Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

echt guter sex, trotzdem kein orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Seeregenpfeifer, 12 Oktober 2005.

  1. *gelöscht*
     
    #1
    Seeregenpfeifer, 12 Oktober 2005
  2. *PennyLane*
    0
    Ist bei mir auch manchmal so - wenn der Sex schon relativ lange dauert und man schon ziemlich fertig ist, kann ich einfach nicht mehr kommen. Dazu muss es kurz und heftig sein bei mir. Hab auch das Gefühl, dass es nach einer Zeit "raus und rein" "abstumpft" und dann einfach nicht mehr so gut ist, dass ich kommen könnte.

    Aber ich finds ohne Orgasmus genauso schön - nur bring das mal einem Mann bei, die meisten fühlen sich dann direkt irgendwie schlecht oder als Versager oder so.
     
    #2
    *PennyLane*, 12 Oktober 2005
  3. InnocentAngel
    0
    Ist bei mir genau so. Ich kann nur kommen, wenn ich zusätzlich ein wenig nachhelfe und das geht nunmal leider nicht in jeder stellung, außerdem muss ich mich dann ganz auf mich konzentrieren.

    Aber manchmal ist es einfach so gut und fühlt sich so schön und geil an, dass ich das einfach nicht möchte. Dann möchte ich das mit meinem Freund teilen und dafür kann ich dann eben nicht kommen. Anfangs war es auch etwas schwer meinem Schatz das zu erklären, irgendwie ist es schwer zu verstehen für Männer, dass Frau nicht unbedingt immer einen Orgasmus braucht, aber mittlerweile hat er es verstanden.

    Meist legt er danach noch ein wenig Hand an, damit ich "auch etwas vom Sex" habe, wie er sagt. So sind dann alle Beteiligten glücklich.

    Übrigens kenne ich auch die Gedanken die ganze Zeit während des Sex "wird das jetzt nicht langweilig für ihn", "wie lange kann er noch", "muss sich der arme Kerl wieder für mich zusammen reißen". Ist schon manchmal schwer das auszublenden, aber letztlich bringen solche Gedanken überhaupt nichts, sind sogar eher "unproduktiv", wenn ich das mal so unromantisch ausdrücken darf.
     
    #3
    InnocentAngel, 12 Oktober 2005
  4. leric
    Benutzer gesperrt
    137
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke man sollte sich nicht so sehr darauf versteifen den Orgasmus zu erreichen. Ich hatte mit meiner letzten Partnerin sehr oft Sex und es kam oft vor, das Sie oder ich mal den Orgasmus nicht erreicht haben und es war trotzdem sehr schön. Manchmal fehlt halt das gewisse etwas - sei es innere Unruhe oder sonstwas das es auslösen kann - und das gesetzte Ziel wird nicht erreicht. Wenn ich Sex habe soll es Spass machen und kein Wettlauf nach dem Orgasmus sein... Auch wenn er das schönste Ziel ist :zwinker:

    Meine Meinung :engel:

    So long, leric
     
    #4
    leric, 13 Oktober 2005
  5. krissi
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ist bei mir genauso, muss nicht immer zum Orgasmus kommen, oft bin ich auch zufrieden (und befriedigt) nach zärtlichem Sex und Kuscheln. Auch ohne Orgasmus, finde das ist eine völlig normale Variante. Mein Schatzi denkt übrigens genauso, also isses o.k.
     
    #5
    krissi, 13 Oktober 2005
  6. rigo_fever
    rigo_fever (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab mit meinem Freund auch richtig guten sex, aber ich komm dabei nicht zum orgasmus. Ich finde auch das man auch ohne orgasmus guten sex haben kann (es gibt ja noch andere möglichkeiten wie er mich zum orgasmus bringen kann und der sex ist auch ohne orgasmus für mich befriedigend)
     
    #6
    rigo_fever, 13 Oktober 2005
  7. *gelöscht*
     
    #7
    Seeregenpfeifer, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - echt guter sex
Sonnentanz1999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 August 2016
9 Antworten
KingSchultz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 März 2014
76 Antworten
Engelchen85
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 August 2013
20 Antworten
Test