Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

echt ein Problem

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Augsi, 26 April 2004.

  1. Augsi
    Gast
    0
    seit meine Frau ein Kind zur Welt gebracht hat, haben wir ein Problem beim Sex.Wir kommen zwar trotz elf Jähriger Ehe immer noch gut in Fahrt, aber wenn wir so schön den Rythmus gefunden haben, passiert es immer öfters, das aus dem feuchten Vulkan meiner Frau störende Geräusche in Form von Luft entweicht, daß sich so anhört als ob sie pupst.Manchmal ist es so schlimm daß wir es abrechen müßen, da es ziemlich nervig ist.
    Wir haben darüber geredet, und sind zu der Theorie gekommen, daß es weniger vorkam, wenn wir langsamer den Akt vollzogen haben und ich konsequent den Penis in ihrer Scheide gelassen habe, ohne großen "Anlauf" beim rein und rausschieben nahm und somit auch nicht viel Luft ins Loch reinkam
    Da wir aber zimlich temperamentvoll beim Sex sind, ist es nervig und frustrierend.Was sollen wir tun??
    Bitte nur ernstgemeinte Anregungen
     
    #1
    Augsi, 26 April 2004
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Das kann bei jeder Frau mal vorkommen. Da es aber bei Deiner Frau erst seit der Geburt so ist, würde ich vermuten, dass die Vagina einfach noch nicht wieder eng genug zusammengezogen ist? Vielleicht sollte sie es mal mit Beckenbodengymnastik versuchen?
     
    #2
    Kathi1980, 26 April 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    #3
    Baerchen82, 26 April 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich hoffe doch mal, dass die Frage ernst gemeint ist.

    Wo ist das Problem? Luft kommt rein (durch dich) und die muss schließlich auch wieder raus. Also völlig normal.
    Wenn ihr förmlich darauf wartet, dass es "pupst", dann nervt es natürlich. Aber wenn man es von vornherein ignoriert, nimmt man es auch nicht mehr wahr.

    Wenn wir so richtig in Fahrt sind und den Rhythmus gefunden haben, kann uns so was nicht aus der Ruhe bringen... ;-)

    evi
     
    #4
    evi, 26 April 2004
  5. *sternchen*
    0
    .....
     
    #5
    *sternchen*, 26 April 2004
  6. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Also bei uns (damals Anno ??? ) ist das auch (mal) vorgekommen.
    Ich hab da eigentlich groß nachgedacht, und hätte auch gar nicht reagiert, aber ihr war es peinlich oder so.

    Nun, ob man sie verhindern kann, weiß ich nicht, aber wenn man richtig wild Poppt *g*, sollte sowas doch volle Pulle wurscht sein, und durch die anderen Geräusche (Hautklatschen ? Stöhnen ? ) ziemlich in den Hintergrund treten ...
    Ich würde reden reden reden, und ausmachen, da gar nicht (mehr) drauf zu achten.
    Wenn es auftritt, dann stoß eben noch wilder und heftiger zu, bloß keine Vermeidungstaktik (zu langsamen, vorsichtigem Sex übergehen) einführen !
     
    #6
    emotion, 26 April 2004
  7. das_kleine
    Gast
    0
    #7
    das_kleine, 26 April 2004
  8. Augsi
    Gast
    0
    Danke Leute

    Danke Leute für eure rege Teilnahme.Mittlerweile habe ich mich an das "Problemchen" angepasst und mir macht es mittlerweile nichts aus, ein wenig komisch ist es schon, umso heftiger umso toller das pupsen, aber meiner Frau ist es zimlich unangenehm und wenn es alzu heftig "bläst" hört sie auf was ja zimlich unangenehm ist, wenn es am schönsten ist ihr versteht doch.Seitdem möchte sie immer nur auf mir reiten, da sie da die tiefe selber bestimmen kann und das "winden" dadurch vermeidet.
    Ist zwar auch schön aber auf Dauer möchte ich wieder auf sie,ist doch verständlich oder??Mal sehen wie sich das entwickelt.
     
    #8
    Augsi, 26 April 2004
  9. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Also ich kann darin nicht wirklich ein Problem sehen. Es wundert mich ehrlich gesagt nur, dass du das bisher noch nie beim Sex erlebt hast.

    Das ist echt nur eine natürliche Reaktion, also bitte was solls. Ihr seid schon so lange verheiratet da braucht ihr euch doch deswegen nicht mehr vor einander zu schämen. Ich hoffe, deine Frau sieht das auch bald mal so :zwinker:
     
    #9
    orbitohnezucker, 26 April 2004
  10. Augsi
    Gast
    0
    re

    also erlebt habe ich das noch nie, in meiner "sexuellen" Karriere, die bis jetzt aus zwei Partnerinen bestand, inkl. meiner jetzigen Frau.Neun Ehejahre war da nichts, erst seit dem Kind, da ist auch bei ihr unten auch etwas breiter geworden, so daß auch mehr Luft "einströmen" kann. ;-)

    Ist ein komisches und Lustiges Thema zugleich.

    haut weiter in die Tasten
     
    #10
    Augsi, 26 April 2004
  11. evi
    evi
    Gast
    0
    Je mehr man sich darüber "aufregt", darüber redet und spricht, desto auffälliger wird es doch.
    Einfach ignorieren und gut ist. Ich hab echt das Gefühl, deine Frau wartet quasi, dass sie irgendwas hört.

    evi
     
    #11
    evi, 26 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - echt Problem
Sonnentanz1999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 August 2016
9 Antworten
disturbedcom
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 September 2012
19 Antworten
elementalmaster
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Juli 2006
4 Antworten
Test