Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    24 Februar 2006
    #1

    Echo-Verleihung / Tokio Hotel heiße Kandidaten

    Die Band Tokio Hotel ist mit gleich vier Nominierungen großer Favorit bei der diesjährigen Echo-Verleihung. Die Teenager aus Magdeburg haben am 12. März bei der Gala in Berlin die Chance, als beste nationale Rock/Pop-Gruppe und als nationale Newcomer ausgezeichnet zu werden. Tokio Hotel ist mit "Durch den Monsun" außerdem für den erfolgreichsten Hit des Jahres sowie für die beste Musik-DVD-Produktion nominiert.

    Beste nationale Rockgruppe :eek: :ratlos: :wuerg:

    Deutschland wie tief bist Du gesunken :flennen:

    Und welche Penner sitzen da in der Jury. [​IMG] [​IMG]
     
  • Speedy_28
    Speedy_28 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #2
    Das ist doch schon länger so! In die Charts kommt doch so viel Mist, das einem bald schlecht wird! Die Krönung des ganzen war, als das "Lied" :wuerg: Dragostea din tei oder wie das hieß, von O-Zone Platz 1 und irgendeiner anderen "Band" Platz 2 belegte!

    Topic: Der ganze Hype um Tokio Hotel ist mir unbegreiflich, wie können tausende von Mädels wegen solchen Typen hysterisch werden und sogar kollabieren? :kopfschue
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 Februar 2006
    #3
    Ganz Deutschland. Grundlage für die Nominierungen sind die Auswertungen der MediaControlCharts.

    Erst informieren, dann über die "Jury" wettern....
     
  • Speedy_28
    Speedy_28 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #4
    Das ist ja das schlimme daran!!! Ich warte nur darauf, bis irgendein Klingelton den Echo oder irgendeinen sonstigen Musikpreis gewinnt!!! :kopfschue :geknickt:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 Februar 2006
    #5
    Würde das dein Leben irgendwie nachhaltig beeinflussen? Falls ja, würde ich mir Sorgen machen!
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    849
    103
    0
    Verheiratet
    24 Februar 2006
    #6
    Bloß weil sie mächtig viele Platten verkaufen, sie gleich als beste deutsche Gruppe zu verkaufen, halte ich aber für stark übertrieben. :kopfschue
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 Februar 2006
    #7
    Nun ja. Kommt halt darauf an, mit welchen Instrument man sowas messen möchte. In der Definition der Deutschen Phono-Akademie ist "beste" = "Erfolgreichste". Finde das durchaus nachvollziehbar. Ob sich das mit meinen persönlichen Ansichten deckt ist dabei ja egal.
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2006
    #8
    Beste nationale Rockgruppe?

    2 Dinge, die auf Tokio Hotel bestimmt nicht zutreffen.
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    849
    103
    0
    Verheiratet
    24 Februar 2006
    #9
    Zum Glück bin ich mir sicher, dass die bald im Nirvana des Musikbusiness verschwinden :grin: (Zitat von ner guten Bekannten) :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 Februar 2006
    #10
    Ich versteh gar nicht, wieso die so ein Thema sind :ratlos_alt: meinetwegen sollen andere Leute sich doch mit den Platten zuscheißen die sie gerne hören....da bin ich doch dann gar nicht von betroffen...:ratlos_alt:
    Mich amüsiert das irgendwie eher, dass da alle so einen Wirbel drum machen.
     
  • Kanaani
    Kanaani (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2006
    #11
    th pfui :wuerg:
    bullshit!:angryfire
    hehe...naja ich versteh auch nich was an denen so dolle is...find die nämlich voll zum kotzen, und rockmusik is das für mich auf keinen fall...

    greetz,
    Kanaani:grin:
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    849
    103
    0
    Verheiratet
    24 Februar 2006
    #12
    Da sind wir eigentlich voll der gleichen Meinung.
    Ich zieh mir bestimmt auch nicht die ganzen Artikel über die rein.
    Wird genau wie Bohlen, Feldbusch, DSDS, oder ähnliches gleich übergangen. :zwinker:
    Bloß die Schlagzeile war dann sogar für mich zuviel
     
  • thomHH68
    thomHH68 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    24 Februar 2006
    #13
    Der Punkt bei "Shanghai Absteige" ist der, dass die Plattenfirmen sie als "andere Art der Boyband" denen andrehen, die sonst nicht für die durchgestylten und aufgehypeten Reißbrett-Figuren, die sich sonst Boyband nennen, empfänglich sind. Auch wenn sie nicht gecastet wurden, hat man sie in die gängigen Marketing-Schemen eingepasst, so dass daraus das für die Plattenfirmen maximaler Gewinn entsteht. Und dafür gibt's - meistens von Plattenfirmen selbst gesponsorte - die Preise. Mit Qualität hat's natürlich weniger zu tun.

    Halten wir's mit denen wie bei Loriot's "Jodeldiplom": sie haben dann was für später, wenn die Kinder aus dem Haus sind.
     
  • girl1991
    girl1991 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #14
    ich finde es schon ein bisschen hart das TH 4mal für den echo nominiert ist...
    während söhne mannheims nur 3mal nominiert sind da läuft doch irgendwas falsch ,oder?
    naja mich solls nich stören
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #15
    Ich finde das schon irgendwie ein Schande.. genau wie dieses Schnappi - das kleine Krokodil.. das ist zwar nicht nominiert (denke ich mal) aber schon alleine, dass es auf platz 1 der singlecharts war.. mit musik hat das ja recht wenig zu tun.

    Im Endeffekt denke ich, dass wir aber nur zu dem kleinen Teil gehören, die das nicht gut finden, die Platten von Tokio Hotel werden wohl massenhaft verkauft und von daher scheint es schon so zu sein, dass die meisten Deutschen, zumindest die 11-14 jährigen darauf stehen! tja, traurig traurig.. :kopfschue
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    24 Februar 2006
    #16
    Seit wann guckt ihr denn den Echo ?
    Der war doch schon vor 5 Jahren scheisse. Und nur weil TH die Vollspacken in Person sind, sag ich euch, die Wahlen beim letzten Jahr waren nicht besser. Habs einmal geguckt, war zum kotzen, danach immer nur aus reinem" Interesse" die Ergebnisse im Inet geguckt.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2006
    #17
    wieso sollte man sich nicht dafür interessieren? Ich finde es schon recht interessant!
     
  • dirk_pitt
    dirk_pitt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    24 Februar 2006
    #18
    Tokio Hotel ist die absolut verstrahlte Vollseuche. Aber sie sind erfolgreich und ihr Mist verkauft sich gut. Das reicht doch schon ... :ratlos:
     
  • Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2006
    #19
    Die meisten Leute hier scheinen einfach nicht zu kapieren, was Tokio Hotel so erfolgreich macht: Sie sind schlicht und ergreifend die perfekte Anpassung an ihre Zielgruppe.
    Ein bischen punkig, freakig gestylt (aber nicht zu freakig), rockiger Sound (aber nicht zu rockig), dann auch noch vier altersgemäß passend gutaussehende Jungs dazu, fertig ist die perfekte Kleinmädchenrebellion für die frühe Pubertät.
    Es ist nunmal einfach so, dass diese Zielgruppe sehr kauffreudig ist. Überlegt euch mal: Wann habt ihr das letzte Mal eine Maxi-Cd, sprich Single gekauft? Sowas macht doch keiner mehr über 16! Aber die Tokio Hotel-Fans kaufen sich nicht nur die Single, nein die kaufen das Album, die DVD, den Kalender, die offizielle Tokio Hotel-Bettwäsche und den offiziellen Tokio Hotel Klorollenhalter! Das ist eine Merchandise Goldgrube! Von den Konzerten gar nicht zu reden! Die Bravo hat ihre Auflage um satte 20 Prozent gesteigert seit es Tokio Hotel gibt! Natürlich freut sich da die schwächelnde Musikindustrie den Ast!
    Das ist nun mal Mucke von Kindern für Kinder und hat meiner Meinung nach absolut Existenzberechtigung! Natürlich hör ich das selbst nicht, aber wers nicht hören will, muss ja auch nicht!
    Und einen Echo zu gewinnen heißt jawohl überhaupt nix. Der wird halt an den vergeben der am erfolgreichsten war. Und warum Tokio Hotel das eben in letzter Zeit waren, hab ich ja grad versucht zu erklären.

    Hier übrigens ein interesanter Artikel dazu:
    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,401660,00.html
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2006
    #20
    was ist den der echo mhhh was alles gibt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste