchmal leichter gesagt, als getan ist! Vielleicht redest du auch einfach nochmal mit deiner Freundin und teilst ihr deine Ängste mit! Sie wird sich sicherlich beruhigen!

    Ich weiß, das es nicht leicht ist seine Eifersucht abzustellen!!! Aber du musst dir immer wieder vor Augen halten, dass sie dich liebt und deshalb auch mit dir zusammen ist!


    Ich hoffe ich konnte dir ein kleines bißchen weiter helfen!

    Ciao Deine Josie :zwinker:
     
    #2
    Jocelyn, 17 November 2001
  3. Phantom
    Gast
    0
    ich bin auch sehr eifersüchtig und wenn ich dein thema so lese, kann ich dich gut verstehen.
    spreche mit deiner freundin darüber. sag ihr genau, was dich da stört. ich mein, wenn meine freundin eng mit einem anderen tanzen würde, würde ich durchdrehen. ich habe nichts gegen tanzen mit einem anderen, aber nicht eng.
    Aber wenn du dir so sicher bist, das sie dich liebt und du vertraust ihr ja auch, dann solltest du dir keine so großen sorgen machen. sag ihr einfach, was dich stört, wenn sie dich wirklich liebt, kannst du alles mit ihr ausreden und sie wird dich verstehen.
    wenn sie es auch schon nervt, dann soll sie nicht zu jedem ja sagen, wenn wer tanzen will, ich versteh da sie irgendwie nicht.
    und dein satz, ich seh auch nicht so gut aus.... .... sie liebt dich. das ist das entscheidenste. es gibt immer wem andern, der besser aussieht, aber du hast ihr herz.
     
    #3
    Phantom, 18 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ebenfalls eifersüchtig
lissi85
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2007
2 Antworten
Teufelsbraut
Aufklärung & Verhütung Forum
3 März 2002
10 Antworten